info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Globell B.V. |

AVAST Software veröffentlicht avast! 5.1 - die neueste Version der preisgekrönten Antivirus-Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die neueste Version stärkt den täglichen Schutz von Computernutzern - ehe noch der Computer vollständig gebootet ist - und bietet eine höhere Erkennungsrate beim Auftauchen von Zero-Day-Attacken.


Die neueste Version stärkt den täglichen Schutz von Computernutzern - ehe noch der Computer vollständig gebootet ist - und bietet eine höhere Erkennungsrate beim Auftauchen von Zero-Day-Attacken. ...

"Wir haben unseren Rootkit-Schutz auf gängigen Computern auf die neusten 64-Bit-Rechner ausgeweitet. Das ist eine besonders erfreuliche Nachricht für 36 Prozent unserer Nutzer von Vista oder Windows 7." erklärte Ondrej Vlcek, Chief Technical Officer bei AVAST Software. "Bislang hatte es den Anschein, dass nur 32-Bit-Rechner von Rootkits angreifbar wären. Aber nach dem Auftauchen des Rootkits Alueron/TDL im letzten Jahr ist klar, dass jeder Rechner angreifbar ist."

Rootkits wie Alueron manipulieren im Systemkern den Code eines Betriebssystems, um unentdeckt zu bleiben. Dadurch können Dateien und persönliche Informationen einfacher gestohlen werden, ohne dass Computerbesitzer überhaupt Kenntnis von der Infektion ihres Rechners haben. Die Vorgehensweise macht es den meisten Antivirus-Programmen schwer die Infektion zu erkennen und anschließend vollständig zu entfernen. Der avast! Boot-Time-Scan nutzt einen direkten Zugriff auf die Festplatte, wenn es den Rechner nach Malware durchsucht, um beschädigte Windows Systemtreiber zu umgehen.

"avast! 5.1 bringt drei entscheidende Änderungen mit einem Fokus auf Rootkits: Es ermöglicht jedem PC einen Boot-Time-Scan durchzuführen, die Engine zur Entfernung von Rootkits ist verbessert worden und das Modul zum Aufräumen und Wiederherstellen eines bereits infizierten Rechners ist besser als jemals zuvor" erklärte Vleck. "Und das ist erst der Anfang. Demnächst werden wir auch weitere Neuerungen der Version 5.1 vorstellen."

Änderungen in der Verhaltensanalyse haben die Fähigkeit des Programms gesteigert verdächtige Codes zu entdecken, ohne Falschmeldungen zu verursachen. "Der Schlüssel hierzu ist potentielle Malware schnell zu identifizieren und damit anderen Anwendern zu helfen" sagte Vleck. Die überarbeitete Verhaltensanalyse ist sensibler als in der aktuellen Version 5.0 und erlaubt die Identifikation einer größeren Anzahl von fragwürdigen Elementen. Die Daten dieser Elemente werden automatisch zum avast! Virenlabor gesendet, um den umfassenden Schutz vor diesen Bedrohungen sofort zu verbessern, sobald diese erstmalig in Erscheinung treten.

Die neue Version 5.1 kann unter www.globell.com erworben werden. Bestehende avast! Anwender erhalten automatisch die neuesten Version von avast! Antivirus sowie Internet Security mit dem nächten Update.



Über AVAST Software:
AVAST Softwae schützt über 130 Millionen registrierte Anwender in fast jedem Land und jedem Gebiet der Welt mit seinem avast! Antivirus-Programm. avast! Free Antivirus setzt den Standard als kostenlose, voll funktionsfähige Anwendung zur Computersicherheit, die ebenbürtig mit bezahlten Produkten ist und diese teilweise auch übertrifft.

Die Produktpalette von avast! 5.1 beinhaltet Free Antivirus, Pro Antivirus und das Premiumpaket Internet Security mit seiner problemlos einsetzbaren Silent Firewall. Verankert im CommunityIQ Netzwerk für die Anzeige von Onlinegefahren und unterstützt durch mehrere Schutzschilder wurde die Performance von avast! von VB100, ICSA Labs und West Coast Labs zertifiziert. Erhältlich in über 30 Sprachen leistet avast! umfassenden Schutz für Heim- und Businessnetzwerke. www.avast.com

Über Globell B.V.:
Globell B.V. ist ein Unternehmen mit Sitz im niederländischen Venlo und Tochter der am Münchener M:access notierten net SE aus Koblenz. Als Publisher von Marken wie X-OOM und Schule total sowie als Republisher der deutschen Version von WinZip ist Globell ebenso bekannt wie für die Vermarktung der Produkte von Datacolor und ACDSee im deutschsprachigen Europa.

Seit Dezember 2010 gehören die Produkte von AVAST Software zu diesem erfolgreichen Portfolio. Bei Globell geht es stets darum die tägliche Arbeit am PC zu erleichtern. Effektivität, Zuverlässigkeit und einfachste Bedienung sind hier die Attribute, die das Softwareangebot auszeichnen. www.globell.com



Globell B.V.
Hakan Keser
Noorderpoort 28
5916 P
Venlo
presse@globell.com
+31 77 306 8100
http://www.globell.com


Web: http://www.globell.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hakan Keser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 4029 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Globell B.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Globell B.V. lesen:

Globell B.V. | 22.10.2014

Silvec Holzstative - "Made in Germany" für perfekte Bilder

Koblenz, 22.10.2014 - Neue Generation von Holzstativen der Marke Silvec ab sofort erhältlich. Silvec Holzstative mit geringem Eigengewicht von 1,7 bis 2,5 Kilogramm und hoher Traglast von bis zu 25 Kilogramm vereinen alle Vorteile und Argumente für...
Globell B.V. | 02.10.2014

Anime Studio 10 Deutsch - Verbesserter Workflow mit intelligenten Knochenbeschränkungen, überarbeiteter Inhaltsbibliothek und erweiterten Smart-Bone-F

PJ Venlo, 02.10.2014 - Smith Micro Software, Inc. Produktivität und Graphics Group veröffentlicht die deutsche Version von Anime Studio ® Pro 10 und Anime Studio Debut® 10. Die intuitive Animation-Software für digitale Künstler aller Altersgrup...
Globell B.V. | 18.09.2014

Weltpremiere der neuen Clik Elite Outdoor-Fotorucksäcke 'Luminous' und 'Stratus' auf der Photokina 2014

Koblenz, 18.09.2014 - Clik Elite, Hersteller von Fototaschen und Fotorucksäcken, die besonders hohen Ansprüchen beim Transport der Ausrüstung im Außeneinsatz genügen, stellt auf der Photokina 2014 in einer Weltpremiere seine neuen Outdoor-Rücks...