info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InvestEssex |

Essex: Unsere Lage kann für internationale Unternehmen nur von Vorteil sein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Essex bietet großartige Chancen für Investoren und internationale Unternehmen, die nach einem neuen Standort in Großbritannien suchen. Mit einer einmaligen Vielfalt an Unternehmen, Branchen und Fähigkeiten, der unmittelbaren Nähe zu prosperierenden Wirtschaftsräumen und seiner hervorragenden Lage zum übrigen Vereinigten Königreich und Kontinentaleuropa ist Essex ein Topstandort für englische und internationale Unternehmen aus allen Branchen. Der County Essex ist das Tor nach London, zu den Midlands und nach Europa. Der Flughafen Stansted, die Häfen in Harwich und Tilbury sowie der geplante Tiefseehafen am London Gateway, drei nationale Eisenbahnstrecken und die direkte Anbindung an das nationale Straßennetz von Großbritannien verleihen dem County Essex logistische Kapazitäten, die man zweifellos zu den besten im Vereinigten Königreich zählen kann. Schon allein für sich genommen ist Essex ein dynamischer Wachtumsstandort. Die Nähe zu den Wirtschaftsräumen in London, Cambridge und Kontinentaleuropa rückt Essex dann noch einmal ganz dicht an den Puls der Wirtschaft, Industrie und Transportnetze im gesamten Vereinigten Königreich.

Diesen strategisch entscheidenden Vorteil wusste auch der Logistikdienstleister Uniserve für sich zu nutzen und entschied sich bereits 1984 mit seinem Hauptsitz im Vereinigten Königreich am Tiefseehafen Tilbury für Essex. Die Uniserve Group ist der größte unabhängige Logistikdienstleister im Vereinigten Königreich und bietet mehr als 4000 Kunden nahtlose internationale Transport- und Logistikleistungen. Den Schwerpunkt bilden dabei Einzelhandelsketten und Großhändler aus dem Vereinigten Königreich. Für sie übernimmt Uniserve den Transport nach Europa aber auch in den Nahen Osten, zum indischen Subkontinent und den Rest der Welt. Besonders schätzt man bei Univserve dabei die Nähe zum neuen Containerhafen am London Gateway, einem £ 1,5 Milliarden schweren Bauprojekt für einen Tiefseehafenhafen und dem in naher Zukunft wichtigsten Transportdrehkreuz im Vereinigten Königreich und auch die direkte Anbindung an den Flughafen London Stansted. „Wir sind der einzige Logistikanbieter mit direktem Zugang zu Luftverkehrsanlagen“, erklärt der Leiter des Personalwesens Paul Stone. Nicht minder erfreut ist man ob der unmittelbaren Nähe und guten Anbindung zum europäischen Festland. So bietet das Unternehmen Kunden täglich kostengünstige Transporte nach Europa. Nicht zuletzt wegen dieser zahlreichen strategischen Vorteile wuchs der Marktanteil der Uniserve Group beständig an, so dass das Unternehmen in der Transportbranche mittlerweile zum Marktführer aufgestiegen ist.

Wie Uniserve erfreuen sich zahlreiche weitere englische und internationale Unternehmen eines Standorts, dem weit über die Grenzen hinaus ein ausgezeichneter Ruf vorauseilt wegen seiner exzellenten Lebensqualität und der vielen Vorteile, die die dort verfügbaren hochwertigen Industriedienstleistungen bieten. Essex verfügt über eine dynamische und vielfältige Geschäftswelt. Der County ist die Heimat von Weltmarktführern vieler Branchen, darunter auch der Hochtechnologiebranche, der Kreativbranche und der Umwelttechnik. Die unternehmerisch denkende und dynamische Bevölkerung ist der Grund für überdurchschnittlich viele Unternehmensgründungen, hochqualifizierte Arbeitnehmer und einen hohen Grad der Beschäftigung, die Essex in der Summe zu einem der wachstumsstärksten Wirtschaftsräume im Vereinigten Königreich machen.

Die Universität von Essex ist eine der führenden universitären Einrichtungen im Vereinigten Königreich. Gemeinsam mit der Anglia Ruskin University und dem Writtle College bietet sie nicht nur hervorragende Einrichtungen für Forschung und Entwicklung sondern auch wertvolle Unternehmensressourcen für eine Reihe von Branchen. Genau das ist der Ort, an dem Unternehmen in der Zeit der wissensbasierten Wirtschaft sein wollen. Auch Investoren profitieren von dem gewaltigen Wachstum, das Essex gerade erlebt und welches sich insbesondere auf die strategischen und wirtschaftlichen Wachstumskerne in der Umgebung des Thames Gateway im Süden von Essex, des Haven Gateway im Nordosten und dem M11/Standsted-Korridor konzentriert. Zusätzlich profitiert der County Essex mit dem Ausbau des Flughafen Stansted und Crossrail ganz entschieden von den Olympischen Spielen im Jahr 2012. In der Summe bietet Essex Investoren aus dem Vereinigten Königreich wie auch dem Ausland ein vielfältiges geschäftliches Umfeld in Verbindung mit einer einzigartig guten Infrastruktur und unmittelbaren Anbindung an bedeutende Wirtschaftsräume im Vereinigten Königreich und Europa.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alex Aachen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 602 Wörter, 4733 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema