info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TESIS SYSware Software Entwicklung GmbH |

Zugriff auf Daten beantragen – einfach wie nie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


"Zugriff verweigert" – niemand hört das gerne. Schon gar nicht, wenn er auf der Suche nach einem Dokument ist, das er dringend zum Arbeiten braucht. Um Wartezeiten und Arbeitsausfälle durch Rechtevergabeprozesse so kurz wie möglich zu halten, hat die TESIS SYSware eine besonders einfache und schnelle Lösung: Mit dem DIVA Easy Desktop können Anwender Zugriffsrechte direkt im Windows-Explorer® beantragen, ohne Umwege.

Bisher gibt es im Firmenalltag nur selten eine schnelle und einfache Lösung. Mit der Fehlermeldung "Zugriff verweigert" beginnt meist ein komplizierter und langwieriger Abstimmungsprozess zwischen dem Antragsteller, dem Projektleiter, der den Zugriff genehmigen muss und einem Administrator, der die Berechtigung technisch erteilt.

Access-Management-Software wie TESIS DIVA sorgt hier für Verbesserungen, indem sie viele der Abläufe automatisiert. Die TESIS SYSware bietet für ihre Software nun eine Windows-Erweiterung, die den Komfort für die Endanwender noch weiter erhöht. Der DIVA Easy Desktop klinkt sich direkt in den Windows-Explorer® ein und erlaubt es, Zugriffsrechte direkt im Dateimanager zu beantragen.

Das heißt: Wenn ein Mitarbeiter auf ein Verzeichnis klickt und feststellt, dass er nicht zugreifen darf, erkennt er sofort am Ordnersymbol, ob dieser von DIVA verwaltet wird oder nicht. Wenn ja, kann er ganz einfach über einen Klick mit der rechten Maustaste im Kontextmenü "Zugriffsrecht beantragen" wählen.

Dadurch wird der DIVA-Workflow für das Beantragen einer Berechtigung gestartet: Die Software benachrichtigt die verantwortlichen Projektmanager per E-Mail über den Antrag. Diese können mit einem einzigen Klick zustimmen oder ablehnen. Der Antragsteller erfährt umgehend per Mail von der Entscheidung und kann gegebenenfalls sofort auf das Verzeichnis zugreifen.

Auch die Verzeichnisverantwortlichen können mit dem DIVA Easy Desktop wichtige Verwaltungsfunktionen für ihre Ordner direkt aus dem Explorer ausführen: So ist es zum Beispiel möglich, DIVA-verwaltete Unterverzeichnisse über das Kontextmenü des übergeordneten Ordners zu erstellen, ohne die Webanwendung aufrufen zu müssen.

Wenn für tiefergehende Management-Aufgaben die DIVA-Oberfläche gebraucht wird, kann der Projektmanager ebenfalls per Rechtsklick auf das Verzeichnis die DIVA-Applikation starten – und zwar genau auf der Verwaltungsseite des jeweiligen Ordners. Das Suchen in komplizierten Verzeichnishierarchien gehört der Vergangenheit an.


Über DIVA

Die delegierte und interaktive Verzeichnisadministration (DIVA) ist eine webbasierte Anwendung, mit der Mitarbeiter in Unternehmen Verzeichnisse und Berechtigungen auf Windows-Dateiservern ohne Hilfe des Support-Centers verwalten können.

Mit DIVA können Projekt- und Abteilungsleiter die Verantwortung für ihre Daten direkt wahrnehmen und bestimmen, wer diese lesen oder ändern darf. Sie haben jederzeit Überblick über die Rechtesituation und können Änderungen einfach und zentralisiert vornehmen.

So werden alle Vorgänge rund um die Berechtigungsvergabe bei Windows-Verzeichnissen revisionssicher, effizient und transparent.


Über TESIS SYSware

Die TESIS SYSware, ein seit 1992 tätiges Systemhaus mit Stammsitz in München, steht für Automation und Sicherheit von Geschäftsprozessen. Das Unternehmen bietet ein auf IT-Sicherheit und Identity-Management zugeschnittenes Portfolio, welches sich aus Produkten, Lösungen, Beratung und Betrieb zusammensetzt.

Einen wesentlichen Beitrag zum Erreichen von nachhaltig wirtschaftlichen und sicheren Unternehmensprozessen leisten die schnell einsatzfähigen Produkte ASPR (schnelles und sicheren Zurücksetzen von vergessenen Passwörtern), DIVA (zentrales Berechtigungs- und Verzeichnismanagement für Fileserver) und ROOT WALLET (zentrale Passwort-Verwaltung für die gesamte IT-Infrastruktur).

Web: http://www.tesis.de/diva


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Wagner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3464 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TESIS SYSware Software Entwicklung GmbH lesen:

TESIS SYSware Software Entwicklung GmbH | 16.05.2011

IT-Sicherheit ist wissenschaftlich „beweisbar“

Zusammen mit dem Institut für Informatik der Universität Augsburg entwickelten die IT-Sicherheits-Experten der TESIS SYSware einen Prozess, der Schwachstellen in neuer Software schon während der Entwicklungsphase aufspürt – noch weit bevor er in...
TESIS SYSware Software Entwicklung GmbH | 24.03.2011

Fileserver aufräumen – Speicherplatz effizient nutzen

Während der Laufzeit eines Projekts stellt die gemeinsame Dateiablage auf einem Fileserver einen wichtigen Aspekt der Zusammenarbeit dar: Dokumente, Tabellen, Pläne, Bilder und vieles mehr werden erarbeitet, zusammengetragen und in einem Projektver...
TESIS SYSware Software Entwicklung GmbH | 26.11.2010

Sicherer Passwortschutz für Systemkonten

Die Schwierigkeit bei der Verwaltung von Administrations-Konten liegt darin, dass sie von mehreren Personen genutzt werden müssen. Um ständigen Betrieb der Systeme zu gewährleisten, muss es im Notfall auch einem Stellvertreter möglich sein, auftr...