info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VISOS GmbH |

VISOS fokussiert auf systemübergreifende Beratung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neuer Geschäftsführer Hagen Förster kommt von Steria Mummert


Neuer Geschäftsführer Hagen Förster kommt von Steria Mummert Mit der Berufung von Hagen Förster (41) in die Geschäftsführung der VISOS GmbH vollzieht die Schleupen-Tochter nun auch personell die konsequente Ausrichtung als Beratungspartner für die Energiewirtschaft. ...

Mit der Berufung von Hagen Förster (41) in die Geschäftsführung der VISOS GmbH vollzieht die Schleupen-Tochter nun auch personell die konsequente Ausrichtung als Beratungspartner für die Energiewirtschaft. Das Produktgeschäft - insbesondere in den Bereichen Energielogistik und Instandhaltung - wurde inzwischen vollständig an die Mutter Schleupen abgegeben. "Im vergangenen Jahr hat sich die Nachfrage nach Beratung in den Bereichen Prozessoptimierung und Umsetzung der Marktregeln weiter verstärkt. Deswegen war die Entscheidung, VISOS durchgängig als produktunabhängiges Beratungsunternehmen aufzustellen, der logische Schritt", begründet Dr. Volker Kruschinski, Vorstand der Scheupen AG, die Entscheidung. Der neue Geschäftsführer Hagen Förster, der zuvor bei Steria Mummert mehr als fünf Jahre in der Geschäftsentwicklung Utilities tätig war, soll das Profil der VISOS GmbH weiter schärfen. Aufgrund der starken Nachfrage bei den Beratungen wurden im vergangenen Geschäftsjahr die gesteckten Ziele deutlich übertroffen. Dieses Wachstum soll auch 2011 weitergehen. Dazu wird in diesem Jahr auch der Mitarbeiterstamm weiter ausgebaut.

Neben den Standardthemen für die Beratung in der Energiewirtschaft, wird sich VISOS 2011 vor allem auf drei Kernthemen konzentrieren. Dazu gehört die Prozessoptimierung, wo sich VISOS in den vergangenen Jahren insbesondere als Spezialist für die Prozesskostenanalyse positioniert hat. Mit diesem Instrument erhalten die Unternehmen eine aussagekräftige Datenbasis für die Neustrukturierung ihrer Abläufe, um so beispielsweise die Kosten im Kundenservice deutlich zu senken. Die Erstellung und Anpassung von Kundenbetreuungs- und Vertriebskonzepten ergänzt hier das Portfolio.

Ein zweiter Schwerpunkt sind die Kartellverfahren in der Wasserwirtschaft. Hier unterstützt VISOS die Unternehmen dabei, bei der Entgeltregulierung von den Erfahrungen bei Strom und Gas zu profitieren. Drittes Kernthema ist schließlich die Liberalisierung im Zähl- und Messwesen, die in diesem Jahr alle Unternehmen der Branche beschäftigen werden. Über das Thema Smart Metering hinaus werden sich die Berater der VISOS aber auch der weitergehenden Prozesse annehmen - bis hin zur Integration von SmartHome-Technologien und zum Aufbau neuer Geschäftsfelder für Energieversorger in diesem Bereich.

Der neue VISOS-Geschäftsführer Hagen Förster verfügt über langjährige Erfahrungen in der Energiewirtschaft. Sein Einstieg in die Unternehmensberatung für Energieversorger erfolgte im Jahr 2000 beim debis Systemhaus (heute T-Systems). Dort war er zuletzt als Leiter eines Project Center Teams in den Bereichen Organisations- Management- und IT-Beratung für zahlreiche Unternehmen tätig. 2005 erfolgte der Wechsel zu Steria Mummert Consulting, wo er sich vor allem um die Weiterentwicklung des Geschäftsfelds Utilities kümmerte.

Das Bild von Hagen Förster können Sie unter www.visos.de als hochaufgelöste Datei herunterladen.


VISOS GmbH
Hagen Foerster
Zum Schürmannsgraben
47441 Moers
+49 2841 9819-0

www.visos.de



Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH Ulm
Uwe Pagel
Magirusstr. 33
89077
Ulm
ulm@press-n-relations.de
+49 731 962 87-29
http://www.press-n-relations.de


Web: http://www.visos.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Pagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3245 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema