info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ABAYOO Business Network GmbH |

Labor Berlin implementiert SAP Business ByDesign

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit der neuen Laborgesellschaft Labor Berlin - Charité Vivantes GmbH vertraut der erste ABAYOO-Kunde aus dem Bereich Medizin/Healthcare auf die On-Demand-Mittelstandslösung SAP Business ByDesign


Mit der neuen Laborgesellschaft Labor Berlin - Charité Vivantes GmbH vertraut der erste ABAYOO-Kunde aus dem Bereich Medizin/Healthcare auf die On-Demand-Mittelstandslösung SAP Business ByDesign\r\n

Jena/Berlin, 18. Januar 2011 - Die unlängst fusionierten Labore von Charité und Vivantes setzen in der neugegründeten Labor Berlin - Charité Vivantes GmbH die SAP-Lösung SAP Business ByDesign für die Bereiche Materialwirtschaft und Finanzbuchhaltung ein. Implementierungspartner sind die ABAYOO Business Network GmbH in Zusammenarbeit mit der AGETO Service GmbH.

Labor Berlin ist eine Gemeinschaftsgründung von Vivantes und der Charité und wird mit rund 400 Vollzeitarbeitsplätzen sowie über 20 Millionen Laboranalysen im Jahr das größte Krankenhauslabor in Europa sein. Zum 1. Januar 2011 hat das Labor seinen operativen Betrieb aufgenommen.

Als Unternehmenslösung hat man sich für die Einführung von SAP Business ByDesign entschieden. Zusammen mit dem SAP Solution Reseller ABAYOO, einem deutschlandweiten Unternehmensnetzwerk für Vertrieb, Service und Entwicklung von SAP ByDesign, entstand in zweimonatiger Implementierungszeit mit dem Netzwerk-Partner AGETO eine angepasste Softwarelösung für das Laborunternehmen. Die On Demand-Lösung SAP Business ByDesign schafft die Möglichkeit, übergreifend an den 12 Standorten des Betriebs schlanke und effiziente Laborprozesse zu betreiben und standortübergreifend zu verwalten.

"Mit SAP Business ByDesign waren wir von Anfang an in der Lage, die straffen Zeitpläne für die Neuformierung unseres Laborbetriebes einzuhalten und sofort in allen unseren Standorten die optimierten Geschäftsprozesse für Materialwirtschaft und Buchhaltung einzuführen", so Florian Kainzinger, Geschäftsführer von Labor Berlin.

SAP Business ByDesign wurde in die bestehende Laborsystemlandschaft integriert und schrittweise mit weiteren Funktionen ergänzt. Die so geschaffene Lösung wird auch den künftigen Wachstumsanforderungen der Labor Berlin - Charité Vivantes GmbH gerecht.

ABAYOO wird sich in diesem Jahr auch gemeinsam mit SAP auf der CEBIT (Hannover, 1.- 5. 3. 2011) präsentieren: Halle 5, Stand A18.


ABAYOO Business Network GmbH
Sirko Schneppe
Cicerostraße 26
10709 Berlin
030- 89 06 434-0

http://www.ABAYOO.de



Pressekontakt:
Bestsidestory GmbH
Elke Ankenbrand
Spinnereistraße 7
04179
Leipzig
presse@ABAYOO.de
0341. 39299890
http://www.bestsidestory.de


Web: http://www.ABAYOO.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Ankenbrand, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2248 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ABAYOO Business Network GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ABAYOO Business Network GmbH lesen:

ABAYOO Business Network GmbH | 25.08.2011

Testdrive mit ABAYOO und SAP Business ByDesign

Jena, Berlin, Augsburg, 25.8.2011. Die neue Software für den Mittelstand kennenlernen, testen und losfahren - das kann man am 22. September 2011 in Augsburg erleben. Der Testdrive für eine sichere Unternehmensführung mit der Software SAP Busine...
ABAYOO Business Network GmbH | 18.08.2011

ABAYOO erreicht Gold-Status als Solution Partner im SAP-Partnerprogramm

Walldorf/Berlin, 18. August 2011 - Die ABAYOO Business Network GmbH (http://www.abayoo.de) ist Gold-Level Channel Partner der SAP Deutschland AG & Co. KG (http://www.sap.de). Der Gold-Status ist die höchste Stufe im SAP PartnerEdge Programm für Cha...
ABAYOO Business Network GmbH | 08.08.2011

App für mobilen Zugriff auf Unternehmenskontakte im SAP Business ByDesign

"Mit der ABAYOO-App haben Mitarbeiter unterwegs schnellen Zugriff auf die Kontaktdaten ihrer Kollegen. Über das Unternehmensadressbuch können sie direkt per Email angeschrieben oder angerufen werden", erklärt Sirko Schneppe, Geschäftsführer von ...