info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Die neue Leitindustrie Soziale Netzwerke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)



Megatrend erreicht die Börse


Soziale Netzwerke avancieren zu dem Kommunikationsmedium schlechthin. Allein Facebook vernetzt zum momentanen Zeitpunkt mehr als 600 Millionen Mitglieder weltweit. 2012 plant das Onlinenetzwerk den Gang an die Börse. Das Internetportal boersennews.de informiert über Anlageoptionen.
Im Jahr 2004 stampfte der Intenetmogul Google seine Aktien ( http://www.boersennews.de/markt/aktien/google-us38259p5089/11288971/profile ) aus dem Boden. Mit großem Erfolg, denn kaum ein anderer Börsengänger konnte bisher vergleichbare Erfolge verzeichnen. Nun stehen die sozialen Netzwerke in den Startlöchern. Expertenmeinungen zufolge wird deren Nutzung zukünftig immer stärker in den Mittelpunkt des Internets rücken. Über die Verknüpfung mit Anzeigen, Online-Spielen, Online-Handel sowie abgestimmten Bezahlsystemen steigern die Betreiber stetig den jeweiligen Marktwert der einzelnen Netzwerke. Für Anleger sind das schön längst keine News mehr, denn bereits jetzt können diese vom neuen Internet-Hype profitieren. Mit einem Partizipations-Zertifikat auf den sogenannten SONIX, den von der Société Générale ins Leben gerufenen Solactice Social Networks Index können sich die Aktionäre den Trend „Soziale Netzwerke“ zunutze machen. Zu SONIX zählen bislang Russlands größter Internetkonzern Mail.ru, die führenden sozialen Netzwerke Japans, Dena, Gree und Mixi, der auf dem Europäischen Markt größte Anbieter von Partnerbörsen Meetic, das US-amerikanische Internetunternehmen United Online sowie das Berufsnetzwerk Xing. Facebook gehört noch nicht zum SONIX, da das Netzwerk erst ab dem nächsten Jahr an der Börse gelistet sein wird.
Der neue Index ermöglicht Anlegern einen einfachen Zugang zum dynamischen Markt. Zudem können sie risikogestreut investieren, was sich aufgrund des zum Teil schwer vorherzusagenden Werdegangs der vereinzelt noch jungen Geschäftsmodelle als Vorteil erweist.

Das Potential des Partizipations-Zertifikats liegt auf der Hand. Anleger sind an Kurssteigerungen des SONIX eins-zu-eins beteiligt. Dass soziale Netzwerke Wachstumspotential besitzen, wird spätestens bei der aktuellen Bewertung von Facebook mit einer Summe von über 50 Milliarden Dollar an der Wall Street klar.

Weitere Informationen: http://blog.boersennews.de/zertifikate/soziale-netzwerke-vom-megatrend-profitieren/2957.html
Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Medienportale wie news.de und www.boersennews.de. Verbraucherinformationen werden mit dem Portal preisvergleich.de abgedeckt und der Reisebereich wird mit dem Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de bedient. Aus dem Finanz- und Versicherungsbereich kommen unter anderem kredit.de, geld.de, versicherungen.de und private-krankenversicherung.de.


Web: http://www.boersennews.de/markt/aktien/google-us38259p5089/11288971/profile


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann (Tel.: +49/341/49288-240), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2965 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...