info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orga Systems GmbH |

Abrechnungssystem von Orga Systems bietet weniger als 3.9 Millisekunden Rating Latency

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Neuer Benchmark – Abrechnungssystem verwaltet über 140 Millionen Teilnehmer auf einer echtzeitbasierter Plattform


Paderborn (Deutschland), Barcelona (Spanien), 15. Februar 2011: Orga Systems, der führende Anbieter von echtzeitbasiertem Charging und Billing, hat zusammen mit IBM ein Leistungsbenchmark der konvergenten Abrechnungslösung OPSC Gold von Orga Systems auf IBM Power Systems Servern abgeschlossen. Dieser belegt auf beeindruckende Weise die Fähigkeit von Orga Systems, einen Kundenstamm von 140+ Mio. Prepaid- oder Postpaid-Kunden über eine Einzelplattform zu verwalten. Eine horizontale Skalierbarkeit auf über 140 Mio. Konten allein durch Hinzufügung neuer Blades ist einzigartig und erfüllt schon heute die Nachfrage von Betreibern nach zukunftssicheren Lösungen. Das Benchmark basierte auf aktuellen Kunden-Anwendungen und reflektierte realistische Betriebs-bedingungen und Daten.

Außergewöhnliche Rating-Latency von weniger als 3.9 Millisekunden
OPSC Gold, Orga Systems‘ konvergente Komplettlösung, bietet echtzeitbasierte Fähigkeiten im Hinblick auf Verrechnung, Abrechnung und das Finanzmanagement. Es ist das einzige Einzelsystem im Markt, das auf Konvergenz ausgelegt ist. OPSC Gold ist auf einer massiven Parallelarchitektur aufgebaut und trennt die Kernfunktionen für die Bewertung und Abrechnung in separate Module. Jedes Modul bietet lineare Skalierbarkeit. Dies wird durch exzellente Bewertungszahlen, die für 99,964 % aller Events unter 3.9 Millisekunden liegen, nachgewiesen. Diese Events wurden in einem Umfeld mit über 140 Mio. Teilnehmern auf einem echtzeitbasierten Einzelsystem bewertet. Die Zahlen für die Abrechnung sind ähnlich beeindruckend. Im Benchmark erzielte OPSC Gold von Orga Systems einen stetigen Troughput von über 10 Mio. Rechnungen, die innerhalb einer Stunde berechnet wurden. Diese 10 Mio. Rechnungen wurden innerhalb von 30 Minuten generiert.

Realisierung von 33% weniger Hardware-Kosten bei linearer Skalierbarkeit
Das Benchmark wurde auf POWER7-basierten IBM –Servern im Januar 2011 im Performance-Labor von IBM in Montpellier, Frankreich, durchgeführt. Im Benchmark wurden kleine virtuelle Server, bestehend aus einem POWER 7 CPU mit 8 Speichern und 64 GB-Hauptspeicher konfiguriert. Dies ist gleichzeitig ein Beweis der Fähigkeit zur Umsetzung konvergenter Abrechnungslösungen auf IBM POWER7-basierten Blades, die es den Betreibern ermöglichen, die Hardware-Kosten um 33% zu reduzieren während gleichzeitig exzellente Ergebnisse erzielt werden. Die von IBM XIV-Speichersubsystemen bereitgestellte Plattenkapazität beträgt 5 Terabyte. Die horizontale Skalierbarkeit auf über 140 Mio. Konten durch Hinzufügen neuer Blades ist einzigartig und erfüllt den Bedarf von Betreibern an zukunftssicheren Lösungen.

Marktführer mit über 140 Mio. Teilnehmern in einem echtzeitbasierten Einzelsystem
Im Gegensatz zu zahlreichen Betreibern, die “best case”-Szenarios nutzen, hat Orga Systems seine konvergente Abrechnungslösung unter realistischen Bedingungen geprüft, die bei verschiedenen Kundeninstallationen weltweit vorzufinden sind. Die hervorragenden Ergebnisse, die Orga Systems mit IBM erzielt hat – über 140 Mio. Teilnehmer wurden auf einer Einzelplattform verwaltet – bestätigen die Marktführerschaft von Orga Systems und stärken das Vertrauen der Betreiber in das Fachwissen des Unternehmens auf diesem Gebiet.

Vollständig konvergente Lösung ersetzt mehrere Altsysteme
Als vollständig konvergentes Abrechnungssystem verwaltet OPSC Gold die Abrechnung und Verrechnung aller Dienstleistungen, Kundensegmente und Zahlungsverfahren. Seine führenden echtzeitbasierten Fähigkeiten können auf einfache Weise für die Steigerung der Abrechnungstransparenz und die Verbesserung der Kundenzufriedenheit genutzt werden - für Postpaid-, Hybrid- und Firmenkunden. OPSC Gold bietet insbesondere in Märkten, in welchen leistungsfähige Echtzeit-Verarbeitung ein Schlüsselfaktor ist, eine ideale Lösung, um mehrere IN-Prepaid- und Postpaid-Altsysteme zu ersetzen.
***

Web: http://orga-systems.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Heumann (Tel.: +49 5251 8749 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3170 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Orga Systems GmbH

Orga Systems – #1 for real-time charging and billing

Mit seinem excellenten Know-how im Bereich Vergebührung und Abrechnung in Echtzeit ist Orga Systems der Vorreiter im Bereich GSM Prepaid-Abrechnung.

Orga Systems konzentriert sich auf echtzeitbasierte Lösungen für Kundenabrechnung und Kundenverwaltung im Bereich mobiler Dienste. Es setzt regelmäßig wichtige Meilensteine für seine Branche, um seine Führungsposition weiter auszubauen.

In Bezug auf die Zugangsgeschwindigkeit ist Orga Systems‘ Hochleistungsdatenbank InCore, die zur Zeit schnellste Datentechnologie weltweit.

Mobile Anbieter brauchen zukunftssichere Abrechnungssysteme, die sowohl bei Diensten als auch bei Kosten klare Vorteile bieten. Die vollkonvergente echtzeitbasierte Abrechnungsplattform OPSC Gold garantiert ihnen ein profitables Wachstum.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orga Systems GmbH lesen:

Orga Systems GmbH | 12.08.2014

Orga Systems recognized as “Sample Vendor” in two Gartner Hype Cycle reports

Policy and charging are moving closer togetherBoth Hype Cycle reports state that in the last two years, policy and charging have been moving closer together, resulting in higher penetration of integrated solutions. This is largely a result of growing...
Orga Systems GmbH | 22.07.2014

Digitel signs multi-year contract for fully convergent solution with Orga Systems

One convergent billing system for all customer types Orga Systems’ GOLD Convergent Charging and Billing will be replacing the two legacy billing systems currently in place at Digitel, combining pre- and postpaid on one convergent platform regardles...
Orga Systems GmbH | 15.07.2014

Orga Systems publishes new whitepaper on the DNA of Next Generation Billing

The changing role of CSPs Communication service providers are seriously challenged today: High market penetration rates have led to a decline in overall subscriber growth, and markets are more and more saturated. Sparked by the rise of the mobile in...