info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MicroStrategy Deutschland GmbH |

MicroStrategy unterstützt über 40.000 mobile iPhone-Benutzer mit einer 8-CPU-Serverkonfiguration

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Benchmark-Tests zeigen: MicroStrategy Mobile for iPhone kann über 40.000 Benutzer mit typischen iPhone-BI-Apps über WiFi- und 3G-Netzwerke unterstützen


Benchmark-Tests zeigen: MicroStrategy Mobile for iPhone kann über 40. ...

MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software (BI), gab heute die Benchmarkergebnisse für mobile BI-Anwendungen bekannt: MicroStrategy unterstützt demnach mit einer 8-CPU-Konfiguration rund 42.000 aktive iPhone-Benutzer bei einer mittleren Reaktionszeit von nur 1,6 Sekunden. Bei einem Anteil an aktiven Benutzern von 20 Prozent entspricht dies ingesamt 210.000 Benutzern.



Der Benchmark-Test - durchgeführt im "High Performance and Scalability Lab" von MicroStrategy - zeigt deutlich, dass MicroStrategy diese kurzen Reaktionszeiten sogar dann erreicht, wenn das Abfragevolumen auf 775 KiloCycles steigt. Dies entspricht 775.000 Abfragen pro Stunde. Wird statt eines WiFi-Netzwerks ein Mobilfunknetz der dritten Generation (3G) genutzt, verlängern sich die Reaktionszeiten um 2,3 Sekunden. Dies ist auf die größere Latenzzeit und geringere Bandbreite dieser Netze zurückzuführen. Ausgeführt wurden die Tests mit MicroStrategy 9.0.1 auf einer herkömmlichen Intel-basierten Hardware unter RedHat Linux ES und einer 64-Bit-Version von Windows.



Die Leistungstests im Detail: Die Leistung wurde mit der öffentlich zugänglichen iPhone-Anwendung "Restaurant Trends" von MicroStrategy getestet. Die Belastung wurde dabei schrittweise angehoben. Die Anwendung besteht aus neun untereinander verbundenen Dialogfenstern, die insgesamt 57 verschiedene Analysen ermöglichen. Sie greift auf einen Datenbestand von 900 GB zurück, der auf einem Microsoft-SQL-Server® hinterlegt ist. Die Tests wurden mit Borland Silk Performer® durchgeführt, um eine typische Arbeitsbelastung durch Benutzer simulieren zu können, die auf den MicroStrategy BI-Server zugreifen. Hierzu wurde ein bestimmtes Verkehrsaufkommen nach einem vorbestimmten Nutzungsmuster erzeugt.



Die High-Performance-Initiative von MicroStrategy: Im April 2010 kündigte MicroStrategy seine High-Performance-Initiative an. In einem für mehrere Millionen Dollar eingerichteten, hochmodernen Forschungslabor, das mit neuester Datenbank-Hardware, -Software und Technik zur Leistungsprüfung ausgerüstet ist, arbeitet ein spezielles Team von Fachleuten auf dem Gebiet der Hochleistungstechnik. Dieses Team führt jede Woche Hunderte von Leistungstests durch, um Softwareperformance zu bestimmen, Umfang und Leistung weiter zu verbessern und Konfigurationsoptionen sowie Designtechniken zu ermitteln, die den Kunden eine noch höhere Leistung ermöglichen.



Laut "The BI Survey", der größten unabhängigen Untersuchung auf dem BI-Markt, sind es MicroStrategy-Kunden die im Verglich mit Anwendern aller übrigen BI Produkte die größten Datenvolumen analysieren - zum neunten Mal in Folge. In der letzten "BI Survey" haben 37 Prozent der MicroStrategy-Kunden ein Datenvolumen von über einem Terabyte analysiert. Bei den übrigen BI-Anwendern sind es durchschnittlich nur 9,7 Prozent. Kunden von MicroStrategy arbeiten mit einigen der größten und komplexesten BI-Umgebungen der gesamten Branche. Hierzu einige Beispiele:



Lowe's Companies: Die weltweit zweitgrößte Baumarktkette Lowe's verwaltet mehr als 38 Terabyte Daten. Mehrere MicroStrategy-basierte BI-Anwendungen unterstützen über 16.000 Mitarbeiter in den unterschiedlichen Fachabteilungen bei der Arbeit. So haben beispielsweise Marktleiter jederzeit Zugriff auf filialbezogene Reports und Geschäftsmetriken. Zulieferer und Händler der Baumarktkette Lowe's setzen BI darüber hinaus ein, um die Performance ihrer Produkte zu überwachen.



