info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Ein Klassiker ist 40 geworden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


1970 kam der Opel Manta auf den Markt


Viele Bürger kennen den Manta heutzutage lediglich als hochgetunten Möchtegern-Sportwagen aus den 90ern. Gelegentlich sogar als Maurerporsche verunglimpft, hat der Manta dagegen einen gefestigteren Charakter als manch anderes Modell aus der Vergangenheit. Zumindest im Originalzustand, wovon es nur noch wenige gibt - müssen Sammler und Liebhaber für ein seltenes Stück heute viel Geld auf den Tisch legen. Das Shopping-Portal auvito.de stellt den zu Unrecht in Verruf geratenen Klassiker vor.

In den 90er Jahren litt der Opel ( http://www.auvito.de/opel/15319/kategorie.html ) Manta unter Spott und Hohn. Meist wurde er regelrecht kaputt getunt und konnte im Vergleich mit zeitgemäßen Sportwagen nicht mehr mithalten. Bei seiner Markteinführung im Jahre 1970 sah das jedoch noch völlig anders aus. Als Gegenstück zum Konkurrenten Ford Capri wurde er innerhalb der ersten fünf Jahre eine halbe Million mal verkauft. Das hatte auch durchaus seine Gründe. Durch sein geringes Gewicht von nur einer Tonne konnte er auch mit seiner heute lächerlich wirkenden Leistung von 90 PS echten Fahrspaß vermitteln. Das gilt übrigens bis heute. Weitere Pluspunkte des Sportcoupés waren sein geringer Preis und der große Innenraum, der zwar spartanisch eingerichtet war, zugleich jedoch als exzellenter Zeuge seiner Zeit dient. Durch seine couchlandschaftenähnlichen Sitze vermittelt er ein unvergleichliches Wohnzimmergefühl. Auch von außen kann sich der Manta immer noch sehen lassen. Die verchromten Türgriffe und Außenspiegel sowie die Zierleisten am Radlauf und den Heckleuchten sind nach wie vor ein echter Blickfang.


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie ab-in-den-urlaub.de, fluege.de, hotelreservierung.de, reisen.de und travel24.com. Außerdem tritt sie mit urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, das kostenlose Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.auvito.de/presse.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann (Tel.: +49/341/49288-240), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2304 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...