info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hummingbird |

Hummingbird und Certus stellen Unternehmen umfassende Lösung für die Einhaltung der Sarbanes-Oxley-Richtlinien bereit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Integration mit Certus-Software bietet Kunden die umfassendste verfügbare Lösung für Governance, Compliance und interne Kontrollen


Toronto – 31. August 2004 – Hummingbird Ltd. (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM), einer der weltweit führenden Anbieter von integrierten Enterprise Content Management-Lösungen (ECM), und Certus Software Inc., der führende Anbieter von Corporate-Compliance-Software, sind eine technologische Partnerschaft eingegangen. Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit werden sie Unternehmen die umfassendste verfügbare Lösung für die Implementierung und Dokumentation interner Kontrollen bereitstellen, die diese zur Einhaltung von Paragraph 404 des amerikanischen Sarbanes-Oxley-Gesetzes (SOX) umsetzen müssen. Die gemeinsame Lösung von Hummingbird und Certus ermöglicht Unternehmen besser denn je, Corporate-Governance-Anforderungen zu erfüllen und ihre Risiken zu minimieren.

Laut einem Forschungsbericht der META Group (1), einem der weltweit führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im Bereich der Informationstechnologie, sollten Unternehmen SOX und andere Compliance- bzw. Risikominimierungsvorschriften als Chance nutzen, um ihre gesamten Content-Systeme zu standardisieren und zu aktualisieren. Im Rahmen dieses Prozesses sollte beim Kauf neuer Content-Systeme insbesondere darauf geachtet werden, dass sie die konsequente Umsetzung einheitlicher Content- und Record-Policies ermöglichen. „Um SOX-konform zu arbeiten, müssen Unternehmen Lösungen implementieren, die die erforderlichen Komponenten und Kontrollen hinsichtlich Transparenz, Risikomanagement, Kommunikation sowie Speicherung und Schutz der Unternehmensdaten bereitstellen können“, erläutert Charlie Brett, Vice President der META Group.

Hummingbird Enterprise™ bietet eine betriebsbereite (out-of-the-box) Lösung für das Dokumenten- und Records-Management, die es Unternehmen erleichtert, neue Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Hummingbird Enterprise DM schafft eine organisierte, sichere Umgebung, die den gesamten Lebenszyklus von Geschäftsdokumenten verwaltet – von ihrer Erstellung bis zu ihrer Vernichtung. Unternehmen können Richtlinien und Verfahrensweisen in sicheren, verwaltbaren Repositories erfassen und organisieren und Anwendern ermöglichen, auf einfache Weise nach unternehmensweit vorliegenden Dokumenten zu suchen und auf diese zuzugreifen.

Hummingbird wird die Certus Governance Suite in Hummingbird Enterprise integrieren, um interne Kontrollen und Software für die Einhaltung der SOX-Paragraphen 103, 302, 404, 409 und 906 bereitzustellen. Die Certus-Software hilft Unternehmen bei der Dokumentierung, Implementierung und Pflege zuverlässiger interner sowie gesetzlich geforderter Offenlegungskontrollen, um Risiken zu reduzieren und die Transparenz für das Management zu verbessern. Die Suite von Certus ermöglicht die Einführung, Durchführung, Überwachung, Prüfung und den Nachweis dokumentierter Aktivitäten. Diese zur Einhaltung der SOX-Richtlinien erforderlichen Prozesse können von Unternehmen zudem für die sofortige Rechenschaftsablegung und für betriebliche Veränderungsprozesse genutzt werden, mit denen sich langfristig Wettbewerbsvorteile erzielen lassen.

„Der Aufbau und die Pflege guter Beziehungen zu Partnern wie Hummingbird sind der Schlüssel für die Bereitstellung einer vollständigen Lösung, die insbesondere Fortune-500-Unternehmen die Erfüllung der SOX-Anforderungen erleichtert“, so Rich Gerould, Vice President of Business Development bei Certus Software. „Durch unsere Zusammenarbeit mit Hummingbird erhalten Unternehmen eine erstklassige Lösung für die Einhaltung des SOX-Gesetzes, die selbst komplexe Unternehmensstrukturen abdeckt und über das gesamte Unternehmen hinweg skalierbar ist.“

