info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
P3N MARKETING GMBH |

Partner für „Starkes Bauen“ präsentieren sich auf Chemnitzer Baumesse vom 4. bis 6. Februar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neuer Verbund von Baudienstleistern zeigt gemeinschaftliches Know-how in der Chemnitz Arena


Unter dem Motto „Gemeinsam Starkes Bauen“ arbeiten ab 2011 jetzt sieben sächsische Unternehmen aus unterschiedlichen Baubereichen intensiv für Ihre Kunden zusammen. Die Baupartner präsentieren sich zum ersten Mal gemeinschaftlich zur diesjährigen Baumesse vom 4. bis 6. Februar in der Chemnitz Arena. Auf dem Stand N 4 werden Besucher zum kompletten Service rund ums starke Bauen von den Bauspezialisten informiert: riff Komplettbad Ltd. & Co. KG (Chemnitz), Fliesen und Sanitärhaus GmbH (Chemnitz), Abdichtungsfachbetrieb Wolfgang Dierig (Lugau), Bauunternehmung U. Mothes GmbH & Co. KG (Zwönitz), DC Immobilie + Geld Andreas Claus (Oberlungwitz), WR furniture Johannes Richter und Jörg Weißbach GbR (Hohenstein-Ernstthal) sowie BNI Sachsen.

Am ersten Messetag, 4. Februar, um 17:00 Uhr sind alle Geschäftskunden und Partner zur Happy Hour auf den Stand N4 eingeladen. Hier stellen sich die Partner des Verbundes „Starkes Bauen“ näher vor. Ihre Leistungen reichen von der Baufinanzierung über den Roh- und Innenausbau und der Sanierung bis zum individuellen Designermöbel.

„Alle Gewerke kennen sich und arbeiten partnerschaftlich Hand in Hand, es gibt keine Verzögerungen und die Qualitätsstandards werden eingehalten. Das sind einige Vorteile für die Kunden“, erläutert Georg Ullmann (Fliesen und Sanitärhaus GmbH) als Initiator des Gemeinschaftsstandes. „Wir möchten auf der Baumesse Bauherren, Hausbesitzer, Vermieter und Mieter interessieren, die mit uns Ihre Neubauvorhaben, Sanierungen und Modernisierungen aus einer Hand planen und realisieren wollen“, ergänzt der zweite Initiator Jörg Riedel (riff Komplettbad Ltd. & Co. KG).

Die Baumesse Chemnitz hat von 4. bis 6. Februar 2011, jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Ort: Messe Chemnitz, Messeplatz 1, 09116 Chemnitz

Hinweis für die Presse:

Am 4. Februar 2011 gibt es ab 17:00 Uhr die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre beim Happy Hour-Imbiss die Aussteller und den Executive Director des BNI Sachsen zu ihrer Initiative zu interviewen. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an. Vielen Dank.

Pressekontakt:

P3N MARKETING GMBH
Dr. Ina Meinelt
Geschäftsführerin
Schubertstraße 1
08058 Zwickau
Tel.: + 49 375 3532953-0
Fax: + 49 375 3532953-9
E-Mail: ina.meinelt@p3n-marketing.de
www.p3n-marketing.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ina Meinelt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von P3N MARKETING GMBH lesen:

P3N MARKETING GMBH | 17.10.2016

Pilot gesucht

Chemnitz, 17.10.2016 - Die CBS Information Technologies AG (CBS) präsentierte auf dem „Dienstleistungsmarkt für die Wirtschaft – Chemnitz 2020“ in der Messe Chemnitz den Besuchern aus dem Mittelstand unter anderem das Projekt WATOP – Wissen...
P3N MARKETING GMBH | 30.09.2016

Track & Trace-System zieht Besucher an

Leipzig, 30.09.2016 - Mehr als 900 Aussteller präsentierten zur security in Essen, der Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz, ihre Produkte und Innovationen – darunter auch die ALVARA Cash Management Group AG aus Leipzig. Das in Zusammenar...
P3N MARKETING GMBH | 16.08.2016

Top-Innovation: Bargeld-Überwachung in der Cloud

Leipzig, 16.08.2016 - Mit ihrer Zusammenarbeit konnten die ALVARA Cash Management Group AG und die KÖTTER Geld- & Wertdienste SE & Co. KG die Sendungsverfolgung in der Bargeldlogistik, das sogenannte Track & Trace, auf eine neue Stufe heben. Die gem...