info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
gateprotect AG |

Halle 11, Stand A36: gateProtect auf der CeBIT 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Firewall-Generation gateprotect V 9 im Mittelpunkt


Der diesjährige CeBIT-Auftritt der gateProtect AG steht ganz im Zeichen der neuen Firewall-Generation: Version 9 bietet unter anderem weitere Verbesserungen in punkto Intrusion-Prevention und verfügt über eine grundlegend überarbeitete Softwarearchitektur. Auch die Ausweitung des weltweiten Partnernetzwerks wird Gesprächsstoff auf dem Messestand sein (1. bis 5 März 2011, Halle 11, Stand A36). \r\n

Hamburg, 14. Februar 2011 - Der diesjährige CeBIT-Auftritt der gateProtect AG (http://www.gateprotect.de/) steht ganz im Zeichen der neuen Firewall-Generation: Version 9 bietet unter anderem weitere Verbesserungen in punkto Intrusion-Prevention und verfügt über eine grundlegend überarbeitete Softwarearchitektur. Auch die Ausweitung des weltweiten Partnernetzwerks wird Gesprächsstoff auf dem Messestand sein (1. bis 5 März 2011, Halle 11, Stand A36).

gateProtect hat seine Firewall-Lösungen gerade grundlegend überarbeitet. Die neue Generation der Unified-Threat-Management-Firewall, die in einer Beta-Version am Stand zu besichtigen sein wird, wartet mit mehreren Verbesserungen beim Intrusion-Prevention-System (IPS) auf. Diese Neuerungen gehen einher mit einer grundlegend überarbeiteten Softwarearchitektur, die Kunden mehr Performance, mehr Sicherheit und mehr Stabilität bringt. Des weiteren sind die neuen Firewalls bereits jetzt IPv6-fähig, was bei Unternehmen und speziell auch Behörden von Interesse ist. Sie sind zudem angemeldet zur Zertifizierung nach EAL4+, den international gültigen Kriterien zur Bewertung von IT-Sicherheit.

"Wir freuen uns auf die CeBIT und erwarten uns viele interessante Gespräche mit aktuellen und potentiellen Kunden und Partnern. Wir sehen gute Chancen, weitere Unternehmen von den Vorteilen unserer Lösungen zu überzeugen", so Dennis Monner, der Vorstandsvorsitzende von gateProtect. "Die Nachfrage schlägt sich beispielsweise auch in der Standgröße nieder, die nun auf 180 Quadratmeter verdoppelt wurde. Dass die Entwicklung bei gateProtect weiter nach oben zeigt, zeigt sich ganz besonders an der seit einiger Zeit immer größer werdenden Internationalisierung. Sie lässt sie sich auch daran ablesen, dass wir in den vergangenen Wochen zwanzig neue Mitarbeiter eingestellt haben, in Vertrieb, Entwicklung sowie Support."

Download der Pressemitteilung unter: http://www.gateprotect.de sowie http://www.phronesis.de



gateprotect AG
Kai Bulau
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
040-278850

www.gateprotect.de



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Ulmer Straße 160
86156
Augsburg
ehrenwirth@phronesis.de
0821-444800
http://www.phronesis.de


Web: http://www.gateprotect.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2231 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: gateprotect AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von gateprotect AG lesen:

gateprotect AG | 05.09.2011

Ausgezeichnet: gateProtect erhält "Excellence Award" von Frost & Sullivan

Hamburg, 5. September 2011 - Die Anbieter stehen im Markt für UTM-Lösungen vor erheblichen Herausforderungen, so Frost & Sullivan: Er ist geprägt von einem harten Wettkampf, einer extrem schnellen Technologie-Entwicklung sowie hohen Kundenerwartun...
gateprotect AG | 09.08.2011

Leinen los: gateProtect lädt Partner zu Segeltörn und Preisverleihung nach Hamburg

Hamburg, 9. August 2011. Zu einem ganz besonderen Event lädt gateProtect (http://www.gateprotect.de) seine Geschäftspartner am 13. Oktober ein: Zuerst geht es auf einen Segeltörn die Elbe hinab, anschließend folgt die Verleihung des "gateProtect ...
gateprotect AG | 03.08.2011

Dr. Reinhard Festag ist neuer Vorstand Finanzen und Strategie bei gateProtect

Hamburg, 3. August 2011 - Dr. Reinhard Festag, der seine akademische Laufbahn mit einem Projekt bei der US-amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA abschloss, begann seine Berufskarriere als Unternehmensberater bei McKinsey. Dort beriet er int...