info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rapid Link |

Web-Hosting der Spitzenklasse: Rapid Link startet Hosting-Service für Geschäftskunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Rapid Hosting glänzt durch hohe Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit. Zwei Varianten mit unterschiedlichem Transfervolumen und Webspace im Angebot. Unterstützung von CGI und SSL für dynamische und interaktive Websites.

Rapid Link, der Spezialist für Internet-basierte Kommunikationslösungen, rundet sein Angebotsprogramm mit einem neuen Web-Hosting-Service ab: Ab sofort können sich Geschäftskunden mit Rapid Hosting professionell und sicher im Internet präsentieren. Die beiden Varianten „Rapid Hosting Business“ und „Rapid Hosting Pro“ erlauben dabei eine Abstimmung der Leistungen auf den individuellen Kundenbedarf.

Bei Rapid Hosting handelt es sich um ein Komplett-Paket aus Speicherplatz, Transfervolumen, E-Mail-Adressen und .de-Domains. So umfasst die Variante „Rapid Hosting Business“ 50 Megabyte Speicherkapazität, fünf Gigabyte Datentransfer monatlich, die Einrichtung von sechs .de-Domains sowie 20 POP3 E-Mail-Adressen und dazugehörige Autoresponder und Weiterleitungen. Bei „Rapid Hosting Pro“ stehen dem Kunden 125 Megabyte Webspace, zehn Gigabyte Transfervolumen, acht .de-Domains und 40 POP3 E-Mail-Accounts zur Verfügung. In diesen Grundkonfigurationen kosten „Rapid Hosting Business“ 39 Mark und „Rapid Hosting Pro“ 59 Mark monatlich.

„Der Kunde bekommt bei unserem Web-Hosting alle Leistungen aus einer Hand“, so Jürgen Pfitzner, Managing Director und European Executive Vice President, Sales and Marketing, von Rapid Link. „Das bedeutet für ihn: Wir übernehmen die Eintragung der .de-Domains, wir richten die E-Mail-Accounts ein und wir stellen die kompetente Hotline und den First-Level-Support. Darüber hinaus kann der Kunde sich ein ganzheitliches Konzept für seine individuellen Anforderungen bei der Daten- und Sprachkommunikation zusammenstellen: Von der Festnetztelefonie über Breitbandinternetzugänge via DSL und Fixed Line bis hin zu Virtuellen Privaten Netzwerken (VPNs) bieten wir alle Lösungen aus einer Hand.“

Das Web-Hosting von Rapid Link richtet sich vor allem an Firmen, für die neben dem Preis-/Leistungsverhältnis auch Verfügbarkeit und Sicherheit eine wichtige Rolle spielen. Rapid Link hat hierfür ein umfassendes Sicherheitspaket geschnürt: Hochleistungsserver stellen eine 99-prozentige Verfügbarkeit sicher, zusätzlich sichern Echtzeit-Datenspiegelung und tägliche Backups die Daten bei einem Notfall ab.

Das gesamte Rechenzentrum ist außerdem mit unterbrechungsfreier Stromversorgung und Notstromaggregaten ausgerüstet, die bei einem Stromausfall einen konstanten Betrieb garantieren. Eine Servicemannschaft überwacht den Status der Server rund um die Uhr, zusätzlich verpflichtet sich Rapid Link zu einer Entstörung binnen 24 Stunden.

Dem Kunden stehen außerdem eine Reihe von zusätzlichen Leistungen zur Verfügung: Rapid Hosting unterstützt serverseitig die Erstellung und Wartung der Website mit Microsoft Frontpage 2000. Über eine CGI-Schnittstelle lassen sich Skripts in Perl, Python, PHP 3 und 4 sowie Unix-Shell-Befehle ausführen. Damit ist die technische Basis für dynamische, programmierte Websites – wie zum Beispiel Internetshops oder Datenbanken – gegeben. Für sichere Transaktionen bei Webshops ist auch ein verschlüsselter Datentransfer via Secure Socket Layer (SSL) möglich. Natürlich stehen dem Kunden auch ausführliche Nutzerstatistiken und Log-files zur Verfügung. Vorinstallierte Add-ons wie Gästebuch, Diskussionsforum oder Besuchercounter lassen sich per Mausklick einbinden und individuell an die Site anpassen.

circa 2.850 Zeichen

Eine komplette Übersicht über alle technischen Daten sowie die aktuelle Preisliste finden sie beigefügt an diese Pressemitteilung.

