info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FID Verlag GmbH |

IT ist Motor des Versandhandels der Zukunft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Top-Referenten auf der IT@COMMERCE 2011


Top-Referenten auf der IT@COMMERCE 2011 Frankfurt a. M./Bonn, 3. Februar 2011 - Am 22. und 23. März 2011 treffen sich die IT-Verantwortlichen aus der Distanzhandels-Branche zum dritten Mal auf der IT@COMMERCE in Frankfurt. ...

Frankfurt a. M./Bonn, 3. Februar 2011 - Am 22. und 23. März 2011 treffen sich die IT-Verantwortlichen aus der Distanzhandels-Branche zum dritten Mal auf der IT@COMMERCE in Frankfurt. Der Fachkongress steht in diesem Jahr unter dem Thema "Driving Growth: IT als Motor im Multichannel-Handel der Zukunft". Mehr als 200 hochrangige Vertreter aus Handel und Industrie werden dann die neuesten Entwicklungen in der Distanzhandels-IT erörtern. Als Redner konnten die Veranstalter u. a. Ulf Bergjohann, Geschäftsführer des Versandhändlers Junghans Wollversand und Pro Idee, Jan Bischoff, Releasemanager bei der otto group sowie Feike Groen, SCRUM-Experte bei bol.com, gewinnen.

"Die EDV rückt endgültig in den Mittelpunkt der Handelsgeschäfte, denn neben den klassischen Vertriebskanälen Katalog, Online-Shop und Filiale, erweitern Smartphones, Tablet-PCs und Shopanbindungen auf Social Media Plattformen die Marktplätze", so Martin Groß-Albenhausen, Chefredakteur des Versandhausberaters (FID-Verlag) und Initiator der IT@COMMERCE. "Der technologische Fortschritt verlangt nach permanenten Releases und Innovationen, doch wie können Multichannel-Lösungen mit diesen rasanten Entwicklungen mithalten?"

Antworten auf Fragen wie diese geben Experten und Branchenkenner am 22. und 23. März auf der IT@COMMERCE. Anhand von Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Case Studies von hochkarätigen Referenten, werden den Kongressteilnehmern Lösungsstrategien für die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der Distanzhandels-IT aufgezeigt. Die Vorträge erörtern u. a. Trends in der Entwicklung von mobilen Applikationen, den Einsatz der agilen Softwareentwicklung SCRUM und den Nutzen von Cloud-Computing für die Handels-IT. Außerdem stehen die Themen "Die Zukunft selbstprogrammierter Shoplösungen", "Customer Knowledge 2011", "Nutzung der Facebook-API" sowie "IT-Mitarbeiterführung" auf der Agenda der Veranstaltung.

Begleitet wird der zweitägige Kongress IT@COMMERCE von einer hochspezialisierten Fachausstellung. Online-Shopbetreiber, Einzelhändler und Entscheider deutschsprachiger Versandhandelsunternehmen können sich hier kompakt über die Themen EDV, Versandhandelssysteme, Software und CRM-Lösungen informieren.


FID Verlag GmbH
Elina Falke
Koblenzer Str. 99
53177 Bonn
0228 82 05-77 13

www.it-at-commerce.de



Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743
Jena
it-at-commerce@tower-pr.com
+49 (0) 3641 - 50 70-81
http://www.tower-pr.com


Web: http://www.it-at-commerce.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Depenbrock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2494 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FID Verlag GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FID Verlag GmbH lesen:

FID Verlag GmbH | 28.09.2012

Bester Katalog und Onlineshop 2012 ausgezeichnet

(prmaximus) (ddp direct) Wiesbaden/Bonn Die dänische Möbelkette Bolia hat in diesem Jahr den besten Katalog veröffentlicht. Bester Onlineshop des Jahres ist misterspex.de, der Online-Optiker aus Berlin. Der Brancheninformations-dienst Der Versan...
FID Verlag GmbH | 03.09.2012

Kongress für Bestatter und Dienstleister

(ddp direct) Bonn, den 3.9.2012 Die Bestattungskultur befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Veränderungen in der Trauerkultur, der enorme Kostendruck durch die Nachfrage nach günstigen Bestattungen, der Trend zu Feuerbestattungen oder dig...
FID Verlag GmbH | 01.02.2011

ECOM-Berlin beleuchtet E-Commerce der Zukunft und diskutiert erfolgversprechende Strategien

Berlin, 01. Februar 2011 - Am 10. und 11. Mai findet zum dritten Mal in Folge die ECOM-Berlin (www.ecom-berlin.de) statt. Die diesjährigen E-Commerce-Strategietage widmen sich dem Thema "Anywhere". In einem Mix aus Fachvorträgen und praxisnahen Wor...