info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PR-Akademie Rhein-Main |

PR-Akademie Rhein-Main bereitet auf die PR-Fachwirt-Prüfung vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zweiter Kurs im Mai 2011


Seit 2007 bietet die PR-Akademie Rhein-Main den dualen Abschluss zum Certified-PR-Officer (CPRO®) und zum Fachwirt Public Relations (IHK) an. Letztere ist keine selbstreferentielle Prüfung, sondern eine öffentlich-rechtliche. Der Fachwirt der Industrie- und Handelskammer zählt zu den höchsten außeruniversitären Abschlüssen im PR-Bereich. \r\n

Frankfurt, 18.1.2011. Seit vier Jahren bildet die PR-Akademie Rhein-Main Kommunikationsschaffende aus. Der Kurs bereitet die Teilnehmer vor, die IHK-Prüfung zum PR-Fachwirt absolvieren zu können.

Die IHK Köln ist derzeit die einzige IHK, die die Prüfung zum PR-Fachwirt anbietet. Die PR-Fachwirt-Prüfung findet immer Anfang September statt. "Um zeitnah die IHK-Prüfung anzutreten, bieten wir deshalb zwei Kurse in der ersten Jahreshälfte an", erklärt Nadja Merl-Stephan, Pressesprecherin der Akademie.

"Wir statten unsere Teilnehmer mit paxisnahem PR-Fachwissen aus", erklärt Ingo Reichardt. "Employability, also die Eigenschaft beschäftigbar zu sein, wird in unserer Arbeitswelt immer wichtiger. Eine gute Aus- und Weiterbildung wird zunehmend zur conditio sine qua non", konstatiert der PR-Profi.


Seit drei Jahren ist das internationale Haus der Jugend im Zentrum von Frankfurt am Main die Seminarstandort. Fünf Intensivwochenenden bereiten die Teilnehmer auf zwei Prüfungen vor: zur Prüfung zum "Certified PR Officer®" (CPRO®) und zum staatlich anerkannten "Fachwirt für Public Relations (IHK) (engl.: Bachelor Professional of Public Relations).

Im Folgenden die Termine:

1. Wochenende: 7.+8.5. 2011
2. Wochenende: 21.+22.5.2011
3. Wochenende: 4.+5.6. 2011
4. Wochenende: 18.+19.6.2011
5. Wochenende: 9.+10.7. 2011

Seit 2007 bietet die PR-Akademie Rhein-Main den dualen Abschluss zum Certified-PR-Officer (CPRO®) und zum Fachwirt Public Relations (IHK) an. Letztere ist keine selbstreferentielle Prüfung, sondern eine öffentlich-rechtliche. Der Fachwirt der Industrie- und Handelskammer zählt zu den höchsten außeruniversitären Abschlüssen im PR-Bereich.

Pressekontakt:

Nadja Merl-Stephan
Im Schloss 4 -
35321 Laubach
0 64 05-95 00 72
F. 0 64 05. 95 00 73
mobil 0174. 31 72 401
presse@pr-akademie-rheinmain.de
www.pr-akademie-rheinmain.de | www.communication-college.org



PR-Akademie Rhein-Main
nadja merl-stephan
im schloss 4
35321
Laubach
info@pr-akademie-rheinmain.de
06405-950075
http://www.pr-akademie-rheinmain.de


Web: http://www.pr-akademie-rheinmain.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nadja merl-stephan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 2093 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PR-Akademie Rhein-Main


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PR-Akademie Rhein-Main lesen:

PR-Akademie Rhein-MAin | 05.01.2011

PR-Akademie Rhein-Main: noch Plätze frei für Januar-Kurs

Im September 2011 wieder Prüfung zum PR-Fachwirt in Köln Frankfurt, 5.1.2011. Und wieder haben Teilnehmer des Präsenzkurses der PR-Akademie Rhein-Main die Möglichkeit, zwei PR-Abschlüsse zu absolvieren: zum „PR-Fachwirt (IHK)“ und/ode...
PR-Akademie Rhein-Main | 10.11.2010

PR-Berater werden beim communication college

Im Trend: Präsenzausbildung in Frankfurt Frankfurt am Main - Der PR-Weiterbildungsanbieter communication-college.org (cc) schließt offiziell seine Kurse mit dem Abschluss PR-Berater, resp. PR-Referent (engl. PR Consultant) ab. Dem cc-Antrag wu...
PR-Akademie Rhein-Main | 08.11.2010

communication college erneut zertifiziert

Wir leiden unter Informationsadipositas communication-college wird erneut Qualitätssiegel verliehen Frankfurt am Main (November 2010) - Das communication-college hat als einzige PR-Aus- und Weiterbildungseinrichtung erneut das Qualitätssiegel...