info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
d.velop AG |

b2 und d.3 im Gleichschritt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ERP-Anbieter bäurer und DMS-Hersteller d.velop gehen strategische OEM-Partnerschaft ein


Gescher/Donaueschingen, 8. September 2004. Der DMS-Anbieter d.velop AG, Gescher, und der ERP-Anbieter bäurer GmbH, Donaueschingen, haben eine strategische Kooperation vereinbart. Die d.3-Lösungen werden in dem speziellen Marktsegment von bäurer unter dem Label b2 DMS vermarktet. Ziel der Zusammenarbeit ist dabei, die ERP-Lösungen von bäurer mit den Lösungen von d.velop im Bereich der digitalen Archivierung, Dokumenten- und Workflow-Management zu integrieren. Gemeinsam sollen zukunftsträchtige Systemlösungen und Verfahren entwickelt werden, die das Produktspektrum von bäurer erweitern. Beide Partner werden wechselseitig Dienstleistungsressourcen und Fachkompetenz für Kundenprojekte bereitstellen. Kompetenz- und Entwicklungsressourcen für die OEM-Produktentwicklung, Add-Ons und Schnittstellen sollen gebündelt werden. d.velop und bäurer streben für diese Zusammenarbeit einen optimalen Marktauftritt mit erweiterten Vertriebsmöglichkeiten an. Die Produkte beider Hersteller werden kurzfristig im Markt für Enterprise Ressource Planning als sich ergänzende Komponenten positioniert.

In ihrem Marktauftritt haben d.velop und bäurer schon seit Jahren eines gemeinsam: Beide Unternehmen konzentrieren sich bereits seit ihrer Gründung auf den Mittelstand. Aus der Fokussierung auf dieses Segment resultiert Know-how, von dem die Anwender stark profitieren. Nicht zuletzt sind sowohl die bäurer-Lösungen aus der b2-Produktgruppe (b2industry, b2trade, b2wincarat und b2power) als auch das System d.3 von d.velop als offene Lösungen konzipiert, die sich stark am Markt orientieren, Trends frühzeitig erkennen und so einen Investitionsschutz für die Kunden darstellen.

"In Industriebetrieben mit bis zu 499 Mitarbeitern belegt bäurer im Vergleich mit mittelständischen ERP-Anbietern Platz Nummer vier und zählt mehr als 1.200 Installationen. Daher freuen wir uns besonders über die geplante Zusammenarbeit. Wir gehen davon aus, zahlreiche neue Kunden aus dem bäurer-Umfeld für d.3 gewinnen zu können, denn gerade im ERP-Markt sind DMS, Archivierung und Workflow gefragte Funktionalitäten", kommentiert Christoph Pliete, Vorstand der d.velop AG, die Kooperation.

"Die d.velop AG hat mit dem d.3-System eine besonders flexible Lösung etabliert, die wir hervorragend in unsere Produkte für die unterschiedlichen vertikalen Industriesegmente integrieren können. Damit ergeben sich für uns im Wettbewerb zahlreiche neue Chancen und Vorteile. Darüber hinaus schätzen wir, dass uns über das Competence Network der d.velop sehr viel Know-how zur Seite steht, um anstehende Projekte abzuwickeln", ergänzt Markus Wild, Geschäftsführer der bäurer GmbH.

Über die d.velop AG:
Die d.velop AG ist führender Anbieter von integralen Lösungen für digitale Archivierung, Dokumenten- und Workflow-Management. Mit der strategischen, Informationsplattform d.3, der konsequenten Ausrichtung auf die Kundenwertschöpfung und der umfassenden Realisierungs- und Integrations-Kompetenz implementiert die d.velop AG erfolgreich auch komplexeste Anforderungen und Anwendungen in Unternehmen. Zahlreiche Standard-Schnittstellen ermöglichen die einfache Anbindung an Systeme, wie SAP/R3, Navision, Varial, Lotus Notes, Microsoft Exchange und AutoCAD. d.3 ist in zahlreichen Unternehmen in unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsfeldern im Einsatz. Beispiele sind Siemens, RWE Energie, Schmitz Cargobull AG und Hülsta.

Über die bäurer GmbH:
bäurer ist einer der führenden Anbieter von ERP-Branchen-Lösungen für die mittelständische Industrie. Die Enterprise-Resource-Planing (ERP) Lösung b2 der bäurer GmbH ist eine an den Anforderungen der unterschiedlichen vertikalen Mittelstands-segmente ausgerichtete firmenübergreifende Gesamtlösung, die für 12 Länder in acht Sprachen lokalisiert ist. Neben dem Direktvertrieb und den Tochtergesellschaften in der Schweiz und Österreich sorgen rund 20 nationale und internationale Partner für den Vertrieb der Produkte b2industry, b2trade, b2wincarat und b2power. Als Lösungs-anbieter gehören zum Portfolio des Unternehmens, neben den Software-Lösungen, auch Consulting, Projektmanagement und Schulungen für Konzerne und mittel-ständische Unternehmen.
Mit der anlässlich der CeBIT 2004 vorgestellten "dynamic" Generation der b2 Produktfamilie setzt bäurer auf eine durchgängige Unterstützung und Integration von Open-Source Technologien. Die bäurer Gruppe kann weltweit bislang über 1.200 Installationen vorweisen - zum Kundenkreis zählen u.a. führende Unternehmen wie IWC International Watch, GRAVIS, AMAZONE, BREE Collection, Meiko und HTP Hight Tech Plastics.

Kontaktadresse für Interessenten:
d.velop AG
digital business solutions
Frank Schnittker
Schildarpstraße 6-8
48712 Gescher
Tel.: 0 25 42 / 93 07-0
Fax: 0 25 42 / 93 07-20
E-Mail: info@d-velop.de
http://www.d-velop.de

Pressekontakt:
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden

Tel.: 0 611 / 23 878-0
Fax: 0 611 / 23 878-23

L.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de

Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 605 Wörter, 5100 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: d.velop AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von d.velop AG lesen:

d.velop ag | 10.11.2016

Wer fühlt sich in Handelsunternehmen für den digitalen Wandel verantwortlich?

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen sind derzeit die hauptsächlichen Treiber der Digitalisierung in den Handelsunternehmen, sie sind auch engagierter beim digitalen Wandel als die Vermarktungsorganisationen in den anderen Branchen. Zu diesem Erg...
d.velop ag | 03.11.2016

Vertrieb und Logistik sind die Treiber der Digitalisierung in den Unternehmen

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen sind derzeit die hauptsächlichen Treiber der Digitalisierung in den Unternehmen, auch die Bereiche für Logistik und Materialwirtschaft setzen verstärkt auf moderne Technologien. Die meisten anderen Organisat...
d.velop ag | 26.10.2016

Platin-Award für d.velop in der Kategorie Cloud ECM

Die d.velop AG hat den Hauptpreis Platinum in der Kategorie Cloud ECM der "Readers' Choice Awards 2016" gewonnen. Er wurde am 20. Oktober 2016 vom Vogel IT-Medien Verlag in einer festlichen Abendgala in Augsburg verliehen. Die Auszeichnung resultiert...