info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SearchBroker AG |

infocore detector: SearchBroker mit neuem Competitive Intelligence Produkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das gezielte Auffinden von Informationen im Internet ist sehr zeitaufwendig und komplex, weil die benötigten Nachrichten oftmals nur auf den Webseiten der einzelnen Unternehmen veröffentlicht werden. Frei zugängliche Suchmaschinen erfassen diese Änderungen meist gar nicht oder nur zeitverzögert und machen somit ein kontinuierliches manuelles Abarbeiten der relevanten Webseiten unerlässlich, um umfassend informiert zu sein.

Infocore hat sich diesem Problem angenommen und bietet mit dem neuen Produkt „infocore detector“ nun die Möglichkeit, gezielt Veränderungen auf vom Kunden vorgegebenen Webseiten zu erkennen. „Manuelles, langwieriges, fehleranfälliges Suchen und Vergleichen entfällt damit“, erklärt Richard Gladiator, Vorstand der SearchBroker AG. Der Kunde wird vom infocore-System nicht nur darüber aktuell informiert, welche Seite sich geändert hat, sondern erfährt auch, welche Inhalte weggefallen oder hinzugekommen sind. Somit liefert infocore genau die Informationen, die der Kunde benötigt, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Das Prozedere ist einfach: Der Kunde nennt infocore die Webseiten, die überwacht werden sollen und definiert außerdem in Zusammenarbeit mit spezialisierten Contentmanagern, welche Änderungen tatsächlich interessant bzw. gar nicht relevant sind. Gezieltes Filtern von Informationen zu Preisänderungen oder Pressemitteilungen sowie das Löschen nicht-relevanter Inhalte wie Börsendaten oder ständig wechselnder Werbebanner stellen somit kein Problem mehr dar. infocore integriert anschließend das gesamte Monitoring in die firmenintern entwickelte Suchplattform und sendet die Ergebnisse - im Falle einer Änderung- in vorher definierten Zeitintervallen an den Kunden.

Selbstverständlich können die bereitgestellten Informationen an das jeweilige Corporate Design der Firma angepasst und in beliebige Applikationen (E-Mail, Intranet, Extranet, CRM) integriert werden. „Außerdem ist es möglich“, so Richard Gladiator, „die Leistungen des infocore detectors jederzeit mit anderen Lösungen von infocore zu kombinieren, um eine möglichst vollständige Abdeckung des Informationsbedarfs eines jeden Kunden zu gewährleisten.“

Die SearchBroker AG existiert seit 1999. Kernkompetenz besteht im Bereich von Suchtechnologien, Redundanzanalysen und Filtermechanismen. infocore, eine Marke der SearchBroker AG liefert maßgeschneiderte Informationsdienstleistungen für Unternehmenskunden. Richard Gladiator ist nach langjähriger Tätigkeit bei Reuters und Factiva seit April 2004 Vorstand der SearchBroker AG.

Kontakt:
Dorit Sommer
SearchBroker AG
Bauerstraße 20
80796 München
Fon: +49 (0)89 27374950
Fax: +49 (0)89 27374915
dorit.sommer@infocore.de
www.infocore.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Richard Gladiator, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2770 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema