info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Psylock GmbH |

Psylock-Tippverhaltenserkennung gewährleistet sichere Datenzugriffe in Unternehmen und im Web

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Security-Spezialist präsentiert biometrisches Authentifizierungsverfahren auf der CeBIT 2011


Regensburg, 27. Januar 2011 – Unkomplizierte Login-Prozesse ohne Passworteingabe, Fingerprintsensoren etc. – dies ermöglicht die Tippbiometrie-Technologie der Psylock GmbH (www.psylock.com), Spezialist für personengebundene Authentifizierungslösungen. Das Verfahren erkennt den User allein an seinem individuellen Tippverhalten und bietet auf diese Weise einen sicheren, personenbezogenen Login. Passend zum CeBIT-Schwerpunkt Cloud Computing fokussiert Psylock während der Messe unter anderem die sichere Authentifizierung innerhalb der „Wolke“. Vom 01. bis 05.03.2011 präsentiert der Hersteller das Login-Verfahren in Live-Demonstrationen am Stand (Stand B 26, Halle 11).

Wie jüngste Studien zeigen, sind Passwörter oftmals nicht stark genug, um vertrauliche Daten effektiv zu schützen. Das Psylock-Prinzip basiert hingegen auf der Tatsache, dass das Tippverhalten so einzigartig ist wie die persönliche Handschrift. Aus diesem Grund ist die Tippbiometrie-Methode besonders sicher. Um sich zu authentifizieren, gibt der User seinen Benutzernamen sowie eine Tipp-Probe in Form eines kurzen Satzes ein. Dabei gleicht die Software in einem hochkomplexen, mathematischen Verfahren zahlreiche, spezielle Merkmale mit dem gespeicherten Anwenderprofil ab, z.B. die Tippgeschwindigkeit, den Schreibrhythmus, die Haltedauer einer Taste etc. Stimmt die aktuelle Tippprobe mit dem hinterlegten Profil des Nutzers überein, gibt die Psylock-Lösung den Datenzugang frei. Bei jedem erfolgreichen Login-Vorgang lernt die Software dazu und passt die gespeicherten Tippverhaltensdaten kontinuierlich an, wodurch die Sicherheit weiter erhöht wird.

Unabhängige Authentifizierung
Da die Software nicht am Client, sondern am Server des Unternehmens installiert ist, müssen Login-Vorgänge nicht an einem bestimmten Rechner erfolgen. Auf Grund dessen ist der Nutzer so unabhängig wie mit einem Passwort. Das Web Interface der Anwendung ist zudem nicht an eine bestimmte Plattform gebunden und unterstützt jeden gängigen Browser. Abgesehen von einer gängigen Standard-Tastatur benötigt der Anwender keine zusätzliche Hardware.

Für jede Datenschutzanforderung skalierbar
Über das Tippbiometrie-Verfahren können Unternehmen jeder Größe sowie Organisationen und öffentliche Einrichtungen ihre zu schützenden Daten einfach und sicher vor Fremdzugriff abschirmen. Die Psylock-Technologie eignet sich hervorragend als Zugangssicherung zu Betriebssystemen sowie zu Netzwerken. Ebenso verhindert sie unberechtigte Logins bei Applikationen, Workflows, E-Mail-Accounts, eLearning-Portalen oder Online-Banking-Konten. Weiteres Plus: Die Lösung ist besonders datenschutzfreundlich, da das Tippverhalten keine sensiblen Informationen über Alter, Geschlecht, Ethnie etc. des Benutzers preisgibt.

Sicherheit auch in der „Wolke“
Auf der diesjährigen CeBIT bietet sich den Besuchern die Möglichkeit, die Funktionsweise des biometrischen Logins am Stand der Psylock GmbH (Stand B 26, Halle 11) live zu erleben. Im Hinblick auf IT-Security innerhalb der Cloud, einem Fokusthema der Messe, legt der Authentifizierungs-Experte dabei den Schwerpunkt insbesondere auf die sichere Nutzererkennung in der Cloud. Außerdem stellt das Unternehmen seine weiteren personengebundenen Authentifizierungslösungen vor, die auf der patentierten Tippverhaltenserkennung basieren. Das Produktportfolio umfasst z.B. „Psylock Remote Access“ für Fernzugriffe sowie „Psylock Web Login“ für Online-Zugangsprozesse. Weitere Informationen unter www.psylock.com.

Psylock GmbH – Pionier der Tipp-Biometrie
Die Psylock GmbH entwickelt und vertreibt IT Security-Lösungen zur personengebundenen Nutzererkennung. Psylock-Produkte basieren auf der Technologie der Tippverhaltens-Biometrie und wurden mehrfach national und international ausgezeichnet. Der Psylock Authentication Server, Kernstück der Psylock-Tipp-Biometrie, wurde vom TÜV SÜD nach ISO 25051 auf Funktionalität und Datensicherheit sowie Datenschutz geprüft und zertifiziert. 1993 startete Prof. Dr. Dieter Bartmann die Forschungen für Psylock 1993 am Lehrstuhl für Bankinformatik der Universität Regensburg. Mit umfassender Fachkompetenz in der IT-Sicherheit, die Anforderungen der Unternehmenspraxis stets im Blick, entwickeln er und sein Team die Psylock-Technologie zu einem eigenständigen Authentifizierungsfaktor weiter, der auch in Hochsicherheitsdomänen einsetzbar ist.

Weitere Informationen:
Psylock GmbH
Galgenbergstr. 25
D-93053 Regensburg

Ansprechpartner:
Hildegard Herzog
Tel.: +49 941 28095-202
Fax: +49 941 28095-111
E-Mail: presse@psylock.com
www.psylock.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0- 0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: fs@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 4194 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Psylock GmbH lesen:

Psylock GmbH | 14.02.2011

Sicherer Windows-Zugang ohne Passwort und zusätzliche Hardware

Seine patentierten Tippbiometrie-Lösungen stellt Psylock auf der CeBIT 2011 am Stand B 26 in Halle 11 vor. Der Messeauftritt bietet allen Interessierten die Möglichkeit, das intuitive Hochsicherheitssystem zu testen. Diese Methode ist die bislang e...
Psylock GmbH | 07.02.2011

Psylock bietet hochsichere Passwortalternative für kleine und mittelständische Unternehmen

Je komplexer ein Passwort, desto sicherer. Meist ist es jedoch der Nutzer selbst, der dieser Methode einen Strich durch die Rechnung macht. Auch neueste Untersuchungen zeigen, dass Passwörter immer noch nach den üblichen Standards gewählt werden (...
Psylock GmbH | 25.01.2011

Psylock GmbH stellt Tipp-Biometrie-Software auf IT-Security-Konferenz RSA in San Francisco vor

Auf der RSA erfahren Konferenzbesucher, wie sie ihre Rechner und Netzwerke mithilfe der Psylock-Lösungen vor unberechtigtem Zugriff schützen können. Die Tipp-Biometrie garantiert eine komfortable und sichere Authentifizierung für Unternehmen jegl...