info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GELD.de GmbH |

Weniger ist oft mehr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit der richtigen Hautpflege durch den Winter


Eisige Winde im Winter lassen die Menschen nicht nur frieren, sie greifen auch die empfindliche Gesichtshaut an. Kälte draußen und trockene Heizungsluft in den Räumen tragen zusätzlich dazu bei, dass die Haut ihr Gleichgewicht verliert. Das Internetportal private-krankenversicherung.de informiert, mit welchen Maßnahmen die Haut in der kalten Jahreszeit erfolgreich vor dem rauen Klima geschützt werden kann.

Viele Menschen klagen im Winter über trockene Haut, die sich besonders durch Spannungsgefühl, Brennen und Juckreiz bemerkbar macht. Vor allem Menschen, die ohnehin unter chronisch trockener Haut oder Hautkrankheiten, wie Neurodermitis leiden, sind in den kalten Monaten stark anfällig für rissige und rauhe Hautstellen. Um die Haut zu schützen, ist es wichtig, ihr die dadurch verloren gegangenen Fette zurückzugeben. Cremes mit einem hohen Fettgehalt regen die Rückfettung der Haut besonders gut an. Dennoch ist beim ständigen Eincremen Vorsicht geboten. Wie Experten der Dermatologie ( http://www.private-krankenversicherung.de/pkv-ratgeber/dermatologie/ ) warnen, kann zu häufiges Eincremen schädlich für die Haut sein und möglicherweise zu akneähnlichen Entzündungen führen. Die Haut sollte nicht mehr als dreimal täglich mit Creme eingerieben werden. Wichtiger als die Häufigkeit ist außerdem die Qualität der Creme. Spezielle Wirkstoffe, wie Nachtkerzenöl oder der künstliche Harnstoff Urea, helfen der Haut im Winter am besten, ihr natürliches Gleichgewicht zurückzugewinnen und versorgen sie mit ausreichend Feuchtigkeit.


Kontakt:

GELD.de GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Versicherungsbereich wie www.private-krankenversicherung.de und versicherungen.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit geld.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten. Auktionen zum Thema Versicherung werden bei dem kostenlosen Online-Auktionshaus auvito.de angeboten.

Web: http://www.news.private-krankenversicherung.de/richtige-hautpflege-im-winter/337874.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann (Tel.: +49/341/49288-240), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2159 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GELD.de GmbH


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Versicherungsbereich wie www.private-krankenversicherung.de und www.versicherungen.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten. Auktionen zum Thema Versicherung werden bei dem kostenlosen Online-Auktionshaus www.auvito.de angeboten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GELD.de GmbH lesen:

Geld.de GmbH | 27.03.2012

Rentensteigerung bis Juli - Private Vorsorge unverzichtbar

Die aktuelle Wirtschaftslage in Europa wirkt sich in vielen Bereichen des finanziellen Sektors aus. Trotz der Probleme wird bis Juli 2012 jedoch eine Lohnsteigerung in Deutschland erwartet. Entsprechend sollen sich auch die Renten erhöhen und Pensio...
Geld.de GmbH | 08.03.2012

Finanzielle Erleichterung beim Umzug - Mietkautionsversicherung macht’s möglich

Wer eine neue Wohnung sucht, muss viele Parameter bei der Auswahl der richtigen Immobilie oder dem neuen Heim beachten. Doch nicht nur die Lage, die Ausstattung und die monatliche Miete sind entscheidend, oft macht auch die Höhe der Kaution einiges ...
Geld.de GmbH | 29.02.2012

Berufsunfähigkeit rechtzeitig absichern - Günstige Angebote für Studenten

Beim Berufsunfähigkeits-Schutz gilt wie bei vielen anderen Versicherungen: Je eher man einzahlt, desto geringer sind die monatlichen Beiträge. Der Versicherungsabschluss lohnt sich bereits im Studentenalter. Das Internetportal www.geld.de berichtet...