info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Syntops GmbH |

Dialogmarketing bahnt sich mit www.IndividualAds.com den Weg in Massenprintmedien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Printanzeigen, die jeden Abonnenten individuell ansprechen - das will www.IndividualAds.com jetzt den Verlagen und Werbetreibenden ermöglichen. Von der Auflage eins bis zur Großauflage.


IndividualAds aus Augsburg ermöglicht Verlagen und Werbetreibenden Printanzeigen auch in Großauflagen individuell in Text und Bild für jeden einzelnen Abonnenten anzupassen. Die Erstausgabe erscheint am 10. Februar 2011 in Kooperation mit der Fachzeitschrift Werben & Verkaufen (W&V).\r\n

Augsburg - Individualads.com aus Augsburg ermöglicht Verlagen und Werbetreibenden Printanzeigen auch in Großauflagen individuell in Text und Bild für jeden einzelnen Abonnenten anzupassen. Die Erstausgabe erscheint am 10. Februar 2011 in Kooperation mit der Fachzeitschrift Werben & Verkaufen (W&V).

Jedes Magazin ein Unikat

Mit individualads.com werden die Umschläge von Magazinen erstmals komplett in Inhalt, Bild und Text für den jeweiligen Abonnenten individualisiert und personalisiert. Werbung passt genau zum Leser und jedes einzelne Magazin ist ein Unikat.

"Wir schaffen es damit, Dialogmarketing in Magazinen einzuführen - wie volladressierte Mailings bisher, nur in Massenpublikationen. Die Möglichkeiten, die online bereits erfolgreich etabliert sind, setzten wir für großauflagige Print-Publikationen um.", sagt Gregor Dorsch, Geschäftsführer der Syntops GmbH.

Neue Formen des Dialogmarketings entstehen

Printanzeigen wurden in Magazinen bisher in großer Auflage und in jedem Exemplar identisch gedruckt. Jetzt lassen sich auf einem Umschlag mit individualads.com Männer und Frauen unterschiedlich bewerben und Werbungen nur in ausgewählten Regionen und Straßen - bis auf die Hausnummer genau - schalten. Zusätzlich können Personalisierungen wie Ansprache, Unique-Gutscheincodes, der jeweilige Ansprechpartner vor Ort oder die nächstgelegene Filiale eingefügt werden. Neu ist auch, dass die Syntops-Software jede beliebige Kombination dieser Kriterien vollautomatisiert berücksichtigt und beliebig definierte Teilauflagen bis zur Auflagengröße Eins beworben werden können. "Wer möchte, kann sogar seiner Mutter im Abonnement ihrer Fernsehzeitung zum Geburtstag gratulieren", erklärt Dorsch.

Werbekunden profitieren einerseits von hohen Responseraten, wie sie im Dialogmarketing erreicht werden. Gleichzeitig sind Preismodelle möglich, die derzeit nur im Online-Marketing etabliert sind. Vorgesehen ist ein "Preis-pro-Werbungsseite", der mit der Anzahl der erreichten Abonnenten multipliziert wird. "Wir testen erstmals auch ein erfolgsabhängiges Cost-per-Order-Bezahlmodell für Werbung in Print", so Dorsch. Das punktgenaue Bewerben einer beliebig gewählten Zielgruppe macht diese Werbeform preislich für kleine und mittelständische Unternehmen attraktiv, die derzeit nicht in Massenprintmedien mit hohen Auflagen werben.

Für Verlage: neue Einnahmen und Werbekunden

Das Geschäftsmodell individualads.com bietet alle Prozesseschritte an. Für einen Verlag ist die Umsetzung einfach: individualads.com bereitet die Adressen und Inhalte auf, individualisiert, druckt die Umschläge digital, sorgt für Fallback-Möglichkeiten und stellt der Offset-Druckerei des Verlags die Umschläge zu.

Die Erstausgabe erscheint am 10.2.11 in dem Fachmagazin Werben & Verkaufen (W&V). "Wir erreichen neue Werbekunden aus den Bereichen Dialogmarketing und Online, die bisher nicht in unserem Magazin geworben hätten", sagt Nicola Rosenthal, Verkaufsleiterin des Verlags Werben & Verkaufen.

Erstausgabe von IndividualAds in W&V am 10.2.2011

Mit der Erstausgabe im Fachmagazin W&V am 10.2.2011 dürfen sich alle W&V-Abonnenten auf ein auf sie abgestimmtes Unikat freuen. Weitere Schaltungen erscheinen in einer Publikumszeitschrift, einem Wirtschaftsmagazin und einem Computermagazin ab März 2011.


Syntops GmbH
Gregor Elias Dorsch
Werner-von-Siemens Str. 6
86159
Augsburg
grdorsch@syntops.de
0821 4554190
http://www.syntops.de


Web: http://www.syntops.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gregor Elias Dorsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3489 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Syntops GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Syntops GmbH lesen:

Syntops GmbH | 22.06.2010

Die Zukunft der Zeitung - neue Trends und Technologien

Die „Individuated News Conferenc“ fand 2007 zum ersten Mal in Leipzig statt, um die Möglichkeit eines digitalen Druckverfahrens für Zeitungen zu diskutieren. Themen der letzten zwei Jahre waren unter anderem die Personalisierung von Online-Medien...
Syntops GmbH | 10.05.2010

Individualisierte Angebote stellen für Verlage ein neues online Vertriebs- und Einnahmemodell dar.

Augsburg, 10.05.2010 – Neben neuen Vertriebsmöglichkeiten Ihrer Zeitungstitel über IPad und WeTab setzen Verlage aus aller Welt auch zunehmend auf individuelle Zeitungen. Auch in Deutschland gibt es seit Anfang des Jahres die Möglichkeit, sich...
Syntops GmbH | 16.04.2010

Wachsende Teilnahme von Verlagen bei PersonalNews (www.individuelle-zeitung.de)

PersonalNews ist die erste individuelle Tageszeitung, bei der Zeitungsleser selbst entscheiden, was sie lesen. Sie stellen sich per Mausklick auf www.individuelle-zeitung.de ihre PersonalNews aus Teilen nationaler und internationaler Zeitungen zusamm...