info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
griffity GmbH |

Zielgerichtetes Wachstum sichert die optimale Kundenbetreuung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


infoWAN gründet neue Niederlassung in Jena


Unterschleißheim, 08. Februar 2011 – infoWAN, Microsoft Gold Certified Partner und Spezialist für Unified Communications sowie Cloud Computing, eröffnet eine neue Niederlassung in Jena. Damit gewährleistet das Unternehmen, dass die Kunden und Interessenten in der Region optimal betreut werden. „Es ist unser Anspruch, unsere Kunden und Interessenten persönlich zu unterstützen und den Dialog zu intensivieren, um Strategien und Lösungen gemeinsam umzusetzen. Dank der räumlichen Nähe können wir unsere Dienstleistungen in der gewohnt hohen Qualität anbieten. Kundenzufriedenheit hat für uns höchste Priorität“, erläutert Lars Riehn, Gründer und Geschäftsführer der infoWAN Datenkommunikation GmbH.

Friedrich Schieck leitet die neue Niederlassung
Friedrich Schieck übernimmt den Auf- und Ausbau der neuen Niederlassung und damit die vertriebliche sowie operative Verantwortung in der Region Thüringen. Der 54-jährige Consultant verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und war in verschiedenen mittelständischen Unternehmen der Fertigungsindustrie und IT-Beratung als Führungskraft, Consultant und Key Account Manager tätig. 1990 war er wesentlich am Aufbau der BITservice Thüringen/Sachsen GmbH beteiligt, ein IT-Systemhaus der BITservice Unternehmensgruppe mit Sitz in Frankfurt/Main. 1999 gründete er die BCM Consult, eine Unternehmensberatung für die Konzeption und Begleitung von Projekten im Veränderungs-, Informations- und Wissensmanagement. Friedrich Schieck begann nach einem Studium der Elektrotechnik seine Karriere als Energetiker im VEB Landmaschinenbau Weimar und arbeitete unter anderem sehr erfolgreich für die STS Spectrum GmbH (Sulzbach), die GFT Technologies AG (Frankfurt/Main) sowie die Bechtle GmbH (Weimar). Zu seinen Kernkompetenzen zählen Presales Consulting und Account Management in den Bereichen Microsoft Unified Communication and Collaboration sowie Systemmanagement und Security.

„Das Unternehmen infoWAN birgt großes Potenzial und ich nehme die Herausforderung gerne an, das weitere Wachstum zielgerichtet mitzugestalten“, erklärt Friedrich Schieck, Key Account Manager bei der infoWAN Datenkommunikation GmbH.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Friedrich Schieck eine erfahrene Führungspersönlichkeit gefunden haben. Er hat sein Know-how und seine Consulting- und Vertriebsqualitäten im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn vielfach unter Beweis gestellt und wird unsere Expansion im mitteldeutschen Raum erfolgreich vorantreiben“, kommentiert Lars Riehn, Gründer und Geschäftsführer der infoWAN Datenkommunikation GmbH.

Thüringen und Jena – dynamische Region mit starken Perspektiven
In der Mitte Deutschlands gelegen bietet Jena dynamische, technologieorientierte Wirtschaftsstrukturen und zahlreiche wissenschaftliche Innovationszentren als Fundament für das Wirtschaftswachstum. Namhafte Weltkonzerne und Firmen wie Zeiss, Jenoptik, Schott Jenaer Glas und Jenapharm haben ihre Wurzeln in der Region oder zeigen hier Präsenz. „Diese Region steht für visionäre Technologien, hochqualifizierte Arbeitsplätze sowie hohes Wirtschaftspotenzial und ist damit ein sehr attraktiver Standort für infoWAN. Mit unserer Präsenz in Jena zeigen wir als technologieorientiertes Unternehmen, dass wir die Wirtschafts- und Wissenschaftsunternehmen auf höchstem Niveau mit unseren Dienstleistungen unterstützen werden“, ergänzt Friedrich Schieck von infoWAN.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Winkelmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2747 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von griffity GmbH lesen:

griffity GmbH | 30.04.2014

conhIT 2014: Stephanus IT präsentiert „HealthCenter“ für die integrierte, durchgängige Patientenversorgung

„HealthCenter“ ist eine cloudbasierende Lösung für das digitale Patienten- und Gesundheitsmanagement. Diese Lösung ermöglicht es, alle medizinischen, pflegerischen und administrativen Patientendaten in einer digitalen Patientenakte sicher und z...
griffity GmbH | 19.11.2013

infoWAN und GWAVA werden Partner

infoWAN, Microsoft Gold Certified Partner und Spezialist für Unified Communications sowie Cloud Computing, und der kanadische Softwarehersteller GWAVA arbeiten ab sofort zusammen. Als „GWAVA Premium Partner“ wird infoWAN in Zukunft die Archivierun...
griffity GmbH | 21.09.2013

Erster Nutzer der innovativen bionischen Hand auf der REHACARE in Düsseldorf

München, 20. September 2013 – Touch Bionics, ein weltweit führender Anbieter von Prothesentechnologien, stellt vom 25. bis 28. September 2013 auf der REHACARE International in Düsseldorf aus. In der Halle 3 (Stand A63) können sich Besucher unter...