info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INETV |

Finanz-Dienstleister entdecken Internet-TV

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


INETV und die cash.medien AG präsentieren Internet-TV als neues Kommunikationsmedium für die Finanz-Branche


München, den 10. Juli 2001. Internet-TV wird als das Kommunikationsmedium der Zukunft gehandelt. Zahlreiche Unternehmen haben die Möglichkeiten schon erkannt und setzen das neue Medium ein; täglich kommen neue hinzu. Internet-TV empfiehlt sich aufgrund der Übertragungsmöglichkeiten in realtime, z. B. für die Übertragung von Hauptversammlungen. Speziell in zeitsensitiven Branchen wie dem Finanz-Sektor bietet Internet-TV heute eine sinnvolle Bereicherung der Unternehmenskommunikation.

Internet-TV Experten gewähren Ein- und Ausblicke zum Thema

Aufklärung und umfassende Informationen rund um’s Internet-TV erteilen der Internet-TV Pionier INETV, www.inetv.de, und die cash.medien AG. Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe beider Unternehmen in Hamburg (3.7.01), München (10.7.01) und Frankfurt (13.7.01) informieren Experten über die Voraussetzungen, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die Zukunft des Internet-TV.

Die Informationsveranstaltung am 10. Juli ’01 in München überträgt INETV in realtime und on demand ab 17 Uhr unter www.cashtv-channel.de.
Die multimediale Vernetzung – und damit auch das Internet-TV – ist in aller Munde. Allerdings besteht noch immer erhöhter Erklärungsbedarf. Zwischen den Enthusiasten, die im Internet-TV ungeahnte Möglichkeiten sehen und den Skeptikern, die auf nicht ausreichende Bandbreiten verweisen, klafft nach wie vor eine große Lücke.

Mit ihrer aktuellen Internet-TV-Informationsveranstaltung durch deutsche Großstädte wollen INETV und die cash.medien AG beide Extreme einander näher bringen und bestehende Informationsdefizite füllen. Hochkarätige Referenten wie Alexander Felsenberg, Kommunikationswissenschaftler, Lehrbeauftragter der Uni Siegen und Gründungsmitglied des Deutschen Multimedia Verbandes, Dr. Dieter E. Jansen, Industrie- und Bankmanager, Buchautor zu Themen der privaten Kapitalanlage und Vermögensbildung, Dr. Paul C. Martin, führender Wirtschaftspublizist im deutschen Sprachraum, ehemaliger Chefredakteur der Wirtschaftswoche und Mitbegründer u. a. der Publikationen Bilanz, Cash und Forbes, und Michael Weiss, Vorstandsmitglied der INETV AG, stellen sich den Fragen der Unternehmen und informieren über die Einsatzmöglichkeiten von Internet-TV.

Nähere Informationen zur aktuellen Veranstaltungsreihe erteilt Juliane Pahl, Cash.TV –Filmproduktions GmbH: Telefon (040) 51 33838 oder Email an pahl@cash-tv.de.

Über cash.medien AG

Die in Hamburg ansässige cash.medien AG bündelt das Know-how ihrer Tochterunternehmen in den Bereichen Kapital und Vermögen und ist mit dieser Kompetenz in allen Medien präsent, wie z.B. Printmedien, TV und Video, Internet und Internet TV, Messen, Kongresse, Foren und Events. Das Hamburger Medienhaus ist somit die erste Adresse für Kapitalanleger und Vermögensberater. Unter www.cashtv-channel.de bietet die cash.medien AG das neue TV-Medium für die ganze Financial Service Branche.

Über INETV – Internet Television Technologies AG

INETV, der Pionier im Bereich Internet-TV in Deutschland, ging bereits 1998 an den Start. Das Leistungsspektrum von INETV gliedert sich in die Kernbereiche Communications, Application und Services und deckt so sämtliche Aufgabenstellungen im Internet TV-Bereich ab. Der Bereich Communications richtet sich an Unternehmen, die Streaming Media für ihre Online Plattform nützen möchten. INETV realisiert und überträgt Konferenzen, Seminare und Fortbildungen via Livestream. Der Bereich Application unterstützt Unternehmen unter anderem dabei, erklärungsbedürftige Produkte mit Hilfe von Streaming Media darzustellen. Der Services-Bereich (ASP-Modell) bietet Unternehmen die Möglichkeit an, mittels Streaming Media ihre interne und externe Kommunikation zu optimieren. Die Streaming Media-Technologie ermöglicht das Abspielen von Live- oder wiederholbaren Videosequenzen mit einer zum Fernsehen vergleichbaren Qualität im Internet. INETV steigert mit der Integration von Streaming-Angeboten die Attraktivität von Web-Seiten und sorgt so für eine höhere Verweildauer der User.

Weitere Informationen zu INETV erhalten Sie im Internet unter www.inetv.de und www.brightheads.com/inetv oder direkt bei:

Ansprechpartner Unternehmen:

INETV Internet Television Technologies AG

Svenja Brosien,
Leitung Marketing
Oberföhringer Straße 24 a+b
81925 München
E-Mail: svb@inetv.de
Telefon (089) 99 88 7-500
Fax (089) 99 88 7-111

Ansprechpartner Presse:

Bright Heads PR & Marketing Consulting GmbH

Katharina Weinberger
Zenettistr. 34
80337 München
E-Mail: katharina@brightheads.com
Telefon (089) 530 790 25
Fax (089) 530 790 11



Web: http://www.brightheads.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Weinberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 550 Wörter, 4693 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema