info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
b-tix GmbH |

LV 1871 erhält Qualitätssiegel für BiPRO-Prozesse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) bietet ihren Geschäftspartnern ab sofort optimale Vertriebsprozesse nach BiPRO-Norm an. Um die Nutzung zu erleichtern, hat sich das Unternehmen einer externen Prüfung unterzogen und für die Einhaltung von Branchenstandards das Gütesiegel der b-tix GmbH erhalten. Das auf BiPRO spezialisierte Beratungsunternehmen bestätigt dem Versicherer eine hohe Qualität und die Konformität seiner Prozesse zur BiPRO-Norm.

Düsseldorf, 24. Januar 2011 – Seit kurzem bietet die LV 1871 Geschäftsprozesse nach BiPRO-Norm an und will so die vertriebliche Zusammenarbeit mit ihren Partnern optimieren. Ab sofort können Geschäftspartner die wichtigsten Lebensversicherungsprodukte des Versicherers über eine geprüfte BiPRO-Schnittstelle online tarifieren und PDF-Versorgungsvorschläge in Echtzeit anfordern. Vermittler, die eine BiPRO-fähige Software nutzen, müssen ihr System künftig nicht mehr verlassen, um z. B. in das Vermittlernet oder die Tarifrechner des Versicherers zu wechseln. Stattdessen kann die Vermittlersoftware jetzt über eine standardisierte BiPRO-Schnittstelle direkt mit den Online-Systemen der LV 1871 kommunizieren.

b-tix Prüfsiegel bedeutet geprüfte Qualität
Um sicher zu gehen, dass seine BiPRO-Prozesse nicht von der Norm abweichen, hat der Versicherer die auf BiPRO spezialisierte b-tix GmbH mit einer umfangreichen Konformitäts-prüfung beauftragt. So soll Geschäftspartnern die Nutzung der BiPRO-Schnittstelle erleichtert werden. Nach Abschluss erhielt die LV 1871 das b-tix Prüfsiegel für normkonforme BiPRO-Prozesse.
„Die Praxis zeigt, dass interne Qualitätssicherungsmaßnahmen allein meist nicht ausreichen, um Abweichungen von der Norm aufzudecken. Die Folge: Teils unangenehme Diskussionen mit Geschäftspartnern und unnötige Reparaturkosten für beide Seiten. Die Prüfung durch einen unabhängigen Dritten hilft, die Qualität der BiPRO-Schnittstelle zu sichern“, sagt Markus Heussen, Geschäftsführer der b-tix GmbH und Mitbegründer der BiPRO-Initiative.

Qualität ist wichtiger Wettbewerbsfaktor
„Das Prüfsiegel soll unseren Geschäftspartnern zeigen, wie viel Wert die LV 1871 auf Qualität und die Einhaltung von Branchenstandards legt. Darum haben wir ein unabhängiges Unternehmen mit der Prüfung beauftragt“, sagt Alexander Gold, Leiter der Anwendungsentwicklung für Vertriebsunterstützung der LV 1871.
Mit zunehmender Verbreitung von BiPRO-Prozessen wird Qualität immer wichtiger. Denn Abweichungen von der Norm verursachen in der Praxis häufig Mehraufwände. Immer mehr Marktteilnehmer fordern eine Zertifizierung. Erste Unternehmen haben bereits die Nutzung ungeprüfter Schnittstellen verweigert. Unternehmen unterziehen sich deshalb immer öfter einer BiPRO-Konformitätsprüfung oder planen ein Audit.


Web: http://www.b-tix.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Huebschke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2373 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: b-tix GmbH

Die b-tix GmbH ist ein Beratungs- und Lösungsunternehmen mit Schwerpunkt in der Vernetzung der Versicherungswirtschaft, insbesondere auf Basis von BiPRO.
www.b-tix.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von b-tix GmbH lesen:

b-tix GmbH | 08.11.2016

Neue Cloud-Plattform für Versicherungsmakler

Vergangene Woche hat die b-tix GmbH auf der DKM die neue Maklerplattform b-OX® (www.b-ox.de) an den Start gebracht, eine erweiterbare Online-Plattform für dieNutzung von Web-Apps.Über die b-OX® werden Makler, Versicherer und Software-Hersteller d...
b-tix GmbH | 19.11.2015

„Apps in der Versicherungswirtschaft“ jetzt im Buchhandel

 Düsseldorf, 19. November 2015 – Apps sind überall: auf Handys, Fernsehern, Uhren und bald im Auto. Die nützlichen „kleinen Helferlein“ sind in Stores schnell zu finden, gekauft und installiert und dank eines klaren Funktionsumfangs einfach...
b-tix GmbH | 21.10.2015

Ein Gerät fördert die digitale Unabhängigkeit des Maklers

Düsseldorf, 21. Oktober 2015 – Es ist ein kleines Gerät in weissem Pianolack. Anders als normale PCs kommt die b-OX® ohne Monitor. Sie dient als echter Server auf dem Schreibtisch des Maklers und wird über die Displays von Smartphones, Tablets,...