info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VITEC GmbH |

VITEC-Gruppe erwirbt Distributionsunternehmen in Ungarn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mainz, 20. Januar, 2011: - Die im AV-Markt (Medien- und Veranstaltungstechnik) tätige VITEC Gruppe hat den ungarischen AV-Distributor RamCom mit Sitz in Budapest erworben. Die entsprechenden Verträge wurden bereits im Dezember vergangenen Jahres unterzeichnet. Damit verfügt VITEC nunmehr über vier AV-Distributionsunternehmen in Europa, zwei davon außerhalb Deutschlands. Zur Gruppe gehören bereits die 2001 gegründete VITEC Distribution GmbH, Mainz, die seit 2008 in Zürich ansässige Polyfon Distribution AG und die VITEC AUDIO GmbH im saarländischen Schmelz.

„Wir möchten uns zu einem paneuropäischen Distributor erweitern, dazu müssen notwendigerweise andere Länder hinzukommen“, begründet Dr. Wilhelm Mettner, VITEC-Geschäftsführer, die Entscheidung der Gruppe, nach der Schweiz nun auch im ungarischen und darüber hinaus osteuropäischen Distributionsgeschäft präsent zu sein.
Interessant sei der östeuropäische Markt besonders deshalb, weil hier die Steigerungsraten, wenn auch auf niedrigerem Niveau, höher als in Westeuropa seien. „In Ungarn hatten wir die Chance, mit RamCom das dort in der AV-Distribution führende Unternehmen zu übernehmen“, erklärt Dr. Mettner.

Dem zur VITEC RamCom Limited umfirmierten Unternehmen steht Attila Turi als Geschäftsführer vor. VITEC RamCom, deren Vertriebsportfolio zurzeit schwerpunktmäßig auf Video- und Audiolösungen des Herstellers Polycom ausgerichtet ist, bedient neben Ungarn elf weitere südosteuropäische Länder, darunter Rumänien, Bulgarien, Ex-Jugoslawien, Tschechien, Slowakei oder Slovenien. Die Angebotspalette soll jedoch, wie es heißt, um Produkte anderer Hersteller erweitert werden.


Unternehmensprofil
Unter dem Dach der VITEC-Gruppe agieren das Systemhaus VIDCO media systems GmbH (www.vidco.de) mit Hauptsitz in Dreieich und Hauptniederlassungen in Düsseldorf und München sowie die Distributionsunternehmen VITEC Distribution GmbH (www.vitec-distribution.com), Mainz, und VITEC RamCom Limited, Budapest. Die Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2010 mit 75 Mitarbeitern einen Umsatz von 26 Mio. Euro.

Das Systemhaus VIDCO media systems GmbH bietet, plant und installiert ganzheitliche, nutzerorientierte Systeme und Anlagen für die moderne Audio-, Video- und Datenkommunikation in und zwischen Unternehmen und Organisationen einschließlich umfassendem Support und Wartung. Die Lösungspalette reicht vom mobilen Videokonferenzsystem bis zur Komplettausstattung eines Konferenzraums.

Die VITEC Distribution GmbH fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio- und Videokonferenzprodukten sowie auf Zubehör für Konferenzraumlösungen. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment zählen u.a. Creator, InFocus, Konftel, Lutron, Polycom, Robotel, sela und Sharp. VITEC Distribution positioniert sich gegenüber der klassischen Distribution mit einem innovativen Konzept, das eine weitreichende Unterstützung des Fachhandels beinhaltet. Die hier bereitgestellten Unterstützungsmaßnahmen betreffen u.a. Direktmarketing, Werbung und gemeinsame Messebeteiligung. Mit der Polyfon Distribution AG und der VITEC Audio GmbH verfügt das Unternehmen über Tochtergesellschaften in Zürich, Schweiz, beziehungsweise im saarländischen Schmelz.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher (Tel.: 06138-941995), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2706 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VITEC GmbH lesen:

VITEC GmbH | 17.02.2011

VITEC-Gruppe wächst um 25 Prozent

Auf die als Distributionsunternehmen aufgestellte VITEC Distribution GmbH, Mainz, entfielen zusammen mit dem schweizer Tochterunternehmen 17,1 Millionen Euro, was einen Zuwachs von knapp 35 Prozent bedeutete. Das Systemhaus VIDCO media systems, Dreie...
VITEC GmbH | 02.03.2009

VITEC Gruppe legte 2008 zweistellig zu

Auf die als Distributionsunternehmen aufgestellte VITEC Distribution, Mainz, entfielen 12,3 (2007: 9,0) Millionen Umsatz, während die VITEC Systemhäuser mit 6,2 (2007: 5,7) Millionen Euro zum Gesamtergebnis beitrugen. Das Umsatzplus des Distributio...
VITEC GmbH | 30.01.2008

VITEC bleibt auf Wachstumskurs

Auf die als Distributionsunternehmen aufgestellte VITEC Distribution, Mainz, entfielen 9,0 Millionen Umsatz, während die VITEC-Systemhäuser mit 5,7 Millionen Euro zum Gesamtergebnis beitrugen. Während die Umsatzentwicklung des Sys-temhausgeschäft...