info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IIC Innovative International Consulting GmbH & Co. KG |

Türkischer ITK-Markt weiter auf Expansionskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auch deutsche IT-Anbieter profitieren


Die Türkei ist ein Wachstumsmarkt für ITK Unternehmen. IIC hilft vor Ort beim Aufbau von Vertriebspartnern und ist somit ein effizienter Zugang für internationale Softwareanbieter.\r\n

Engen im Januar 2011. Der ITK-Markt der Türkei, die auch das diesjährige Partnerland auf der kommenden CeBIT ist, befindet sich weiterhin in einer dynamischen Phase. Alleine im vergangenen Jahr 2010 wurden über 21 Milliarden Euro mit Informations- und Telekommunikationstechnik umgesetzt. Darauf weißt das Consulting-Unternehmen IIC hin, das sich seit rund zehn Jahren auf das internationale Partner-Rekruiting für IT-Unternehmen spezialisiert hat und das auch in Istanbul eine Niederlassung unterhält. Selbst in den schwierigeren Jahren 2009 und 2010 lag das Wachstum bei den ITK-Ausgaben bei über sieben Prozent (Quelle: EITO). "Damit wächst die Türkei eindeutig stärker als der Durchschnitt der EU-27-Länder", erklärt Werner Bezikofer, Geschäftsführer bei IIC in Engen. "Wenn man die Türkei in das EU-Ranking mit einbeziehen würde, läge das Land bei den ITK-Ausgaben an sechster Stelle, direkt nach so großen Ländern wie Italien und Spanien." Zwar wird dieser Bedarf zu einem großen Teil von lokalen Softwareherstellern bedient, die ihre Produkte inzwischen sogar in mehr als 80 Länder exportieren. Trotzdem wird wertmäßig gleichzeitig etwa zehnmal so viel Software importiert, "weshalb sich die Türkei auch für ausländische und insbesondere für deutsche IT-Anbieter als äußerst interessanter Markt präsentiert", wie der Geschäftsführer von IIC betont. "Vor allem in den beratungsintensiven Businessfeldern wie ERP, CRM oder DMS sowie in den Bereichen Logistik und Produktion gibt es noch einen großen Nachholbedarf."
Wichtig ist der richtige Vertriebspartner
Wie erschließt man als IT-Anbieter nun den türkischen Markt? Werner Bezikofer: "Als ausländisches IT-Unternehmen empfiehlt es sich, bei Consulting und Vertrieb auf kompetente Partner zu setzen, die bereits auf dem türkischen Markt erfolgreich etabliert sind und zudem über ausreichend Erfahrung in den jeweiligen Branchen verfügen." Und genau hier setzen die Dienstleistungen von IIC an: Das gezielte Suchen und Zusammenführen von Entwicklern beratungsintensiver IT-Produkte und möglichen Vertriebspartnern im Rahmen eines "Rekruiting-Projekts". Dabei profitiert man als Kunde von einer exzellenten Produkt- und Marktkenntnis der IIC-Consulter, von einer fachlich fundierten Beratung und von einem internationalen Netzwerk mit zum Teil eigenen Mitarbeitern oder landeskundlich erfahrenen externen Beratern.
In der Türkei ist IIC mit einem Büro in Istanbul vertreten, wo etwas mehr als 50 Prozent der gesamten ITK-Investitionen der Türkei konzentriert sind. Zu den weiteren Zentren zählen Ankara, Izmir und die Region um Bursa.
Ein gutes Beispiel, wie man sich als mittelständischer IT-Anbieter mit deutschen Wurzeln in der Türkei erfolgreich etabliert, ist übrigens Heinz Bäurer. Der langjährige Insider der ERP-Szene entwickelt und implementiert bereits seit den achtziger Jahren ERP-Lösungen für hauptsächlich produzierende Unternehmen und zählt als Kenner des türkischen IT-Markts zum IIC-Netzwerk. Seit 2004 ist Bäurer in Istanbul und im anatolischen Bursa mit einem eigenen Systemhaus aktiv, das sich hauptsächlich auf die Implementierung von Microsoft Dynamics AX und NAV spezialisiert hat. "An deutschen Softwarehäusern wird vor allem das Knowhow, die Qualität der Software und die Effizienz sowie die Verlässlichkeit bei der Zusammenarbeit geschätzt. Den richtigen Vertriebspartner vorausgesetzt, kann ich deutschen IT-Anbietern den Schritt in die Türkei nur empfehlen."



IIC Innovative International Consulting GmbH & Co. KG
Werner Bezikofer
Friedrich-List-Straße 9a
78234 Engen
Tel +49 (0) 7733-505707-0

www.innovative-ic.com



Pressekontakt:
AVISIO pr & publishing
Wolfgang Bahle
Christophstraße 3
80538
München
w.bahle@avisio-muenchen.de
+49 (0) 89-548069-12
http://www.avisio-muenchen.de


Web: http://www.innovative-ic.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Bahle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 3844 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IIC Innovative International Consulting GmbH & Co. KG lesen:

IIC Innovative International Consulting GmbH & Co. KG | 17.02.2011

Multidata nutzt Partner-Rekruiting-Knowhow von IIC

Engen im Februar 2011. Die Multidata GmbH, Breitenfurt, hat zehn neue Partnerunternehmen in Deutschland gewinnen können. Mit diesem Schritt hat der in der Nähe von Wien ansässige Entwickler von ERP-Software seine Marktpräsenz auf dem deutschen Ma...
IIC Innovative International Consulting GmbH & Co. KG | 18.11.2010

Mit wenigen Mausklicks zum idealen Vertriebspartner

Engen im November 2010. Viele IT-Unternehmen sind deshalb so erfolgreich, weil sie beim Consulting und Vertrieb auf die richtigen Partner setzen. Vor allem, wenn es sich um beratungsintensive Produkte wie ERP-, CRM, DMS- oder um Lösungen für den P...