info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

ReadSoft mit Software für Invoice-Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Lösung für den Rechnungsverarbeitungsprozess wird im Rahmen der interim2000-Workshopreihe vorgestellt


Neu-Isenburg, 16. August 2004. Die ReadSoft GmbH, Neu-Isenburg, geht mit ihrer Softwarelösung ReadSoft DOCUMENTS for Invoices auf Tour. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Automatisierte Rechnungseingangsbearbeitung", die von der interim2000 GmbH durchgeführt wird, informieren die Branchenexperten von ReadSoft als Aussteller über Lösungen für den gesamten Prozess der Rechnungsverarbeitung. Die Teilnehmer erleben Ende September 2004 einen praxisorientierten Workshop an den Standorten Köln, Hamburg, Franfurt und Berlin. Die Inhalte der Veranstaltung sind herstellerunabhängig konzipiert. Es werden verschiedene Möglichkeiten und aktuelle Trends vorgestellt, wie Rechnungen automatisiert bearbeitet werden können. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Anwendern, die bereits entsprechende Lösungen nutzen.

ReadSoft präsentiert mit ihrem Partner, der Frankfurter Ebydos AG, ein durchgängiges Lösungskonzept, mit der eingehende Rechnungen nach dem Scannen erfasst, verifiziert und nachbearbeitet werden können. Eine Integration in den Buchungsprozess gängiger ERP-Systeme wie SAP ist selbstverständlich. Speziell für SAP kann auch ein zertifizierter, elektronischer Workflow in den Prozess eingebunden werden, mit dem die zuständigen Sachbearbeiter im Unternehmen die Rechnungspositionen prüfen und freigeben können. Mit der Erfahrung aus mehreren hundert Projekten, darunter zahlreichen bei internationalen Anwendern, optimiert ReadSoft im Mittelstand und bei großen Konzernen die Prozesse im Rechnungswesen. Das Produkt- und Leistungsspektrum geht dabei weit über die reine Rechnungserfassung und -verarbeitung hinaus: Auch für die Themen EDI-Bearbeitung von Rechnungen, E-Mail-basierter Rechnungsaustausch und Gutschriftverfahren ist ReadSoft der kompetente Ansprechpartner.

Fakten zum Workshop "Automatisierte Rechnungseingangs-bearbeitung":
Köln, 21. September 2004 (9:30 Uhr bis 16:30 Uhr)
Hamburg, 23. September 2004 (9:30 Uhr bis 16:30 Uhr)
Frankfurt, 28. September 2004 (9:30 Uhr bis 16:30 Uhr)
Berlin, 30. September 2004 (9:30 Uhr bis 16:30 Uhr)

Die Workshopinhalte im Überblick:

1. Begrüßung und Einführung in das Gesamtthema
2. Darstellung der aktuellen Marktsituation
Technologien und Hersteller im Überblick
3. Technische Grundlagen Dokumentenanalyse
4. Planung & Initiierung eines Projektes zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen
Analyse der Ausgangssituation
Konzeption
5. Implementierung einer Lösung zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen
Architektur der Lösung
Einführungsstrategie
Schnittstellen zu ERP Systemen
6. Ausblick in die Zukunft (Trends und Visionen)
7. Case Studies erfolgreicher Projekte (Anwenderunternehmen im
Dialog)
8. Diskussionsrunde

Die Teilnahmegebühr beträgt 499 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 40 Personen beschränkt. Anmeldung über Sandra Müller (sandra.mueller@readsoft.de).

Über die ReadSoft GmbH:
ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software für die automatische Datenerfassung. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft rund 260 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es mehr als 3.800 Installationen von Formularverarbeitungs- und Rechnungsverarbeitungslösungen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt. Zu den deutschen Referenzkunden zählen u.a. Avon, BASF Coatings, Bertelsmann, DaimlerChrysler, Emons Spedition, E.ON Energie, Heraeus, Miele, MTU, Porsche, RTL, Siemens, SÜWAG Energie, ThyssenKrupp und viele mehr. Weiterhin gibt es zahlreiche Installationen in der Öffentlichen Verwaltung.

Kontaktadresse für Interessenten:
ReadSoft GmbH
Sandra Müller
Martin-Behaim-Straße 10
63263 Neu-Isenburg

Tel.: 06102 / 7162-40
Fax: 06102 / 7162-62

sandra.mueller@readsoft.de
www.readsoft.de

Kontaktadresse für die Presse:
Walter Visuelle PR GmbH
Markus Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden

Tel.: 06 11 / 23 878-0
Fax: 06 11 / 23 878-23

m.walter@pressearbeit.de

Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 4075 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...