info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ampere AG |

Ampere AG und SIBB e.V. beschließen Kooperation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Günstige Energielieferverträge für IT-Unternehmen in Berlin-Brandenburg


Die Ampere AG gewinnt den IT-Branchenverband der Hauptstadtregion – SIBB e.V. als neuen Partner. Das Ziel der Kooperation zwischen dem Berliner Energiebroker und dem IT-Verband sind günstige Strom- und Gaslieferverträge für rund 100 Unternehmen der Region. Die Realisierung erfolgt über eine neu gegründete Energie-Einkaufsgemeinschaft. Dieser können die Mitglieder des SIBB e.V. ab sofort kostenlos beitreten.

Die Ampere AG gewinnt den IT-Branchenverband der Hauptstadtregion – SIBB e.V. als neuen Partner. Das Ziel der Kooperation zwischen dem Berliner Energiebroker und dem IT-Verband sind günstige Strom- und Gaslieferverträge für rund 100 Unternehmen der Region. Die Realisierung erfolgt über eine neu gegründete Energie-Einkaufsgemeinschaft. Dieser können die Mitglieder des SIBB e.V. ab sofort kostenlos beitreten.
„Mit der Zusammenarbeit erweitern wir unser Angebot für mittelständische IT-Hersteller und -Dienstleister um einen wichtigen Bereich. Wir hoffen auf positive Resonanz bei den Mitgliedsunternehmen. Gerade das rein erfolgsabhängige Ge-schäftsmodell der Ampere AG und die bisherigen Verhandlungsergebnisse für zahlreiche andere Verbände haben uns überzeugt, eine Kooperation mit diesem erfahrenen Dienstleistungspartner einzugehen“, erklärt SIBB e.V. Geschäftsführer Peer-Martin Runge seine Motivation für eine Partnerschaft.
Die Ampere AG optimiert den Energieeinkauf der interessierten IT-Unternehmen mittels Nachfragebündelung und der Verhandlung mit leistungsfähigen Lieferanten. Ferner überwacht der Energiebroker vertragliche Fristen der Unternehmen, überprüft Rechnungen und übernimmt so das gesamte Energiebeschaffungsmanagement für die Mitglieder. Die Vergütung erfolgt rein erfolgsabhängig. „Wir freuen uns, den SIBB e.V. als weiteren Partner begrüßen zu dürfen. Aus unserer langjährigen Erfahrung in der Kooperation mit Verbänden wissen wir um die möglichen Einsparpotenziale bei den Mitgliedsunternehmen. Wir sind daher zuversichtlich, auch für die Mitglieder des IT-Verbandes zukünftig sehr gute Konditionen aushandeln zu können“, sagt Dr. Dietmar Polster, Vorstand der Ampere AG.


Web: http://www.ampere.de/presse.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Constanze Gundlach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1748 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ampere AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ampere AG lesen:

Ampere AG | 19.10.2011

EGT beliefert 620 Ampere-Kunden mit Gas

32 Versorger aus ganz Deutschland, darunter auch zahlreiche kleinere Lokalversorger, nahmen an der Ausschreibung teil. Die EGT aus Triberg setzte sich nach intensiven Verhandlungen gegen die Konkurrenz durch und gewann ein Gas-Gesamtvolumen von 77 Mi...
Ampere AG | 19.09.2011

Ampere AG wird Top-Business Partner

Berlin, 19. September 2011. Mit einem Top-Rating in der Bonitätsbewertung hat die unabhängige Rating-Agentur Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH die Ampere AG für hervorragende Kreditwürdigkeit ausgezeichnet. Mit dem Bonitätsindex 1 gehört der...
Ampere AG | 23.08.2011

1.300 Ampere-Kunden beziehen Gas von EGT

Berlin, 23. August 2011. Die EGT Energiehandel GmbH beliefert ab 1. Oktober 1.300 Ampere-Kunden deutschlandweit mit Gas. Darunter befinden sich 1.000 Mitgliedsunternehmen der Energie-Einkaufsgemeinschaft des Baden-Württembergischen Handwerkstages, d...