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Rapid Link wurde 1994 gegründet und gehört zu den größten VoIP-Netzbetreibern der Welt. Das Unternehmen bietet kosteneffiziente und hochwertige Internet-basierte Kommunikationsservices für kleine und mittelständische Unternehmen in Europa, den USA und Asien an. Das Produkt-Portfolio von Rapid Link umfasst Preselection und Call-by-Call-Dienste, 0800-Services und flächendeckenden Internetbreitbandzugang. Rapid Link ist damit eines der ersten Unternehmen, welches mit seinem neuesten Produkt Rapid High Speed Internetzugang zu Spitzengeschwindigkeiten anbieten kann. Weltweit betreut das Unternehmen mehr als 80.000 Kunden. Als Internet Service Provider (ISP) routet Rapid Link Sprach-, Daten- und Fax-Verkehr über sein eigenes Netz, das die VoIP-Technologie nutzt. Rapid Links ECS-Net (Enterprise Communications Service-Network) wandelt analoge Signale in Datenpakete um. Diese werden dann über die Internetverbindung des Unternehmens zum Rapid Link Worldwide Network geschickt. Am Zielort angekommen, rekonstruiert das Empfänger-Gateway die Originalnachricht – und schickt sie als Telefonanruf an den Empfänger weiter.

Darüber hinaus bietet Rapid Link ein Global Clearinghouse mit bekannten Telefongesellschaften wie Korea Telecom, Telekom Malaysia, Telstra und SKTelink. 1999 wurde Rapid Link von „Telecom Business“ als eines der Top 500-Unternehmen ausgezeichnet, im Jahr 2000 erhielt der Anbieter die „Market Engineering Customer Focus“-Auszeichnung von Frost and Sullivan. Die Zentrale von Rapid Link ist in Atlanta, Georgia, mit Niederlassungen in New York, Frankfurt, Kuala Lumpur, Malaysia; Prag, Tschechien sowie in Seoul, Südkorea. Weitere Informationen zu Rapid Link finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.rapidlink.de.

Weitere Informationen:

Rapid Link Communications
Silke Schmidt-Heydt
Marketing Manager
Bad Kreuznacher Straße 27
68309 Mannheim
Tel.: 0621 – 86 27 - 186
Fax: 0621 – 8627 - 291
silke.schmidt-heydt@rapidlink.de
http://www.rapidlink.de

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Florian Schleicher
Burgauerstraße 117
81929 München
Tel.: 089 – 99 31 91-0
Fax: 089 – 99 31 91-99
rapidlink@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de



Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 711 Wörter, 5890 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rapid Link lesen:

Rapid Link | 20.09.2001

DSL-Offensive: Rapid Link bietet professionelle 1,5-Megabit-Standleitungen für Geschäftskunden ab 99 Mark monatlich

Mit der DSL-Herbstaktion von Rapid Link können Geschäftskunden professionelle DSL-Standleitungen zu Preisen nutzen, die sich im Bereich von ADSL-Wahlverbindungen für Privatkunden bewegen. Rapid Link liefert seinen Kunden ein vollwertiges Business-...
Rapid Link | 17.09.2001

Rapid Link trotzt Sommerloch und Hitzewelle: 1.200 neue Kunden im August

Jürgen Pfitzner, Managing Director und European Executive Vice President, Sales and Marketing von Rapid Link sieht die Rekordzahlen vom August als Bestätigung der Geschäftsstrategie: „Sowohl für unsere Hauptzielgruppe der mittelständischen Gesc...
Rapid Link | 06.09.2001

Neu: Standleitungen von Rapid Link für Daten- und Sprachkommunikation zwischen Unternehmensstandorten

Feste Standleitungen wie Rapid fixed line sind für mittlere und große Unternehmen interessant, die ein hohes Aufkommen an sensibler Daten- und Sprachkommunikation zwischen einzelnen Unternehmensstandorten haben. Mit Rapid fixed line hat Rapid Link ...