info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Suntech |

Siemens und Suntech schließen Rahmenabkommen über die Lieferung von Solarmodulen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Schaffhausen, Schweiz und Erlangen, Deutschland, 27.Januar 2011


Siemens Energy hat mit der Suntech Power Holdings Co., Ltd. (NYSE: STP), dem weltweit größten Hersteller von Photovoltaik (PV)-Modulen, ein Rahmenabkommen geschlossen. Die Module, die Suntech im Rahmen dieser Vereinbarung an Siemens liefert, sind für den Einsatz in verschiedenen Projekten in Europa bestimmt.\r\n

Gemeinsame Pressemitteilung der Siemens AG und Suntech Power Holdings Co., Ltd.

Siemens Energy hat mit der Suntech Power Holdings Co., Ltd. (NYSE: STP), dem weltweit größten Hersteller von Photovoltaik (PV)-Modulen, ein Rahmenabkommen geschlossen. Die Module, die Suntech im Rahmen dieser Vereinbarung an Siemens liefert, sind für den Einsatz in verschiedenen Projekten in Europa bestimmt.
"Siemens bietet schlüsselfertige Lösungen für PV-Anlagen. Mit Suntech haben wir einen Hersteller als Partner gewonnen, der wegen der Zuverlässigkeit seiner Technologie von den finanzierenden Banken uneingeschränkt akzeptiert wird", sagt Martin Schulz, Vice President Photovoltaic der Renewable Energy Division von Siemens.

In den vergangenen sieben Monaten hat Siemens Aufträge für PV-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von über 80 Megawatt aus sechs Ländern erhalten. Als Generalunternehmer bringt Siemens für die schlüsselfertige Errichtung von PV-Kraftwerken Komponenten aus dem eigenen Unternehmen, wie Wechselrichter, Transformatoren und Mittelspannungsanlagen, ein und kombiniert diese mit PV-Modulen von externen Anbietern sowie Produkten aus den lokalen Märkten.

Vedat Gürgeli, Vice President Sales und Marketing von Suntech Europe, kommentiert: "Wir freuen uns über die strategische Kooperation mit Siemens, einem starken Partner. Wir sind im Rahmen dieser Partnerschaft schon in mehreren europäischen Ländern in der Umsetzung von gemeinsamen Projekten. Die globale Präsenz von Siemens ermöglicht eine erfolgreiche Zusammenarbeit aber auch in anderen Regionen."

Photovoltaik-Anlagen sind Teil des Siemens-Umweltportfolios, mit dem das Unternehmen im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von rund 28 Mrd. EUR erzielte. Das macht Siemens zum weltweit größten Anbieter von umweltfreundlicher Technologie. Kunden haben mit entsprechenden Produkten und Lösungen des Unternehmens im selben Zeitraum 270 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2) eingespart. Das ist so viel wie Hongkong, London, New York, Tokio, Delhi und Singapur in Summe an CO2 jährlich ausstoßen.

Der Siemens-Sektor Energy ist der weltweit führende Anbieter des kompletten Spektrums an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für die Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung sowie für die Gewinnung, die Umwandlung und den Transport von Öl und Gas. Im Geschäftsjahr 2010 (30. September) erwirtschaftete der Sektor Energy einen Umsatz von rund 25,5 Mrd. EUR und erhielt Aufträge in einem Umfang von über 30,1 Mrd. EUR. Das Ergebnis betrug über 3,6 Mrd. EUR. Im Sektor Energy arbeiteten zum 30. September 2010 über 88.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.siemens.de/energy.

Medienkontakt:
Björn Emde
PR Manager
Suntech Power Europe Ltd.
Tel: +49-89-544599926
Email: joern.emde@suntech-power.com

GlobalCom PR-Network
Wibke Sonderkamp
Tel: +49-89-360363-40
Email: wibke@gcpr.net

Siemens Energy
Eva-Maria Baumann
Tel: +49 (0)9131 18-3700
Email:eva-maria.baumann@siemens.com

Über Siemens-Sektor Energy
Der Siemens-Sektor Energy ist der weltweit führende Anbieter des kompletten Spektrums an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für die Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung sowie für die Gewinnung, die Umwandlung und den Transport von Öl und Gas. Im Geschäftsjahr 2010 (30. September) erwirtschaftete der Sektor Energy einen Umsatz von rund 25,5 Mrd. EUR und erhielt Aufträge in einem Umfang von über 30,1 Mrd. EUR. Das Ergebnis betrug über 3,6 Mrd. EUR. Im Sektor Energy arbeiteten zum 30. September 2010 über 88.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.siemens.de/energy.

Zukunftsorientierte Aussagen
Diese Pressemeldung enthält zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des Absatz 27A des Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung, des Absatz 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung und des U.S. Private Securites Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsorientierten Aussagen können anhand der Wörter "werden", "erwarten", "prognostizieren", "planen", "glauben", vorhaben", "annehmen", "Zukunft" und ähnlichen Statements identifiziert werden. Sie beziehen sich außerdem auf die Passagen zur Fähigkeit von Suntech, die Testverfahren und Qualitätssicherung seiner Photovoltaikmodule zu beschleunigen sowie auf die Produktion der qualitativ hochwertigsten und zuverlässigsten Solarmodule branchenweit. Diese zukunftsorientierten Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, wie auch Annahmen, die, falls sie nicht vollständig eintreffen oder sich als falsch erweisen, dazu führen könnten, dass unsere Ergebnisse in materieller Hinsicht von den in den zukunftsorientierten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen. Weitere Informationen über diese und andere Risiken liegen der U.S. Securities and Exchange Commission vor und wurden zusammen mit dem Jahresbericht im 20-F-Formular eingereicht. Alle zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemeldung basieren auf Informationen, die zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung standen, und Suntech übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsorientierten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse zu aktualisieren.



Suntech
Björn Emde
Bayerstr. 71-73
80335 München
+49-89-544599926

www.suntech.com



Pressekontakt:
GlobalCom PR Network
Frau Wibke Sonderkamp
Münchenerstr. 14
85748
Garching
wibke@gcpr.net
089 360 363 3
http://www.gcpr.de


Web: http://www.suntech.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Wibke Sonderkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 661 Wörter, 5603 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema