info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARITHNEA GmbH |

ARITHNEA besiegelt Goldpartnerschaft mit eZ Systems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, den 17.01.2011 – Pünktlich zum Jahreswechsel geben der Content Management System (CMS)-Hersteller eZ Systems und der eBusiness-Dienstleister ARITHNEA ihre offizielle Partnerschaft bekannt. eZ Systems ist der Hersteller des preisgekrönten Open-Source-CMS eZ Publish. ARITHNEA hat sich in den letzten Jahren in der erfolgreichen Durchführung zahlreicher Content Management-Projekte einen Namen gemacht.

Bereits vor einem Jahr hat ARITHNEA die Website der Bayerischen Philharmonie e. V. (www.bayerische-philharmonie.de) auf Basis von eZ Publish entwickelt. eZ Publish ist ein CMS, das gerade aufgrund seiner strukturierten Datenhaltung einen hohen Anpassungsfreiraum bietet, was den Entwicklungsaufwand in Projekten erheblich reduziert. Daneben gibt es bereits eine Vielzahl von „Out-of-the-box“-Funktionen, wie z.B. Community Features, die unterstreichen, dass eZ Publish das anpassungsfähigste CMS auf dem Markt ist.

Christian Büngener, eZ Systems-Partnermanager bei ARITHNEA, zur offiziellen Partnerschaft: „Durch die Partnerschaft mit eZ Systems erweitern wir unser CMS-Angebot um eine professionelle Open-Source-Lösung, die uns eine effiziente Entwicklung von Webportalen ermöglicht“.

Florian Boelsch, Partner Sales Manager bei eZ Systems, hat hohe Erwartungen an die Partnerschaft mit dem eBusiness-Spezialisten: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, denn durch die langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Content Management-Projekten sehen wir in ARITHNEA einen starken Partner mit dem die Zahl zufriedener eZ Publish Kunden weiter wachsen wird.“

ARITHNEA startet die Zusammenarbeit als eZ Systems Gold Partner.


Über eZ Systems:

eZ Systems, mit Haupsitz im norwegischen Skien, ist das größte Open-Source-Content-Management-Softwareunternehmen der Welt. Die deutsche eZ Systems GmbH, von der aus Zentral- und Osteuropa betreut wird, hat ihren Sitz in Dortmund. eZ Systems hat mit eZ Publish ein preisgekröntes Open Source Multi Channel Content Management System geschaffen, dem Unternehmen und Organisationen in mehr als 130 Ländern vertrauen. Hochwertige Software und die Unternehmenspolitik der „Total Product Responsibility“ haben dazu geführt, dass sich eZ Publish als das führende Enterprise Open Source CMS etabliert hat – mit weltweit mehr als 200.000 Installationen.

1999 gegründet, ist eZ Systems der Philosophie von Offenheit und freiem Informationsaustausch immer treu geblieben und hat sich dabei zu einem florierenden, weltumspannenden Open-Source-Unternehmen mit einem lebendigen Ecosystem aus Nutzern, Partnern, Kunden und eZ Systems Crew-Mitgliedern entwickelt. eZ Systems hat 80 Mitarbeiter, die in Norwegen, Deutschland, Schweden, Frankreich, den USA und Japan arbeiten. Zu den Anwendern zählen so namhafte Unternehmen und Einrichtungen wie Lagardère, Financial Times, Gruner + Jahr, Verlagsgruppe Madsack, Massachusetts Institute of Technology (MIT), NASA, ESA, Oslo Stock Exchange, Orange Telecom, Finanz-Informatik, T-Mobile und die Vereinten Nationen.


Web: http://www.arithnea.de/de/unternehmen/presse/pressehtml_1/presseseite_aktuell.jsp


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Danielle Rietsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2630 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ARITHNEA GmbH

ARITHNEA (www.arithnea.de) gestaltet als strategischer Partner gemeinsam mit seinen Kunden die Zukunft des digitalen Business. ARITHNEA analysiert die Anforderungen von Unternehmen im B2B- und B2C-Umfeld, berät sie individuell, entwickelt nachhaltige Strategien und setzt sie kreativ und technisch um. Ob Omni-Channel-Commerce-Plattformen, Portale, Webshops oder klassische Websites – ARITHNEA schafft Einkaufs- und Markenerlebnisse über sämtliche Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg.

Die Experten von ARITHNEA verfügen neben kommunikativer, fachlicher und technischer Kompetenz über eine weltweit anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung sowie umfassende Erfahrungen aus zahlreichen nationalen und internationalen Projekten. Unternehmen wie Airbus, Bader Versand, Barmenia, BSH Hausgeräte, Fressnapf, HABA-Firmenfamilie, KION Group, maxdome, Ottobock, Robert Bosch, Telefónica Germany (o2) und VDI Verlag vertrauen auf ihr Know-how.

ARITHNEA beschäftigt rund 145 fest angestellte Mitarbeiter, hat seinen Sitz in Neubiberg bei München und verfügt über Niederlassungen in Bremen, Dortmund, Frankfurt und Stuttgart. Das Unternehmen ist Teil eines erfolgreichen Partnernetzwerks und unter anderem Partner von Adobe, e-Spirit, eZ Systems, hybris software sowie SAP.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARITHNEA GmbH lesen:

ARITHNEA GmbH | 31.03.2014

ARITHNEA realisiert für den BADER-Versand eine markenübergreifende Shop-Lösung

Neubiberg bei München, 31.03.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA hat für das BADER-Tochterunternehmen Brigitte Exquisit die technische und kreative Umsetzung eines Onlineshop-Relaunches umgesetzt. Dieser basiert auf der Omnichannel-Commerc...
ARITHNEA GmbH | 23.01.2014

Vom Content Management über Context zum Multichannel-Commerce: ARITHNEA auf der Internet World

München, 23.01.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA ist auf der diesjährigen Internet World in München erneut doppelt vertreten und zeigt, wie Unternehmen durch innovative E-Commerce- und Content-Management-Strategien ihre digitale Kundenk...
ARITHNEA GmbH | 13.12.2013

Knorr-Bremse vertraut erneut auf ARITHNEA bei Website-Update

Neubiberg bei München, 13.12.2013 - Der eBusiness Dienstleister ARITHNEA unterstützt die Knorr-Bremse AG bei der Beratung und technischen Implementierung eines Updates aller Konzernwebsites. Mit Projektstart erfolgte zum einen die technische Umsetz...