info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schleupen AG |

"Energie braucht Kommunikation": Vor allem mit dem Kunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Schleupen auf dem EDNA-Presserundgang auf der E-world 2011


Schleupen auf dem EDNA-Presserundgang auf der E-world 2011 "Energie braucht Kommunikation." - dies gilt insbesondere auch für die Kommunikation mit dem Endkunden. ...

"Energie braucht Kommunikation." - dies gilt insbesondere auch für die Kommunikation mit dem Endkunden. Schleupen präsentiert deswegen auf dem EDNA-Presserundgang am praktischen Beispiel der Stadtwerke Herborn GmbH, wie sich die Vertriebs- und Serviceprozesse effizienter gestalten lassen.

Weil die Prozesse in der Energiewirtschaft immer komplexer werden, wird es beispielsweise für die Mitarbeiter im persönlichen Kunden- oder speziell auch im Telefonservice zunehmend schwerer, den Kunden zufriedenstellend und vor allem "fallabschließend" zu bedienen. Etwa wenn der Netzbetreiber den Anruf eines Kunden des Lieferanten bekommt. Hier zeigt Schleupen, wie sich durch eine umfassende Automatisierung relevanter Prozesse viele Anforderungen maschinell erledigen lassen, ohne dass dazu tiefere Fachkenntnisse nötig sind. Dabei werden die Mitarbeiter durch eine spezielle, ebenso ergonomisch wie optisch gefällige Softwareoberfläche und eine intuitive Benutzerführung unterstützt, ihre Aufgaben einfach, optimal und vor allem schnell beantworten zu können.

Ein anderes Beispiel ist der Sperrprozess: Konnten die Sperrungen bislang aus einer Hand und innerhalb des integrierten Versorgungsunternehmens abgewickelt werden, gestalten sich die Abläufe durch die Entflechtung künftig deutlich komplizierter. Verantwortlich für die Sperrung selbst bleibt zwar der Netzbetreiber, der Auftrag dazu kommt jedoch vom jeweiligen Lieferanten.Neben den Spezialisten der Schleupen AG erläutert Herr Markus Christ, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Herborn GmbH, die speziellen Anforderungen im Kundenservice / Call Center und wie diese in der Praxis umgesetzt wurden.


Schleupen AG
Martina Nawrocki
Albert-Einstein-Str. 7
31515 Wunstorf
05031 9631 1410

www.schleupen.de



Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH
Uwe Pagel
Magirusstr. 33
89077
Ulm
ulm@press-n-relations.de
0731/96287-29
http://www.press-n-relations.de


Web: http://www.schleupen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Pagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1932 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schleupen AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schleupen AG lesen:

Schleupen AG | 14.11.2016

SMGWA-Komplettlösung nach finaler Zertifizierung für Wirkbetrieb einsatzbereit

Moers, 14.11.2016 - Mit dem erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung für ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) zum Betrieb einer Smart Meter Gateway Administration nach ISO27001 und TR-03109-6 ergänzt die Schleupen AG nun das bereit...
Schleupen AG | 01.09.2014

Oman Oil Company entscheidet sich mit Schleupen erstmals für deutsche IT-Expertise

Ettlingen, 01.09.2014 - Die Oman Oil Company S.A.O.C. (OOC), die 1996 gegründete omanische Investmentgesellschaft für den Energiesektor, hat erstmals eine Kooperationsvereinbarung im Bereich Risikomanagement mit der Schleupen AG unterzeichnet, eine...
Schleupen AG | 18.03.2013

Damit die Saat schnell aufgeht

Wunstorf, 18.03.2013 - Seit Herbst 2012 setzt der Hansa Landhandel in Zeven bei seiner Eingangsrechnungsverarbeitung auf eine EASY-Lösung, die garantiert, dass 24.000 Rechnungen im Jahr schnell bezahlt und damit Skonti gewahrt werden können. Bei de...