info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Initiative Zink in der WirtschaftsVereinigung Metalle e. V. |

Zink erleben und begreifen - auf der didacta 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Initiative Zink präsentiert sich erneut auf der didacta ? mit praxiserprobten Unterrichtskonzepten und neuem Anschauungsmaterial.\r\n

Auch in diesem Jahr ist die Initiative Zink auf der größten Bildungsmesse Europas vertreten: Vom 22. bis zum 26. Februar präsentiert sie sich auf der "didacta" in Stuttgart in Halle 7, Stand E60. Auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Deutschen Kupferinstitut können sich Besucher über praxiserprobte Unterrichtskonzepte und aktuelle Bildungsangebote rund um den Werkstoff Zink informieren, die Schülerinnen und Schülern spielerisch technisches und naturwissenschaftliches Wissen vermitteln sollen. Das Spektrum reicht dabei von klassischen Print- über digitale Medien wie die Multimedia-DVD und den neuen Imagefilm der Initiative Zink bis zu Anschauungsmaterial, wie Zinkblech verarbeitet und beispielsweise im Buchdruck für Blinde eingesetzt wird.


Initiative Zink in der WirtschaftsVereinigung Metalle e. V.
Dr.-Ing. Sabina Grund
Am Bonneshof 5
40774 Düsseldorf
0211/4796166

www.zink.de



Pressekontakt:
federworx
Doreen Köstler
Moltkestraße 101
40479
Düsseldorf
doreen.koestler@federworx.de
02 11/28 07 09 56
http://www.federworx.de


Web: http://www.zink.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doreen Köstler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 119 Wörter, 1052 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Initiative Zink in der WirtschaftsVereinigung Metalle e. V. lesen:

Initiative Zink in der WirtschaftsVereinigung Metalle e. V. | 09.09.2011

Fahrradgaragen: ästhetisch und korrosionsbeständig

(Düsseldorf, 09.09.2011) Fahrräder sind nicht nur Fortbewegungsmittel, sie werden auch immer mehr zu Designobjekten. Warum also dem Rad nicht auch eine adäquate Behausung stellen - die zudem Schutz vor Wettereinfluss, Diebstahl und Vandalismus bie...
Initiative Zink in der WirtschaftsVereinigung Metalle e. V. | 21.06.2011

Nachhaltige Gewinnung erneuerbarer Energien mit Zink

Keine Frage: Die Energiegewinnung durch Wind-, Wasser- und Solaranlagen ist klimafreundlich. Doch nachhaltig sind auch diese Anlagen nur dann, wenn sie zuverlässig funktionieren und eine lange Lebensdauer aufweisen - auch unter extremen Bedingungen,...
Initiative Zink in der WirtschaftsVereinigung Metalle e. V. | 04.04.2011

didacta 2011 - für die Initiative Zink ein voller Erfolg

(Düsseldorf, 04.04.2011) Bildung boomt - das stellte die diesjährige didacta erneut eindrucksvoll unter Beweis: Circa 95.000 Besucher kamen vom 22. bis 26. Februar auf die Messe Stuttgart zur europaweit größten Messe rund um das Lernen. 864 Ausst...