info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Batton Coaching |

Dr. Batton Coaching: Mehr Erfolg durch mentale Stärke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erfolge erzwingen, Stress bewältigen können, aus Niederlagen gestärkt hervor gehen und ein persönliches Krisen-Management entwickeln: Dinge, die sich jeder Mensch wünscht. Und – viel wichtiger – die jeder Mensch laut Dr. Andreas Batton, Akademischer Mentalcoach und Managementberater, auch tatsächlich erreichen kann. „Unser Kopf entscheidet, ob wir unsere Ziele erreichen“, erklärt der Inhaber von Dr. Batton Coaching, Wasserbillig (Luxemburg). Egal, ob es darum geht, im derzeitigen Job Bestmögliches zu leisten und seinen Arbeitsplatz zu sichern oder eine neue Herausforderung zu meistern.

„Das bedeutet natürlich nicht, dass jeder Mensch alles erreichen kann“, stellt Batton klar. „Die Devise lautet stattdessen, aus den gegebenen individuellen Fähigkeiten im Rahmen der eigenen Möglichkeiten das Beste zu machen und seine Chancen zu nutzen – nicht mehr, aber auch nicht weniger.“ Wer das von sich behaupten könne, habe sein persönliches Optimum erreicht. Ein Anspruch, den Batton auch für sich selbst geltend macht.

So verfügt Batton nicht nur über die in Europa einmalige Ausbildung zum Akademischen Mentalcoach und zahlreiche andere Qualifikationen, sondern auch über eigene langjährige Berufserfahrung als Manager und Unternehmer (siehe Steckbrief „Zur Person“). Ideale Voraussetzungen zum Führungskräfte-Coaching, die nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Arbeitgeber zu schätzen wissen, um ihre personellen Ressourcen auszuschöpfen. Und das nicht nur in großen, sondern auch in mittelständischen Unternehmen, wie Batton betont: „Denn Coaching muss bezahlbar sein und sich binnen kurzer Zeit rechnen!“

Doch nicht nur im Beruf, sondern auch im Privatleben macht Mentalcoaching Sinn: Etwa im Sport, wenn eine neue Hürde zu nehmen ist (Beispiel: Handycap-Verbesserung im Golf). Oder im zwischenmenschlichen Bereich, wenn es darum geht, eine gescheiterte Beziehung oder den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten. „Mentale Stärke ist neben körperlicher und psychischer Gesundheit die dritte Säule des persönlichen Erfolges und der Lebensqualität“, erläutert Batton das Prinzip seiner Methode. „Das von mir angewandte Mentalcoaching der Universität Salzburg nutzt deshalb wissenschaftliche Erkenntnisse aus Gehirnforschung, Psychologie, Neurologie und Verhaltensforschung und ist damit einzigartig in Europa.“

Sämtliche Coaching- und Trainingspläne werden individuell ausgearbeitet und vermittelt. Die Übungen und Techniken sind leicht in die Praxis umzusetzen und in den Tagesablauf zu integrieren. Dr. Batton bietet Mentalcoaching für Einzelpersonen und Gruppen im Rahmen von Seminaren, Workshops, Trainings oder Coachings an.

Nähere Informationen: Dr. Batton Coaching, Tel. +352 / 26 10 33 10, E-Mail: ab@battoncoaching.de, web: www.battoncoaching.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Andreas Batton (Tel.: 0177 822 48 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 2836 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Batton Coaching lesen:

Dr. Batton Coaching | 01.05.2011

Von der Fachkraft zur Führungskraft

Gute Fachkräfte sind nicht zwingend gute Führungskräfte oder umgekehrt. Fachkräfte haben aufgrund ihrer Ausbildung und Berufserfahrung eine hohe spezialisierte Fachkompetenz und o verfügen über fundiertes Spezialwissen o sind geschickt und...