info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GFOS mbH |

GFOS etabliert sich in Hamburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Softwarehaus gewinnt an Bekanntheitsgrad und steigert Marktpräsenz


Softwarehaus gewinnt an Bekanntheitsgrad und steigert Marktpräsenz Hamburg, 03.02.2011 - Vor drei Jahren wurde die Geschäftsstelle in der Hamburger Arndtstraße gegründet. ...

Hamburg, 03.02.2011 - Vor drei Jahren wurde die Geschäftsstelle in der Hamburger Arndtstraße gegründet. "Unser Ziel, die räumliche Distanz zu unseren Kunden in der Region deutlich zu verringern und uns so am Markt verbessert aufzustellen, haben wir erreicht", erläutert Burkhard Röhrig, geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter der GFOS mbH. "Wie wichtig es ist, die Sprache des Kunden zu sprechen und in der Nähe mit einem Standort präsent zu sein, haben wir in den vergangenen Jahren immer wieder erfahren", ergänzt Stefan Nerger, Geschäftsstellenleiter in Hamburg. Dies bestätigen auch die akquirierten Projekte der letzten Jahre in der Region wie z.B. Pentax Europe GmbH, Teleperformance Germany GmbH, TUIfly GmbH , Ernstlogistik GmbH, Nordfolien GmbH, Orion Pharma GmbH, Artesan GmbH, ConocoPhillips GmbH, Gebr. Röders AG, VOTG Tanktainer GmbH. "Wir haben hier deutlich Marktanteile gewonnen und den Bekanntheitsgrad spürbar gesteigert", so Nerger weiter.
Durch gezielte Aktivitäten in der Region und eine konsequente Marktbearbeitung ist die GFOS inzwischen im Norden zu einem gefragten Gesprächspartner für die Themen Workforce Management und MES geworden. U.a. ging die Initiative und Anregung zur Initiierung einer Personalmesse in Hamburg, die erstmalig im April 2011 stattfinden wird, von der GFOS aus. Hamburg stellt als Standort eine interessante Adresse für eine reine Personalmesse dar, zumal dieses Thema auf der CeBIT eindeutig unterrepräsentiert ist, sind sich die Verantwortlichen bei GFOS einig.


GFOS mbH
Christine Lötters
Cathostraße 5
45356
Essen
loetters.christine@gfos.com
0201613000
http://www.gfos.com


Web: http://www.gfos.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Lötters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1656 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GFOS mbH

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein führender Anbieter ganzheitlicher IT-Lösungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelständische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Zutrittskontrolle, Workforce Management, Manufacturing Execution System (MES) und Zeiterfassung aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen.

Mit weltweit über 3000 Installationen bietet die Softwarefamilie gfos für jede Branche und jedes Unternehmen die richtige Lösung.

Die Produktfamilie gfos ist modular aufgebaut und visualisiert, kontrolliert und steuert alle zentralen Bereiche eines Unternehmens: Die Produkte der GFOS sind kompatibel zu allen gängigen Systemplattformen und relationalen Datenbanken.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GFOS mbH lesen:

GFOS mbH | 03.08.2015

Industrie 4.0 meets IT&Business

2015 findet die IT&Business vom 29. September bis zum 1. Oktober in Stuttgart statt – und natürlich ist die GFOS wieder als Aussteller (Halle 1 Stand D40) dabei. Auch in diesem Jahr steht das Thema Industrie 4.0 im Vordergrund und Burkhard Rö...
GFOS mbH | 03.08.2015

Zukunft Personal 2015

2015 findet die Zukunft Personal vom 15. bis zum 17. September in Köln statt – und natürlich ist die GFOS wieder als Aussteller (Halle 3.2, Stand C.16) dabei. Themen wie der digitale Wandel, Industrie 4.0, HR 4.0 u. ä. rücken immer weiter in de...
GFOS mbH | 07.09.2011

Energieverbräuche im Blick durch GFOS-Production

Essen, 7. September 2011 - Bedingt durch die ständig steigenden Energiepreise müssen sich die Unternehmen verstärkt auf das Controlling der Energieverbräuche konzentrieren. "Im Fokus steht hier ganz klar die verursacherbezogene Ermittlung der Ene...