info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mitsubishi Motors Deutschland GmbH |

Mitsubishi Motors auf dem 81. Genfer Automobilsalon 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mitsubishi zeigt die Zukunft des kompakten Automobils


Mitsubishi zeigt die Zukunft des kompakten Automobils - Weltpremiere für Concept Global Small auf dem Genfer Automobilsalon - Insgesamt werden zwölf aktuelle Modelle präsentiert - Intelligente Fahrzeugsystem sorgen für höchste Energieeffizienz Hattersheim, 18. Januar 2011. ...

- Weltpremiere für Concept Global Small auf dem Genfer Automobilsalon
- Insgesamt werden zwölf aktuelle Modelle präsentiert
- Intelligente Fahrzeugsystem sorgen für höchste Energieeffizienz

Hattersheim, 18. Januar 2011. - Auf dem 81. Genfer Automobilsalon (1. bis 13. März 2011) wird Mitsubishi Motors eine Weltpremiere präsentieren: Der Concept Global Small wird als Studie zu sehen sein. Insgesamt zeigt der japanische Hersteller in Genf zwölf Fahrzeuge aus dem aktuellen Programm, darunter auch das erfolgreich gestartete Elektroautomobil Mitsubishi i-MiEV, von dem mittlerweile 2500 Einheiten (einschließlich Peugeot iOn und Citroen C-ZERO) nach Europa verschifft worden sind.

Der Mitsubishi Concept Global Small vereint kompaktes, modernes Design mit höchster Energie-Effizienz zu einem wirtschaftlichen Angebot an die Verbraucher. Das neue Kompakt-Automobil von Mitsubishi soll ab März 2012 in die Serienproduktion gehen. Gebaut wird er im neuen Mitsubishi-Werk in Thailand.

Neben hervorragender Wendigkeit, einfacher und intuitiver Bedienbarkeit, zeichnet sich der Global Concept Small als vollwertiger Fünfsitzer aus. Technisch präsentiert er sich auf der Höhe der Zeit: Das Fahrzeug verfügt über einen Stopp-Start-Mechanismus im Leerlauf, was für höchste Energieeffizienz spricht. Die CO2- Emissionen werden bei 90 Gramm/Kilometer liegen. Für den Vortrieb sorgen spritzige und reibungsoptimierte 1.0 und 1.2 Liter-Maschinen in Verbindung mit einem neu entwickelten CVT-Getriebe. Zudem ist der Concept Global Small mit einem regenerativen Bremssystem ausgestattet. Die wichtigsten Komponenten des Kompakten wurden gewichtsoptimiert und das aerodynamische Design sorgt ebenfalls für höchste Effizienz beim Verbrauch.

Den Pressetext sowie Fotos zu dem Thema finden Sie zum Download unter folgendem Link auf unser Presse-Internetseite: http://presse.mitsubishi-motors.de/press.php?id=201101181

Kontakt:
MITSUBISHI MOTORS Deutschland GmbH
Helmut Bauer, Telefon 06190-9260-370,
E-Mail: presse@mitsubishi-motors.de



Mitsubishi Motors Deutschland GmbH
Helmut Bauer
Philipp-Reis-Straße 4
65795
Hattersheim
presse@mitsubishi-motors.de
06190 - 9260 370
http://www.mitsubishi-motors.de


Web: http://www.mitsubishi-motors.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helmut Bauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2242 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mitsubishi Motors Deutschland GmbH lesen:

Mitsubishi Motors Deutschland GmbH | 28.09.2011

Mitsubishi Motors testet kabelloses Aufladen für Elektrofahrzeuge

Tokio, 27. September - Die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) verstärkt weiter ihr Engagement in der Elektromobilität. Mit zwei innovativen Partnern, der WiTricity Corporation und der IHI Corporation, werden künftig Systeme erforscht und getestet...
Mitsubishi Motors Deutschland GmbH | 20.09.2011

Mitsubishi Motors und Proton in strategischer Partnerschaft

Shan Alan / Tokio - Mitsubishi Motors Corporation (MMC) und der malaysische Konzern Proton Holdings Berhad (Proton) wollen ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen um die Wettbewerbsfähigkeit zu verstärken. Die Kooperation sieht eine gemeinsame Prod...
Mitsubishi Motors Deutschland GmbH | 07.09.2011

Mitsubishi Motors steigert Absatz in Deutschland um 45 Prozent

Rüsselsheim, den 7. September 2011 - Mitsubishi konnte 45 Prozent mehr Neufahrzeuge gegenüber dem Vergleichszeitraum 2010 (Januar bis August) zulassen und den Pkw-Absatz auf 21.226 Einheiten steigern. Dies geht aus der aktuellen Zulassungsstatistik...