info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
K2Q INTERNATIONAL |

Due Diligence für erneuerbare Energie Projekte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


K2Q INTERNATIONAL - Juergen Kempf - weltweite Experten


Due Diligence ist unabdingbar für Firmenkauf, Investition und Fusion. Diese Art von Beteiligungsprüfung/Informationsoffenlegung ist eine sorgfältige, systematische und detaillierte Erhebung, Prüfung und Analyse von Daten beziehungsweise die Offenlegung der Daten durch das Zielobjekt. Es soll unter anderem verhindern, dass Informationen, die einen Kauf verhindern könnten, verschleiert werden. Wenn es allerdings darangeht Reputation von Firma und Management oder kriminelle Machenschaften zu überprüfen, dann versagt meistens dieser Prozess.

K2Q INTERNATIONAL hat sich auf diese Art von erweiterter Überprüfung spezialisiert
Hier ein Beispiel:
Eine Firma für erneuerbare Energie im Norden Europas hatte die Absicht eine Photovoltaik-Anlage im Süden zu kaufen.
K2Q INTERNATIONAL wurde beauftragt die Firma zu überprüfen. Alle Finanz- und anderen Geschäftsdaten waren augenscheinlich in Ordnung. Als dann allerdings Management-Reputation und kriminelle Machenschaften überprüft wurden, stellte sich heraus, dass der Geschäftsführer in einen Betrugs-Prozess verwickelt war. Und das fatale – ein laufendes Verfahren wie dieses würde nie in irgendwelchen Unterlagen auftauchen. Der Deal wurde übrigens augenblicklich gestoppt.
Sollten Sie also beabsichtigen eine Firma zu kaufen, verwenden Sie sicher eine Menge Zeit und Energie darauf Finanzdaten, Verpflichtungen, Kunden Daten etc. zu überprüfen. Vergessen Sie aber nie einen Reputations- und Sicherheitscheck.
K2Q INTERNATIONAL, mit Sitz in München und Paris, und seine Experten sind in der Lage, dies für Sie europa- und weltweit durchzuführen. Unser Partner verfügen über ein umfangreiches Netzwerk zu Behörden, Institutionen und Unternehmen.

Weitergehende Informationen finden Sie unter www.k2q.eu oder Mail an contact@k2q.eu

K2Q INTERNATIONAL bietet innovative Sicherheitslösungen bei Produktion und Distribution: Ein „Klassik Portfolio“ beinhaltet u.a. Lösungen zur Unternehmenssicherheit, Risiko-Analysen und Due Diligence, materielle und personelle Sicherheitskonzepte, Projektvorbereitung Zertifizierungen, den Einsatz neuester Technik, Präventionsprogramme, Informationsschutz mit systemübergreifendem Management, Logistische Planung und Konzepte unter Sicherheitsaspekten, internationale Ermittlungen, ein Netzwerk zu Behörden und Verbänden sowie den Einsatz von Forensic inklusive spezieller Software.
K2Q – Mitglied bei Bayern Innovativ im Cluster Logistik – Eine Initiative der Bayerischen Staatsregierung, gefördert von der EU


Web: contact@k2q.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juergen Kempf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1998 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema