info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
systeam GmbH |

Weltweit 9.500 EDV-Arbeitsplätze modernisiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


systeam hat internationales Roll-Out-Projekt der Lufthansa Passage erfolgreich durchgeführt


Langen, 14. September 2004 – Die systeam GmbH hat als IT-Dienstleister den weltweiten Roll-Out für die Lufthansa Passage Airline erfolgreich durchgeführt und jüngst abgeschlossen. systeam handelte im Auftrag von Lufthansa Systems. Der Kelsterbacher IT-Dienstleister trug in diesem Projekt als Generalunternehmer die Verantwortung und das unternehmerische Risiko. Die Abwicklung des Roll-Outs wurde von systeam übernommen: Von der Migrationsplanung, Steuerung und Überwachung sowie Projektleitung in den einzelnen Lokationen bis hin zur Durchführung vor Ort unter Anleitung von systeams Rollout-Verantwortlichen im Rahmen eines Festpreisprojektes. Ausgerollt wurden 9.500 Endgeräte und über 300 Server an 350 Standorten in einer weltweiten NDS-Struktur.

Die rasche Realisierung eines derartigen Projektes ist nur durch einen reibungslosen Ablauf und das entsprechende Zusammenspiel aller Partner möglich. Durch den Einsatz der von systeam eigen entwickelten Management-Lösung systeam.RO kann der Roll-Out weit verzweigter und komplexer IT-Infrastrukturen professionell gesteuert werden. So konnte systeam in nur 9 Monaten die optimale Koordination und Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber Lufthansa Systems und deren Servicepartnern T-Systems und XentaSystems gewährleisten. systeam steuerte innerhalb des Roll-Outs die beteiligten Servicepartner. Dazu entsandte systeam im Rahmen des 9-monatigen Roll-Outs seine Spezialisten in 350 Lokationen weltweit, um das lokale Personal der Servicepartner im Rahmen eines „training-on-the-job“ auf die Betriebsprozesse zu schulen und die komplexen Migrationsroutinen der Server- und Userdaten, NDS Strukturen und Druckerlandschaften durchzuführen.

Nachdem bereits 2002 ein weltweiter Roll-Out neuer Hardware bei der Lufthansa Cargo durch systeam durchgeführt wurde und nun ein weiterer erfolgreich abgeschlossen wurde, beginnt im Herbst bereits der Roll-Out einer neuen Softwareplattform bei der Lufthansa Cargo.

Achim Müllenschläder, Managing Director bei der systeam GmbH, erklärt: „Nur das professionelle Monitoring des äußerst aufwendigen Migrationsprozesses in bis zu 30 parallel laufenden Lokationen und ein hoch motiviertes Team ermöglichten es, dieses Projekt unter Einhaltung der vorgegebenen Zeit, des Budgets sowie während der laufenden Geschäftsprozesse unseres Kunden abzuschließen.“

Kurzportrait systeam GmbH:
Als Management Service Provider (MSP) optimiert die systeam GmbH IT-Infrastrukturen durch technologiebasierende Dienstleistungen unter Einsatz marktführender Produkte von Herstellern wie SurfControl, NCP, Jazzey und NetOptics. Damit ermöglicht systeam Unternehmen eine erhöhte Verfügbarkeit, maximierte Sicherheit sowie die Senkung der Total Cost of Ownership (TCO) ihrer Netzwerke und PC-Arbeitsplätze. Das Service-Portfolio umfasst hierbei Client-, Server-, Netzwerk- und Security-Management. Mit ihrem eigen entwickelten Produkt systeam.RO bietet das Unternehmen außerdem eine optimale Lösung für die erfolgreiche Steuerung und Kontrolle von Massen-Roll-Outs. Die Philosophie von systeam ist es, Unternehmen ein Höchstmaß an Effizienz und Transparenz bezüglich ihrer Investitionen in Informationstechnologie sowie eine optimale Betreuung und Überwachung ihrer Netzwerke zu garantieren. Durch diese Herangehensweise hat sich das Langener Unternehmen in den vergangenen 13 Jahren als führender Anbieter von MSP-Lösungen etabliert. Mit ca. 120 Mitarbeitern erwirtschaftete systeam 2003 einen Umsatz von 11,5 Mio. €. Zur Klientel zählen namhafte mittelständische Unternehmen sowie Großkonzerne wie Lufthansa und Tiscali.

Weitere Informationen:

systeam GmbH
Ohmstraße 12
D-63225 Langen

Ansprechpartner:
Thomas Fink
Business Development Manager

Tel.: +49 (61 03) 906 767
Fax: +49 (61 03) 906 789
E-Mail: tfink@systeam.de
URL: www.systeam.de

PR- und MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau/Bad Marienberg

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
PR-Beraterin

Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 912 60 39
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
URL: www.sup-pr.de



Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Emrath, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3383 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von systeam GmbH lesen:

systeam GmbH | 05.10.2006

Preiswerte IDS-Security für Kleine und Mittlere Unternehmen

Das Xypha IDS ist ein kleinformatiges, eigenständiges Intrusion Detection Device, das sowohl für einfache Installation und Bedienung, als auch für ein schnelles Setup und Update aus der Signaturdatenbank steht. Es wurde speziell für den SMB-Markt...
systeam GmbH | 05.10.2006

Intelligente Bypass Switches im Echzeit-Monitoring

Der neue iBypass Switch von Net Optics sichert Security Devices wie etwa einem Intrusion Prevention System (IPS) einen dauerhaften und konstanten Inline-Zugang im Netzwerk. Er erhält die Verbindung auch dann aufrecht, wenn das Inline Device ausfäll...
systeam GmbH | 04.09.2006

Weltweit kleinster Fiber Tap kommt groß heraus

Nur handflächengroß sind die portablen Test Access Ports (TAP) von Net Optics, die als Teeny Taps wegen ihres hochkompakten Formats für Aufsehen sorgen. Gut 8,1 cm mal 4,76 cm misst der neue Gigabit Fiber Teeny Tap, den systeamatic derzeit auf dem...