info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
atw:kommunikation GmbH |

atw:kommunikation entwickelt Messe-Hingucker mit "Torten, Pappen & Motoren"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Warum nicht mal ein bisschen um die Ecke denken? Mit diesem Motto entwickelten die Kreativen der Werbeagentur atw:kommunikation aus Siegburg ein Messekonzept mit "Aha"-Effekt.


Für den Messeauftritt seines Kunden SIVAplan entwickelte die atw:kommunikation aus Siegburg bei Köln eine witzige Kampagne.\r\n

Dass das Troisdorfer Unternehmen SIVAplan ein Spezialist für Hochregallager und Materialfluss-Systeme ist, wird bei der von der Agentur gestalteten Einladung mit der Überschrift "Torten, Pappen & Motoren" erst auf den zweiten Blick klar. Doch es betont die Vielseitigkeit des Unternehmens, die SIVAplan auf der diesjährigen LogiMAT 2011 in Stuttgart der Fachwelt kommunizieren will.

Know-how und Flexibilität als zentrale Messethemen
In mehr als 30 Jahren realisierte der Hochregalbauer Projekte in den unterschiedlichsten Industriezweigen: Vom Tiefkühllager für Backwaren bis zum Materialfluss-System für Motorblöcke. Heute steht das Unternehmen für Flexibilität, Innovationsgeschick und technisches Know-how. Eigenschaften, die die atw:kommunikation GmbH zum Aufhänger für den Messeauftritt auf der LogiMAT, der Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, machte.

Geschicktes Zusammenspiel von Gestaltung und Inhalten
Die Mitarbeiter der Siegburger Werbeagentur nutzten diesen Anlass für einen umfassenden Relaunch der Unternehmensdarstellung von SIVAplan. Neben einen komplett überarbeiteten Messestand entwickelten die Grafiker und Fotografen der Agentur eine neue Bildsprache, die sowohl Produkte als auch Referenzbeispiele erfolgreicher Projekte miteinander verbindet. Gemeinsam mit prägnanten Schlagworten lösen diese Motive das Rätsel um das Messe-Motto und geben den Messebesuchern in kurzer Zeit einen Überblick über die Tätigkeitsfelder des Logistik-Experten. Eine Direktmarketingkampagne, Anzeigenschaltungen in ausgewählten Fachzeitungen und flankierende PR-Aktionen sorgen für die notwendige Aufmerksamkeit bei Kunden und Interessenten. Auf dem Messestand können sich Besucher in so genannten "Talkcentern" persönlich oder audiovisuell über aktuelle Produktentwicklungen informieren oder entsprechende Prospekte mitnehmen - natürlich ebenfalls "made by atw".

Messemotto als Stolperstein
"Mit dem ungewöhnlichen Motto wollen wir die Messebesucher stutzig machen", erklärt Heimo Korbmann, Gründer und Geschäftsführer der atw:kommunikation. "Auf einer Messe prasseln unzählige Eindrücke auf die Besucher ein, da fällt es schwer, aus der Masse herauszustechen. Vielleicht können wir den einen oder anderen Besucher mit unseren Ideen auf den Stand locken, der sonst vorbeigelaufen wäre", so Heimo Korbmann weiter.



atw:kommunikation GmbH
Heimo Korbmann
Bahnhofstraße 40
53721
Siegburg
hk@atw.de
02241/5984-30
http://www.atw.de


Web: http://www.atw.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heimo Korbmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2506 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von atw:kommunikation GmbH lesen:

atw:kommunikation GmbH | 30.11.2010

atw:kommunikation GmbH: Endlich grün hinterm Stromkasten

Altes Gebäude mit moderner Ausstattung Die atw:kommunikation sitzt in einem schönen Altbau dicht am Siegburger Bahnhof. "Das Gebäude hat sehr viel Charme und unser Standort mitten in der Stadt ist perfekt", erklärt Heimo Korbmann, Geschäftsfüh...
atw:kommunikation GmbH | 29.11.2010

Onlinemarketing auch für Mittelständler attraktiv

Bei vielen Unternehmen ist die Firmenhomepage die einzige Duftmarke, die sie im World Wide Web setzen. Dabei verschenken sie so nicht nur die Möglichkeit, neue Kunden zu erreichen und alte an sich zu binden, sie gehen auch in der Masse ihrer Mitbewe...
atw:kommunikation GmbH | 02.11.2010

Bedeutung von Onlinemarketing nimmt weiter zu

Mitte Oktober ging die Deutsche Bahn mit einem Firmenprofil auf "Facebook" an den Start und engagierte sich damit offiziell im größten und am schnellsten wachsenden sozialen Netzwerk. Nach zwei Tagen hatte das Unternehmen 4.000 Fans, bis Ende Oktob...