info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lucom GmbH |

Xcome – mehr als nur ein automatisches Fernwirk-Info-System

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Xcome ist ein automatisches Fernwirk-Info-System, mit dem die vielfältigsten Zustandsmeldungen einer Anlage, den Beginn oder das Ende eines Steuervorganges bzw. Hilferufe und weitere Informationen z. B. an eine Service-Firma oder auch Alarmsignale bei Notfällen an
einen Wachschutz übermittelt werden.

Mit dem Meldesystem werden SMS-Nachrichten in das Display eines Mobiltelefons, Sprachmitteilungen an Festnetztelefon oder Handy, E-Mail oder Telefax übermittelt oder auch Schaltvorgänge per Telefon ausgelöst. Außerdem werden Grenzwerte analog überwacht oder übergeordnete Anlagen erhalten Meldungen per seriellem Protokoll.

Alle Meldungen werden gespeichert und in Abhängigkeit der programmierten Meldekette den jeweiligen Empfängern zur Bearbeitung weitergeleitet. Für den Anschluss von Signalgebern wie beispielsweise Füllstandsschalter oder Bewegungsmelder stehen pro Gerät bis zu 8 optoentkoppelte digitale Eingänge zur Verfügung. Jedem Eingang kann ein Meldetext und bis zu 8 Meldewege zugeordnet werden. Die 2 optional vorhandenen analogen Eingänge können als Messgrößen Strom, Spannung und Temperatur verarbeiten. Die analogen Ausgänge geben ein Spannungssignal ab. Die Verbindung zum Empfänger der Meldung wird wahlweise über analogen Telefonanschluss oder GSM-Funkmodem hergestellt.

Für den Analognetzanschluss stehen Xcome A100 ECO und Xcome A200 zur Verfügung. Bei Einsatz via GSM – keine Telefonleitungen erforderlich – werden Xcome G100 Eco und Xcome G200 eingesetzt. Ob analog oder GSM basierendes Fernwirkmeldesystem, beide Typen lassen sich mit einem zusätzlichen Modul um bis zu 8 Digitale Ein/ und Ausgänge erweitern bzw. es können je 2 weitere Analoge Ein/ oder Ausgänge hinzugefügt werden.

Mit dem Xcome haben Sie Ihre Maschinen und Anlagen via Fax, SMS, Voice, E-mail und Http-Message fest im Griff – immer und überall!

Unter www.xcome.de können Funktions- und Anwendungsbeschreibungen der Xcome Fernmelde- und Infosysteme von LUCOM nachgelesen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Großpietsch Produkt-PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2033 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lucom GmbH

Komponenten & System


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lucom GmbH lesen:

LUCOM GmbH | 12.11.2014

Presse-Konferenz während der SPS IPC Drives 2014

Die gemeinsame Presse-Konferenz von B&B Electronics Europe und der LUCOM GmbH, Zirndorf, findet am Mittwoch, den 26. November 2104 von 15.30 - 16.00 auf dem Messegelände, Raum Kiew, NCC Ost/II statt. Anlässlich der SPS IPC wird die Wzzard Sensing...
Lucom GmbH | 03.06.2011

LobiX5000 – die smarte Variante der weltweiten Punkt-zu-Punkt Verbindungen

Der LobiX 5000 ist ein I/O-Modul mit bis zu 64 Eingängen und 64 Ausgängen. Konzipiert wurde das Gerät als Kabelersatzlösung, das Eingangssignale über ein Ethernet- oder IP-Netzwerk an Remote-Ausgänge übermittelt. LobiX 5000 bietet die Vernetzu...
Lucom GmbH | 20.12.2010

Kosteneffiziente PnP Switche im LUCOM Portfolio

Konnektivitätsprodukte für Automatisierungs- und Netzwerktechnik von LUCOM erleichtern den Einsatz von Ethernet in Automatisierungsprojekten. Besonders kosteneffiziente Lösungen bieten die PnP Switche der EISK CTRLink® Family von LUCOM. Sie ermö...