info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
kybun Vertriebs GmbH |

kybun: Mit Instabilität zu einem balancierten Lebensstil

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Insbesondere kleine Änderungen der Gewohnheiten ausschlaggebend für erfolgreiche Umsetzung guter Vorsätze


Der Wunsch, abzunehmen bzw. einen generell gesünderen Lebensstil zu führen, steht bei Herr und Frau Österreicher auch 2011 wieder ganz oben auf der Liste guter Neujahrs-Vorsätze. Je höher die gesteckten Ziele und je radikaler die Ansätze, desto geringer ist allerdings oft der Erfolg bei der Umsetzung, sobald die anfängliche Motivation vorbei und der Alltag wieder eingekehrt ist. Das kybun Bewegungskonzept bietet die Möglichkeit, mit kleinen Veränderungen der alltäglichen Gewohnheiten einen langfristig ausbalancierten, gesunden Lebensstil zu entwickeln.

Der Mensch ist bekanntlich ein Gewohnheitstier. Dementsprechend schwer ist es auch oft, sich von lieb gewordenen Gewohnheiten zu verabschieden, selbst wenn diese im Widerspruch zu Gesundheit und Wohlbefinden stehen. Hier setzt das kybun-Bewegungskonzept an, das darauf abzielt, bereits durch kleine Veränderungen möglichst viel zusätzliche, gesunde Bewegung in den Alltag zu integrieren. Die Basis bildet dabei die Nutzung der positiven Wirkung von Instabilität auf den menschlichen Körper, wie sie beispielsweise für natürlich weiche Böden wie Sand oder Moos typisch ist. Sowohl die Gesundheitsmatte kyBounder als auch der kyBoot bilden einen federnden, weich-elastischen Untergrund, der die Muskulatur trainiert, dehnt und entspannt. Während die positiven Auswirkungen auf das Wohlbefinden vom ersten Moment an begeistern, gelingt es so auch, ganz ohne zusätzlichen Zeitaufwand und mit höchstem Komfort mehr Aktivität in den Alltag zu integrieren.

Der kyBoot: Eine neue Dimension der Bewegungsfreude
Im Gegensatz zu anderen Funktionsschuhen fühlt man sich auf der innovativen walk-on-air-Sohle des kyBoot sofort wie zuhause. Ganz ohne Wackeln, dafür mit federleichtem Geh-Komfort entdecken sogar Bewegungsmuffel in der Neuentwicklung von MBT-Erfinder Karl Müller die Bewegungsfreude wieder. Die weiche, instabile Sohle fühlt sich aber nicht nur gut an, sondern bewirkt auch eine zusätzliche Aktivierung der Beinmuskulatur, wie sie jeder vom Spazierengehen am Strand kennt. Optimal geeignet ist der kyBoot auch für Menschen, die viel Zeit im Stehen verbringen, zum Beispiel am Arbeitsplatz. Denn durch die Instabilität des speziellen Mehrkomponenten-Polyurethan der Sohle wird der Körper aufgerichtet und zu permanenter, leichter Aktivität angeregt, was Verspannungen, Fehl- und Schonhaltungen entgegenwirkt.

Der kyBounder: Das flexible Fitnesscenter für daheim
Mit dem kyBounder verwandeln sich das Badezimmer beim Zähneputzen oder Haareföhnen, die Küche während des Gemüseschneidens oder der Boden vor dem Bügelbrett in ein persönliches kleines Fitnesscenter. Und Tätigkeiten, die ohnehin erledigt werden müssen, werden zu angenehmen Trainingseinheiten. Aufbauend auf dieser guten Basis ermöglichen es darüber hinaus zahlreiche Übungen, ganz gezielt Ausdauer, Kraft oder Balance zu trainieren, um sein individuelles Trainingsziel zu erreichen. Denn vom Spitzensportler bis zum Couch-Potatoe, mit der vielseitig einsetzbaren Gesundheitsmatte findet jeder ein Stückchen Alltag, das sich dazu eignet, mit dem Training zu beginnen oder dieses noch weiter zu intensivieren.


Über die kybun Vertriebs GmbH
Die kybun Vertriebs GmbH ist der unabhängige Generalimporteur der Schweizer kybun AG, die 2007 von Karl Müller gegründet wurde. Seit 2008 vermarktet die kybun Vertriebs GmbH unter der Leitung von CEO Mikael Muegge den kyBounder, eine vielseitig einsetzbare Gesundheitsmatte, in Österreich, seit März 2010 den kyBoot. Die innovative Fußbekleidung mit der einzigartigen walk-on-air-Sohle ist derzeit in ca. 60 Geschäften des österreichischen Einzelhandels erhältlich.

Web: http://www.kybun.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag. Sabine Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3129 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema