info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brokat AG |

Wall Street Access baut Online-Handelsplattform mit Brokat auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Aktienhandel in Echtzeit für private und institutionelle Anleger


Das amerikanische Brokerhaus Wall Street Access mit Sitz in New York hat sich beim Aufbau seiner neuen Online-Handelsplattform AccessPoint für Software der Brokat AG entschieden. Die Kunden von Wall Street Access können über die Plattform ab sofort ihre Wertpapiergeschäfte tätigen. Das Angebot richtet sich sowohl an Privatkunden mit größeren Ordervolumen als auch an institutionelle Anleger.

Wall Street Access zählt zu den führenden Anbietern von Brokerage-Dienstleistungen in den USA. Anleger können die verschiedenen Brokerage-Services über unterschiedliche elektronische Kanäle wie Internet, Handy oder Telefon in Anspruch nehmen. Neben dem Handel von Aktien, Wertpapieren, Optionen und Investmentfonds stehen über AccessPoint auch Kursinformationen in Echtzeit und Marktdaten zur Verfügung.

Alle Wertpapieraufträge durchlaufen zunächst ein automatisches System von Wallstreet Access, das auf der Definition von Geschäftregeln basiert. Anhand vorher festgelegter Kriterien prüft das System beispielsweise, ob eine Order unmittelbar ausgeführt oder ein Berater zwischengeschaltet werden soll. So können die Kunden von Wallstreet Access ihre Wertpapiergeschäfte direkt elektronisch erledigen und müssen dennoch nicht auf eine individuelle und professionelle Betreuung verzichten. Die Definition der Geschäftregeln wird durch die Brokat-Software ermöglicht.

„Wir waren auf der Suche nach einer leistungsfähigen Software, mit der wir unseren Anlegern eine breite Palette an Dienstleistungen und Marktdaten anbieten können“, erklärt Denis Kelleher, Chief Executive Officer von Wall Street Access. „Mit der Brokat-Software haben wir uns für eine vielfach bewährte Lösung entschieden, die umfangreiche Funktionen rund um den Wertpapierhandel bietet und sehr flexibel ist“, so Kelleher weiter.

Wall Street Access
Wall Street Access gehört zu den führenden Online-Brokern und bietet seinen Kunden, zu denen private und institutionelle Anleger gehören, neben der elektronischen Abwicklung von Wertpapiergeschäften auch hochwertige Services und personalisierte Dienste rund um den Börsenhandel an. Wall Street Access wurde 1981 gegründet und ist Mitglied der NYSE, NASD und SIPC. Die Abwicklung der Aufträge erfolgt über die Deutsche Banc Alex. Brown. Weitere Informationen über Wall Street Access sind unter www.wallstaccess.com abzurufen.

Brokat AG
Die Brokat AG (Neuer Markt: BRJ, Nasdaq: BROA) ist weltweit einer der führenden Software-Anbieter für anwenderzentrierte E-Business-Lösungen, die Informationen und Dienstleistungen für den Anwender immer und überall verfügbar machen. Zu den Produkten von Brokat zählen die Software-Plattform Brokat Server Technologies, Software für das Management von Geschäftsregeln sowie Applikationen für das mobile Bezahlen und für Bank- und Wertpapiergeschäfte. Mehr als 3500 Unternehmen setzen die Technologie von Brokat weltweit ein. Zu den Kunden zählen ABN Amro, Allianz, Bank of America, Blue Martini, DaimlerChrysler, LBBW, Master Card, SE-Banken, die Schweizer Post und T-Motion. Darüber hinaus kooperiert Brokat mit Compaq, Intel, IBM, Siemens und Sun Microsystems im Rahmen strategischer Partnerschaften. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart und San Jose (Kalifornien) beschäftigt derzeit 1100 Mitarbeiter in 16 Ländern. Weitere Informationen sind unter www.brokat.com abzurufen.

Ihre Redaktionskontakte:

Reiner Jung
Unternehmenssprecher
Brokat AG
Industriestr. 3
70565 Stuttgart
Telefon 0711/ 78 844-311
Telefax 0711/ 78 844-772
E-Mail: reiner.jung@brokat.com

Markus Hermsen
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/38 666-15
Telefax 06021/38 666-30
E-Mail: m.hermsen@hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3369 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Brokat AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brokat AG lesen:

Brokat AG | 30.10.2001

Bundesschuldenverwaltung startet Internet-Banking-Service

Die Bundesschuldenverwaltung (BSV) startet am 1. November 2001 mit ihrem neuen Internet-Banking-Angebot „BSV-Direkt“. Damit können die über eine Million Kunden der BSV unter der Webadresse https://www.bsv-direkt.de online auf ihre Konten bei der ...
Brokat AG | 31.08.2001

Dr. Winfried Holtermüller neuer Aufsichtsrat bei Brokat

Der Aufsichtsrat der Brokat Technologies AG setzt sich damit wie folgt zusammen: Dirk Pfeil, Lothar Pauly, Angelika Pohlenz, Dr. Boris Anderer und Dr. Winfried Holtermüller. Brokat Technologies AG Die Brokat Technologies AG (Neuer Markt: BRJ...
Brokat AG | 16.08.2001

Brokat erzielt erste Erfolge bei Investorengesprächen

Die Brokat Technologies Inc., die US-Tochter der Brokat Technologies AG, hat bei den im Juni angekündigten Investorengesprächen erste Erfolge erzielt. Das US-amerikanische Unternehmen HNC Software Inc. übernimmt für 20 Millionen US-Dollar den Ges...