info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VSRW-Verlag Dr. Hagen Prühs GmbH |

GmbH-Geschäftsführer-Tage in Köln, Düsseldorf und Bonn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tagen im angenehmen Ambiente


Die Locations für die drei Geschäftsführer-Tage 2011 des Wirtschaftsmagazins gmbhchef stehen fest:

5. Mai 2011: 4. Kölner GmbH-Geschäftsführer-Tag im RheinEnergieStadion
28. Juni 2011: 3. Düsseldorfer GmbH-Geschäftsführer-Tag im Swissôtel Düsseldorf/Neuss
5. Juli 2011: 6. Bonner GmbH-Geschäftsführer-Tag im Kameha Grand Hotel

Ein ansprechender Tagungsort gehört seit sechs Jahren zum Erfolgsrezept der jährlichen GmbH-Geschäftsführer-Tage des Magazins gmbhchef. Mit der Auswahl des mehrfach preisgekrönten Bonner Luxushotel Kameha, der Business-Lounge Ost des RheinEnergieStadions und des Swissôtel Düsseldorf/Neuss haben die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder dafür gesorgt, dass der äußere Rahmen stimmt.

Die Teilnehmer können sich aber nicht nur auf eine angenehme Tagungsatmosphäre freuen, sondern auch auf ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm mit aktuellen Themen, die GmbH-Geschäftsführern unter den Nägeln brennen:
• Miet- und Pachtverträge zwischen Gesellschafter und GmbH steuersicher abschließen
• Gehalt und Tantieme für (Gesellschafter-)Geschäftsführer – Wie Sie Steuerfallen vermeiden
• Finanzierung der GmbH durch Darlehen und stille Beteiligungen der Gesellschafter
• Steuergestaltungen mit der eigenen GmbH – Die Steuerbelastung der GmbH und ihrer Gesellschafter nachhaltig senken
• Verdeckte Gewinnausschüttungen bei Familien-GmbHs: Worauf Betriebsprüfer besonders achten
• Unternehmenswachstum durch effizientere Vertriebsorganisation
• Social Media für mittelständische Unternehmen: So gewinnen Sie neue Kunden
• Fachkräfte erfolgreich suchen und an das Unternehmen binden
• Geschäftsführer-Haftung: 10 Gebote für Geschäftsführer zur Haftungsvermeidung
• Betriebliche Altersversorgung: Aktuelle Rahmenbedingungen für Pensionszusagen
• Sozialversicherungsfreiheit: Voraussetzungen für GmbH-Geschäftsführer und mitarbeitende Familienangehörige
(Änderungen vorbehalten)

Ziel der GmbH-Geschäftsführer-Tage ist vor allem die regionale Vernetzung und die Stärkung des GmbH-Mittelstands in den drei Regionen. Deshalb bietet eine begleitende Messe den Besuchern die Möglichkeit, sich über Angebote aus der Region speziell für GmbH-Geschäftsführer zu informieren. Zum Networking bleibt in den Pausen sowie im Anschluss an die Veranstaltungen den Teilnehmern genügend Zeit, vertiefende Gespräche mit den Referenten zu führen sowie untereinander neue und interessante Geschäftskontakte zu knüpfen.



Web: http://www.gmbh-geschaeftsfuehrer-tage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Krause, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2523 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VSRW-Verlag Dr. Hagen Prühs GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VSRW-Verlag Dr. Hagen Prühs GmbH lesen:

VSRW-Verlag Dr. Hagen Prühs GmbH | 11.02.2015

6. GmbH-Geschäftsführer-Tag in Köln

Seit 2010 zählt der Bestseller-Autor Dirk Kreuter aus Bochum zum festen Referentenprogramm auf den jährlich stattfindenden GmbH-Geschäftsführer-Tagen. In einer Zeit gesättigter Märkte sind die Organisation des Vertriebs, die Neukundenakquise un...
VSRW-Verlag Dr. Hagen Prühs GmbH | 29.01.2015

Der GmbH-Geschäftsführer-Tag 2015 in Köln

Auf diesem Unternehmer-Kongress informieren sich die Geschäftsführer über relevante Themenfelder, die den Geschäftsführer und seine GmbH betreffen. Damit leisten der Veranstalter und die Mitwirkenden einen Beitrag zur Stärkung des GmbH-Mittelst...
VSRW-Verlag Dr. Hagen Prühs GmbH | 18.09.2014

Mietverträge mit Angehörigen

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung erzielt nur derjenige, der eine Immobilie mit der Absicht vermietet, langfristig Einnahmeüberschüsse zu erzielen. Davon ist regelmäßig auszugehen, wenn die Wohnraummiete mindestens 66% der ortsüblichen M...