info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIPS Technologies |

MIPS Technologies auf dem Vormarsch bei Mobile Baseband Designs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mobile Devices lizensiert MIPS® Processor Cores für Mobile and Wireless Applikationen


Mobile Devices, ein in Taiwan ansässiger Fabless Entwickler von Baseband SoCs, hat den MIPS32® M14Kc? Core zur Entwicklung von SoCs für Wireless und Mobile Anwendungen lizensiert. Der preisgekrönte M14Kc Core nutzt die fortschrittliche Code Compression Technology für seine Höchstleistung von 1,5 DMIPS/MHz bei um bis zu 35% kleinerer Codegröße, was die Kosten für Silizium erheblich senkt.\r\n

MOBILE WORLD CONGRESS, Barcelona - 14. Februar 2011 - Mobile Devices, ein in Taiwan ansässiger Fabless Entwickler von Baseband SoCs, hat den MIPS32® M14Kc? Core zur Entwicklung von SoCs für Wireless und Mobile Anwendungen lizensiert. Der preisgekrönte M14Kc Core nutzt die fortschrittliche Code Compression Technology für seine Höchstleistung von 1,5 DMIPS/MHz bei um bis zu 35% kleinerer Codegröße, was die Kosten für Silizium erheblich senkt.

"Als junges Unternehmen bei GSM Baseband-Lösungen für Wireless- und Mobilanwendungen freuen wir uns über die enge Zusammenarbeit mit MIPS Technologies, dank der wir differenzierte Plattformen und Gesamtlösungen für diese Märkte anbieten können", so SC Liu, President, Mobile Devices. "Der M14Kc Core hat uns mit seiner hohen Leistung und dem niedrigen Stromverbrauch überzeugt. Mit MIPS können wir unsere Kunden bei der schnelleren Markteinführung von stabilen Lösungen zu den niedrigsten Kosten unterstützen."

MIPS32 M14K? Core Familie mit microMIPS?
Als erste Cores beinhalten die M14K Cores die microMIPS? Instruction Set Architecture (ISA) zur Code-Komprimierung. microMIPS bietet 32-bit Leistung mit außergewöhnlicher Code-Dichte dank Einsatz einer Kombination aus 16- und 32-bit Befehlen. In der Ausführung erzielt die microMIPS ISA 98% der Leistung bei einer Reduzierung der Codegröße um 35%, bezogen auf MIPS32-only Modus. Der M14Kc Prozessorkern ist hochleistungsfähig, kompakt und arbeitet mit geringer Stromaufnahme. Er stellt die beste Lösung dar für kostensensitive Embedded Anwendungen, wie sie bei Home Entertainment, Personal Entertainment und Home Networking üblich sind.

"MIPS Technologies gewinnt im Mobilmarkt zusehends an Gewicht, da immer mehr Unternehmen die Vorteile der MIPS Architektur für die Verarbeitung von Mobilanwendungen, Baseband, Wireless und ähnlichen Technologien schätzen", erläutert Art Swift, Vice President Marketing and Business Development, MIPS Technologies. "Die hohe Leistung gepaart mit niedrigem Energieverbrauch und Skalierbarkeit der MIPS Architektur machen sie zur Ideallösung für Anwendungen angefangen bei Mobilgeräten bis zur mobilen Infrastruktur."
# # #


MIPS Technologies
Büchmann
Berghauser Strasse 62
42859 Remscheid
+49 2191 900 200

www.mips.com



Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435
Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
http://www.lorenzoni.de


Web: http://www.mips.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni-Felber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2487 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIPS Technologies lesen:

MIPS Technologies | 11.08.2011

Loongson lizensiert MIPS32 und MIPS64 Architektur für Embedded und Computeranwendungen

SUNNYVALE / Calif. - 8. August 2011 - Loongson hat die MIPS32® und MIPS64® Architektur zur weiteren Entwicklung von MIPS-Based? Loongson CPU Cores lizensiert. Sie sollen in Anwendungen angefangen bei Hig-End Computing, über Cloud Server und Termin...
MIPS Technologies | 02.08.2011

Lauterbach TRACE32 unterstützt MIPS32 M14K Cores

SUNNYVALE/USA und HÖHENKIRCHEN-SIEGERTSBRUNN/D - 2. August 2011 - Ab sofort bieten die TRACE32® Debugger von Lauterbach Unterstützung für die MIPS32® M14K? und M14Kc? Prozessorkerne von MIPS Technologies. Dank der fortschrittlichen Code Kompress...
MIPS Technologies | 14.07.2011

MIPS Technologies erhält Auszeichnungen für innovative Lösungen, die auf der China IC Expo 2011 vorgestellt wurden

SUNNYVALE, Calif/USA - 12. Juli 2011 - MIPS Technologies hat zwei Auszeichnungen für innovative Lösungen erhalten, die auf der China IC Expo 2011 vom 28. bis 29. Juni im Shenzhen Convention and Exhibition Centre demonstriert wurden. Die Organisator...