info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RE*creation Dr. Renate Bienert |

RE*creation übernimmt die Pressebetreuung des Mozarteumorchesters Salzburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Seit 1. Jänner 2011 ist die Agentur von Dr. Renate Bienert für die Presseaktivitäten des Salzburger Orchesters verantwortlich.


Das Mozarteumorchester Salzburg betraut die Agentur REcreation mit den Presseaktivitäten.\r\n

Die promovierte Juristin und Kulturmanagerin zu dieser spannenden Aufgabe: "Es freut mich außerordentlich, dass Orchesterdirektorin DI Vera van Hazebrouck auf unsere Leistungen aufmerksam geworden ist und wir diese musikalische Salzburger Institution im Kommunikationsbereich vertreten dürfen." Neben der klassischen PR-Beratung und Pressebetreuung wird sich RE*creation auch um den Bereich der Online-Kommunikation und den Bereich der Medienkooperationen kümmern. Im Fokus der Aufmerksamkeit stehen natürlich die Eigenveranstaltungen des Salzburger Klangkörpers, wobei die vielfältigen Engagements des Orchesters in die Gesamtkommunikation miteinbezogen werden.

Das Mozarteumorchester Salzburg

wurde 1841 unter Mithilfe von Constanze Mozart 1841 ins Leben gerufen und zählt heute zu den führenden Symphonieorchestern Österreichs. Chefdirigent ist seit 2004 Ivor Bolton. Das Mozarteum orchester tritt als Veranstalter zweier Konzertreihen auf: die Sonntagsmatineen im Großen Festspielhaus und die Donnerstagskonzerte im Großen Saal der Stiftung Mozarteum Salzburg. Im künstlerischen Mittelpunkt stehen die Musik der Wiener Klassik und großes symphonisches Repertoire bis zur Gegenwart. Darüber hinaus ist das Orchester bei den Salzburger Festspielen, der Salzburger Mozartwoche und als Opern orchester des Salzburger Landestheaters engagiert. Offizielle Hauptsponsoren des Mozarteumorchesters sind Mercedes-Benz Österreich und die Leica Camera AG.

RE*creation

ist eine der führenden Agenturen für Kulturveranstaltungen in Österreich. Schon vor der Gründung im Jahr 2008 hat sich Firmeninhaberin Dr. Renate Bienert, MAS über Salzburg hinaus mit der Organisation des "Festes zur Eröffnung der Salzburger Festspiele" seit 2006 einen Namen gemacht. Die Betreuung von Jugendprojekten der Wiener Philharmoniker in Salzburg sowie die Planung und Durchführung von Events mit besonderem kulturellen Rahmenprogramm für namhafte österreichische wie internationale Firmen stellen einen Schwerpunkt der Tätigkeit dar.

Im Rahmen der Full-Service-Veranstaltungsorganisation haben sich die Bereiche Kulturmarketing und Pressebetreuung als besondere Stärken von RE*creation erwiesen.

Vortragstätigkeiten für das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sowie für Wifi Salzburg und Linz ergänzen die gleichwohl vielseitige wie profunde Tätigkeit der Agenturinhaberin Renate Bienert.

Foto: Georg Schlosser


RE*creation Dr. Renate Bienert
Renate Bienert
Innsbrucker Bundesstraße 33a
5020 Salzburg
+43/662/890083

www.re-creation.at



Pressekontakt:
RE*creation
Renate Bienert
Innsbrucker Bundesstraße 33a
5020
Salzburg
renate.bienert@re-creation.at
+43/662/890083
http://www.re-creation.at


Web: http://www.re-creation.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Renate Bienert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 2775 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RE*creation Dr. Renate Bienert lesen:

RE*creation Dr. Renate Bienert | 11.10.2010

Klassikfestival DELIRIUM mit Gustav KUHN findet zum dritten Mal in Salzburg statt

Salzburg, Oktober 2010 Nachdem das Klassikfestival im Großen Saal der Stiftung Mozarteum Salzburg das Publikum 2007 und 2008 zu Begeisterungsstürmen hingerissen hatte, musste aus terminlichen Gründen im letzten Jahr eine Pause eingelegt werden. ...