info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acclivis GmbH |

IT und Operative Unternehmensberatung: Acclivis geht an den Start

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Acclivis folgt BrainDM - ganzheitliche Unternehmensanalyse im Fokus


Acclivis folgt BrainDM - ganzheitliche Unternehmensanalyse im Fokus Mit 1. Februar 2011 nimmt die Acclivis GmbH ihre Geschäftstätigkeit auf. Das Unternehmen löst BrainDM Management Consulting ab, die seit 2008 erfolgreich speziell Großkunden betreute. ...

Mit 1. Februar 2011 nimmt die Acclivis GmbH ihre Geschäftstätigkeit auf. Das Unternehmen löst BrainDM Management Consulting ab, die seit 2008 erfolgreich speziell Großkunden betreute. Im Mittelpunkt des neuen Markenauftritts stehen Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen operationelles Risikomanagement, Fertigungsfeinplanung, IT-Projektmanagement und IT-Applikationskonsolidierung. Zentrales Element im Lösungsportfolio ist Acclivis O.R.M., ein Werkzeug zur ganzheitlichen Analyse und Bewertung von Unternehmen, das auch die Überwachung und Simulation der Risikofaktoren sowie die Planung von Maßnahmen und Strategien ermöglicht. Als Kernmärkte fokussiert Acclivis den D-A-CH-Raum, aber weitere Länder wie Italien und Spanien. Das Führungsteam setzt sich aus den Geschäftsführern Massimo Verza und Bernhard Schöch zusammen. "Nach BrainDM verstärken wir mit Acclivis die internationale Ausrichtung. Klares Ziel für das neue Geschäftsjahr ist Wachstum und damit sowohl ein Zuwachs an Kunden als auch Marktpräsenz. Die rege Nachfrage nach unseren Leistungen bestätigt unseren Ansatz", beschreibt Dipl. Bw. Massimo Verza MBA, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing der Acclivis GmbH, die Strategie.

Mit Acclivis setzen Massimo Verza und Bernhard Schöch ihren Erfolgsweg fort. Gemäß dem Firmenmotto "Wir steigern das Potenzial ihres Unternehmens" verfolgt Acclivis das Ziel, Chancen innerhalb der Organisation zu erkennen und zu nutzen, um die Leistung zu steigern, Risiken zu minimieren und Kosten zu senken. "Dabei werden mit Hilfe der Lösungen und Beratungsleistungen auch grundlegende Fragen zum Unternehmen beantwortet, etwa ob die Organisation zum Geschäftsmodell passt oder die Unternehmensstruktur noch zeitgemäß ist", so Verza.

Fokus ganzheitliche Unternehmensanalyse
Als Kernprodukt macht O.R.M. (Operationelles Risikomanagement) die ganzheitliche Analyse von Unternehmen und deren Potenzialen möglich. Dabei werden nicht nur interne Faktoren wie Management, Organisation und Auslastung durchleuchtet, es fließen auch die Finanzdaten (Rechnungs- und Berichtswesen, Überziehungsverhalten) in die Bewertung ein. Zusätzlich lassen sich mit der Lösung die relevanten Risiken, Veränderungen und Zusammenhänge in Organisationen dokumentieren, visualisieren und bewerten. Dazu liefert O.R.M. auch Kennzahlen für die Unternehmensbewertung, das Liquiditäts- sowie Forderungsmanagement und ermöglicht damit eine transparente und Basel-II-konforme Berichterstattung. Zusätzlich ist in O.R.M. ein Simulations-Tool für die Prognose von künftigen Geschäftsentwicklungen enthalten.

Fertigungsfeinplanung und IT-Projektmanagement
Für die kosteneffiziente Planung von Maschinen- und Personalkapazitäten in der Fertigung hat Acclivis die modular aufgebaute Lösung JobDISPO von Fauser im Vertrieb. "Damit erreichen wir die Steigerung von Flexibilität, Termintreue und Planungsqualität sowie die Reduktion von Kosten, Durchlaufzeiten und Beständen", erklärt Massimo Verza. "Zusätzlich bieten wir IT-Projektmanagement. Dabei betrachten wir die IT als essentielles Werkzeug und Herzstück jedes Unternehmens. Mit dem richtigen Management lassen sich Datenqualität und Kosteneffizienz erhöhen und gleichzeitig Risiken und Kosten vermindern", fügt Verza hinzu.

Unternehmensbeteiligung und Interims-Management
Acclivis bietet auch die Möglichkeit der Beteiligung an einem Unternehmen auf Zeit. Dabei sind die Berater gemeinsam mit dem Eigentümer operativ tätig und stehen dem Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite. Mit seiner Erfahrung unterstützt Acclivis in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Controlling, IT und auch bei der Umsetzung der Planung. Das Interims-Management kommt beispielsweise zum Einsatz, wenn ein führender Mitarbeiter das Unternehmen verlässt und kein passender Nachfolger verfügbar ist. Hier schafft Acclivis einen rasch verfügbaren Ersatz, der entsprechendes Know-how mitbringt und damit Zeit und Kosten spart.


Acclivis GmbH
Massimo Verza
Graf Maximilian Straße 8
6845 Hohenems
+43 5576 725 26

www.acclivis.eu



Pressekontakt:
Press´n´Relations Austria GmbH
Georg Dutzi
Schwindgasse 10
1040
Wien
gd@press-n-relations.at
+43 1 9076148 10
http://www.press-n-relations.com


Web: http://www.acclivis.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Georg Dutzi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 501 Wörter, 4266 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acclivis GmbH lesen:

Acclivis GmbH | 14.07.2011

Acclivis und FH Köln -Risikomanagement in Lehre und Praxis

Im Rahmen eines Fachvortrags an der FH Köln am 27. Juni brachte Dipl. Bw. Massimo Verza MBA, Geschäftsführer der Acclivis GmbH, den Studierenden sein Know-how zum Thema operationelles Risikomanagement in Theorie und Praxis näher. Dabei erläutert...
Acclivis GmbH | 02.05.2011

Acclivis JobDISPO: Fertigungsfeinplanung in Echtzeit

Mit JobDISPO bietet Acclivis eine modular aufgebaute und skalierbare Lösung zur Fertigungsfeinplanung für produzierende Unternehmen. Das System ermöglicht die Feinplanung in Echtzeit unter Einbeziehung der vorhandenen Kapazitäten. Neue Aufträge ...