METRO GROUP: Als einer der größten und bedeutendsten internationalen Einzelhandelskonzerne analysiert die METRO GROUP mit der MicroStrategy-Lösung 80 Terabytes an Transaktions-, Produkt-, Markt- und Kundendaten. MicroStrategy verschafft der METRO GROUP detaillierte Einblicke, um die Unternehmensperformance zu überwachen, das Produktsortiment zu optimieren und zeitnahe Entscheidungen zur Stärkung der Kundenbindung zu treffen. Mehr als 15.000 Mitarbeiter in 30 Ländern profitieren bei ihrer täglichen Arbeit von den BI-Anwendungen der METRO GROUP.



"Unsere Forschung macht deutlich: Für BI-Implementierungen und die Fähigkeit von Unternehmen, schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen, ist Leistung der entscheidende Faktor", so David Menninger, Vice President und Research Director bei Ventana Research. "Eine strukturierte Herangehensweise zur Messung und Verbesserung der Leistung, wie sie die High-Performance-Initiative von MicroStrategy darstellt, verschafft den Kunden einen wirklichen Mehrwert, da sie eines der größten Hindernisse für eine erfolgreiche BI-Implementierung aus dem Weg räumt."



"Diese Benchmark-Tests verdeutlichen, dass MicroStrategy-Anwender ihre mobilen BI-Lösungen auch für große Benutzerzahlen ohne große Hardwareinvestitionen einsetzen können. Die Anwendungen liefern weiterhin die schnellen Reaktionszeiten, die man von mobilen Geräten erwartet", so Sanju Bansal, Chief Operating Officer von MicroStrategy. "Informationen, die rund um die Uhr und jederzeit zur Verfügung stehen, tragen dazu bei, die Entscheidungsfindung zu beschleunigen und immer und überall auf dem Laufenden zu sein."



Weitere Informationen finden Sie unter http://www.microstrategy.de/high-performance-bi/test-results/.


MicroStrategy Deutschland GmbH
Christian Langmayr
Kölner Str. 263
51149 Köln
+49 ? 2203 ? 107-268

www.microstrategy.com



Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH Ulm
Rebecca Hasert
Magirusstr. 33
89077
Ulm
rh@press-n-relations.de
073196287-15
http://www.press-n-relations.de


Web: http://www.microstrategy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Hasert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 656 Wörter, 5635 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MicroStrategy Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MicroStrategy Deutschland GmbH lesen:

MicroStrategy Deutschland GmbH | 26.08.2011

Pricing Solutions entscheidet sich für Business Intelligence von MicroStrategy

MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software (BI), gab heute bekannt, dass Pricing Solutions, ein internationales Beratungsunternehmen für strategische Preisgestaltung, MicroStrat...
MicroStrategy Deutschland GmbH | 20.07.2011

MicroStrategy startet Alert-App für Fans von Promi- und Markenseiten auf Facebook

MicroStrategy Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software (BI), führt mit Alert eine kostenlose Anwendung für Facebook ein. Alert macht mehr aus Facebook, indem es Lieblingsseiten mit Promi- un...
MicroStrategy Deutschland GmbH | 29.06.2011

MicroStrategy World Monte Carlo zeigt Innovationen für Big Data, Mobile Intelligence, Cloud Intelligence und Social Media

MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software, kündigte heute an, auf der MicroStrategy World Monte Carlo eine Reihe von Innovationen zu zeigen. Die viertägige Veranstaltung finde...