info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TELES AG |

Portfolio neu sortiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


TELES erweitert Access Gateway Portfolio


TELES stellt sein neu sortiertes und erweitertes Access Gateway Portfolio vor. Das Sortiment besteht jetzt aus drei Produktlinien.

TELES erweitert Access Gateway Portfolio

Berlin, 01.02.2011. TELES stellt sein neu sortiertes und erweitertes Access Gateway Portfolio vor. Das Sortiment besteht jetzt aus drei Produktlinien: Die Produktlinie VoIPBox umfasst alle VoIP-ISDN-Gateways mit vier bis 180 VoIP-Kanälen sowie verschiedenen BRI- und PRI-Anschlüssen. Zur Produktlinie ECOTEL gehören alle TELES Mobilfunk-Gateways mit ein bis vier Mobilfunkkanälen, einschließlich neuer 3G-Geräte und der 2010 von Vierling übernommenen GSM-Gateways. Die Produktlinie iGATE umfasst sämtliche modularen Mobilfunk-Gateway-Systeme mit vier bis 32 GSM- oder UMTS-Kanälen im 19-Zoll-Gehäuse. Mit dem neu strukturierten Portfolio ermöglicht es TELES Distributoren, Systemintegratoren und Fachhändlern, sich schnell im Portfolio zurechtzufinden und geeignete Lösungen auszuwählen.

Hoher Stellenwert für VoIP-ISDN-Gateways

„TELES ist der Anbieter von Access Gateways mit dem kompletten Portfolio für alle erdenklichen Schnittstellen inklusive VoIP, BRI, PRI, analog, GSM, UMTS, GPRS und HSDPA“, sagt Frank Paetsch, CTO von TELES. „Nach der Übernahme der GSM-Gateway-Produktlinie von Vierling und der Entwicklung neuer 3G-Gateways ist es jetzt nötig, das Portfolio neu zu sortieren. Die Produktbezeichnungen folgen ab sofort einer Ordnung aus drei Produktlinien. Unsere Kunden werden sich intuitiv zurechtfinden und die passenden Produkte schnell auswählen können.“ TELES gliedert das Portfolio in VoIPBox VoIP-ISDN-Gateways, kompakte ECOTEL Mobilfunk-Gateways und beliebig konfigurierbare iGATE Mobilfunkgateway-Systeme im 19-Zoll-Gehäuse. „Vor allem die 2010 in Distribution und Fachhandel eingeführten VoIPBox VoIP-ISDN-Gateways erhalten einen hohen Stellenwert als eigene Produktlinie“, sagt Frank Paetsch.

Wichtige Geräte-Daten auf einen Blick

„Die wichtigsten Informationen zu den Geräten sind jetzt auf einen Blick erkennbar“, sagt Thomas Haydn, Leiter Produktmarketing. „An der Bezeichnung eines Gerätes sieht der Kunde sofort, ob es sich um ein Mobilfunk- oder VoIP-Gateway handelt und wie viele Schnittstellen verfügbar sind.“ Zur Produktlinie VoIPBox gehören die Modellreihen VoIPBox BRI und VoIPBox PRI. Bei der VoIPBox BRI gibt die Zahl hinter der Modellreihenbezeichnung die Zahl der BRI-Ports an, bei der VoIPBox PRI die Zahl der VoIP-Kanäle (SIP und H.323). Alle kompakten Mobilfunk-Gateways mit ein bis vier GSM-Kanälen gehören zur Modellreihe ECOTEL GSM. Geräte mit dem Zusatz „classic“ entstammen der von Vierling übernommenen Produktlinie. Sämtliche Produkte der Reihe ECOTEL 3G verfügen über UMTS/HSDPA-Kanäle. Bei allen Modellen gibt die Zahl hinter der Modellreihenbezeichnung die Zahl der Mobilfunkkanäle an. Erweiterte Gerätebezeichnungen liefern detaillierte Informationen zu den übrigen Schnittstellen, zum Beispiel der Anzahl der FXO-, FXS- oder BRI-Ports. Die Multichannel Mobilfunk-Gateway-Systeme der Produktlinie iGATE gibt es ebenfalls als iGATE GSM mit GSM-Modulen und iGATE 3G mit UMTS/HSDPA-Modulen. Alle Systeme der Produktlinie iGATE sind 19-Zoll-Racksysteme.



Produktübersicht

Produktlinie VoIPBox
VoIPBox BRI-2 VoIP-ISDN Gateway mit 2 BRI Ports
VoIPBox BRI-4 VoIP-ISDN Gateway mit 4 BRI Ports
VoIPBox BRI-8 VoIP-ISDN Gateway mit 8 BRI Ports
VoIPBox PRI-16 bis PRI-180 VoIP-ISDN Gateway mit 16 bis 180 VoIP-Kanälen (SIP und H.323)

Produktlinie ECOTEL
ECOTEL GSM-2 GSM-Gateway mit zwei Kanälen (früher VoIPBOX GSM)
ECOTEL GSM-4 GSM-Gateway mit vier Kanälen (früher VoIPBOX GSM)
ECOTEL GSM-1 classic GSM-Gateway mit einem Kanal (früher Vierling)
ECOTEL GSM-2 classic GSM-Gateway mit zwei Kanälen (früher Vierling)
ECOTEL GSM-4 classic GSM-Gateway mit vier Kanälen (früher Vierling)
ECOTEL 3G-2 UMTS-Gateway mit zwei Kanälen (früher VoIPBOX UMTS)
ECOTEL 3G-4 UMTS-Gateway mit vier Kanälen (früher VoIPBOX UMTS)

Produktlinie iGATE
iGATE GSM-4 bis GSM-32 Multichannel GSM-Gateway mit 4 bis 32 Kanälen
iGATE 3G-4 bis 3G-32 Multichannel UMTS-Gateway mit 4 bis 32 Kanälen



Web: http://www.teles.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Diehl (Tel.: +49(0) 9545 - 359 430), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4064 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TELES AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TELES AG lesen:

TELES AG | 12.05.2011

3G Gateway für Last Mile-Anschlüsse

Berlin, 12.05.2011. TELES präsentiert die neuen UMTS-Gateways der Modellreihe Ecotel 3G. Die Gateways stellen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie für mobile oder abgelegene Einrichtungen ohne Festnetzanschluss bis zu vier glei...
TELES AG | 03.11.2010

TELES auf der Voice+IP Germany 2010

Berlin, 28.10.2010. Mit den Geschäftsbereichen NGN (Next Generation Networks) und Access Gateways stellt TELES am 2. und 3. November auf der Voice+IP Germany in Frankfurt aus (Stand S42). Der Geschäftsbereich NGN präsentiert durchgängige NGN-Lös...
TELES AG | 07.04.2010

VoIP-GSM Gateway für Fixed Mobile Convergence

Berlin, 01.04.2010. Die TELES AG (DAX Sector Software, ISIN DE0007454902) erweitert ihr Portfolio an GSM- und VoIP-Gateways um das VoIP-GSM Gateway TELES VoIPBOX GSM. Das Gerät verbindet Telekommunikationsanlagen unmit-telbar mit Mobilfunk- und Inte...