„Unsere Partnerschaft mit Certus ermöglicht uns die Bereitstellung vollständiger und nahtlos integrierter Technologien für eine SOX-konforme Lösung“, erläutert Andrew Pery, Chief Marketing Officer und Senior Vice President von Hummingbird Ltd. „Die Software von Certus ist die beste verfügbare Lösung, mit der Unternehmen ihr Risikomanagement ebenso automatisieren können wie die zur Einhaltung des Paragraphen 404 erforderliche Dokumentation ihrer Geschäftsprozesse. Gemeinsam werden wir unseren Kunden alle Tools bereitstellen, die sie benötigen, um die Einhaltung der SOX-Richtlinien langfristig zu gewährleisten.“

(1)META Delta, 20. Oktober 2003, The Joy of SOX: Part 3 – Records Management Requirements, Charlie Brett und John Van Decker (META Group Analysten)

Certus
Certus Software, Inc. (vormals Nth Orbit), ein führender Anbieter von Corporate-Compliance-Software, hilft Unternehmen bei der Umsetzung einer konsistenten, langfristigen Compliance-Strategie. Die leistungsfähige Software-Suite von Certus gewährleistet die Transparenz und Akkuratheit interner Kontrollen und nutzt gleichzeitig die Einhaltung der Sarbanes-Oxley-Richtlinien als Katalysator für die langfristige Steigerung der Unternehmenseffizienz und des Shareholder Value. Zu der ständig wachsenden Liste erfolgreicher Certus-Kunden gehören unter anderem Great-West Life & Annuity Insurance Company, PepsiCo, Polaroid, Suntron und XO Communications. Weitere Informationen über Certus finden Sie unter www.certus.com.


Hummingbird
Hummingbird ist ein führender globaler Anbieter von Enterprise Software. Die Lösungen für Enterprise Content Management (ECM) ermöglichen es Unternehmen, den gesamten Lebenszyklus ihrer Informationen zu verwalten – von der Erstellung bis zur Vernichtung. Mit den Hummingbird Enterprise Lösungen können Unternehmen kritische Geschäftsanforderungen in den Bereichen Informationsmanagement, unterbrechungsfreier Geschäftsbetrieb, Richtlinienkonformität und Risikominimierung erfüllen.

Hummingbird wurde 1984 gegründet und beschäftigt 1.450 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat über 33.000 Kunden, darunter 90 Prozent der Fortune 100 Unternehmen. Der Vertrieb der Lösungen von Hummingbird erfolgt direkt über 40 Niederlassungen weltweit sowie über das eigene Alliance Network mit Partnern und Händlern. Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://www.hummingbird.com/deutsch.

Pressekontakt:

Hummingbird
Bettina Fischer
Tel: +49 89 74 73 08 0
E-Mail: bettina.fischer@hummingbird.com

Harvard Public Relations
Kathrin Geisler / Petra Huber
Tel: +49 89/ 53 29 57 0
Fax: +49 89/ 53 29 57 888
E-Mail:
Kathrin.Geisler@harvard.de
Petra.Huber@harvard.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Selma Kasimay, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 640 Wörter, 5633 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hummingbird lesen:

Hummingbird | 26.09.2006

Stadt Luzern entscheidet sich für Informationsmanagement mit Hummingbird Enterprise

Zürich - 26. Juli 2006 - Mit einer neuen Enterprise Content Management-Lösung auf Basis von Hummingbird Enterprise bringt die Stadt Luzern ihr Informationsmanagement auf den neuesten Stand der Technik. Die Schweizer ImageWare AG, ein langjähriger ...
Hummingbird | 22.08.2006

Hummingbird, RedDot und Partner auf der DMS Expo 2006

München - 22. August 2006 - ECM-Experte Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM) zeigt gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen RedDot sowie einer Auswahl von Partnerunternehmen Lösungen für integriertes Informationsmanagement. eMail- und Vertragsmanag...
Hummingbird | 17.08.2006

Hummingbird stellt 'Desktop Remote Access Application Solution for Linux®' auf der LinuxWorld Konferenz in San Francisco vor

Mit der steigenden Popularität und Akzeptanz von Linux als alternativem Betriebssystem für Desktops wächst auch die Nachfrage nach einer Remote Access-Lösung. Bisher waren Linux-Anwender durch die IT-Infrastruktur eingeschränkt und konnten die S...