info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Imperia AG |

Effizientes Videomanagement mit pirobase CMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hürth, 15. Februar 2011 - Mithilfe eines neuen Technologiepartners erweitert die Imperia AG Ihr Portfolio um eine Videomanagement-Funktion. Die Kölner Content Management-Experten kooperieren ab sofort mit MovingIMAGE24, einem Spezialisten für Onlinevideo-Technologie. ...

Hürth, 15. Februar 2011 - Mithilfe eines neuen Technologiepartners erweitert die Imperia AG Ihr Portfolio um eine Videomanagement-Funktion. Die Kölner Content Management-Experten kooperieren ab sofort mit MovingIMAGE24, einem Spezialisten für Onlinevideo-Technologie. Ziel der Partnerschaft ist es, hochwertiges, prozessorientiertes Videomanagement in das Enterprise Content Management System pirobase CMS einzubinden. Durch die nahtlose Integration sind Nutzer nun in der Lage, schnell und einfach über ihre gewohnte Redaktionsoberfläche Videos zu verwalten, zu bearbeiten und zu veröffentlichen. Auf diese Weise können sie schnell und intuitiv Videos in ihre Webseiten einbinden. Dadurch werden die Arbeitsprozesse verschlankt und die Arbeitseffizienz erhöht.

Die mehrfach ausgezeichnete Lösung zum Management von Bewegtbild auf Webseiten, der VideoManager 5, wird über eine Schnittstelle in pirobase CMS integriert. Durch diese Einbindung können die Nutzer alle Funktionen des VideoManagers direkt in dem System nutzen. Sie bearbeiten ihre Videos in der gewohnten Redaktionsumgebung und können Startscreenshots, Kapitel oder Statistiken erstellen. Mit einem Klick werden das Bewegtbild und der Titel in die Live-Vorschau von pirobase CMS übernommen. Funktionen und Einstellungen können hier zudem direkt vor der Veröffentlichung getestet werden. Der Video-Content lässt sich anschließend auf der Website ganz einfach an der gewünschten Stelle einbinden und wird dann im Rahmen des Redaktionsworkflows veröffentlicht. Der VideoManager 5 stellt die Videos über das Akamai-Netzwerk zur Verfügung. Dadurch ist garantiert, dass jederzeit und überall die Filme weltweit sicher ausgeliefert werden.

"Multimediale Angebote wie Videostreams sind ein elementarer Bestandteil jeder modernen Web-Präsenz. Durch die Einbindung unserer hochwertigen Onlinevideo-Technologie in die Content Management Lösungen der Imperia AG erweitern wir nicht nur das Spektrum unseres prozessorientierten und benutzerfreundlichen Systems, sondern bieten unseren Kunden gleichzeitig auch die Möglichkeit, weitere interaktive Funktionen hinzuzufügen und per Mausklick ihre Videoportale mit Social Media-Applikationen ganz ohne Software-Installation direkt online zu stellen", so Dr. Rainer Zugehör, Geschäftsführer von MovingIMAGE24.

"Mit MovingIMAGE24 haben wir den idealen Partner gefunden, um unseren Kunden Video-Streaming zur Verfügung zu stellen, das nahtlos in unseren Workflow integriert ist. Der VideoManager und pirobase CMS passen perfekt zusammen. Denn beide sind schnell und intuitiv zu bedienen, leistungsfähig, per Schnittstelle einfach zu verbinden und bieten unseren Kunden ein unglaubliches Potenzial, ihre Prozesse zu optimieren und so Zeit und Geld bei der täglichen Arbeit zu sparen", ergänzt Georg Hermann, Direktor Produktmarketing bei der Imperia AG.



Imperia AG
Annette Dieckmann
Leyboldstraße 10
50354
Hürth
annette.dieckmann@imperia-ag.de
+49.2233.807-544
http://www.imperia-ag.de


Web: http://www.imperia-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Dieckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3027 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Imperia AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Imperia AG lesen:

Imperia AG | 19.07.2011

Neues pirobase 7.3 ist benutzerfreundlich, leistungsstark und zukunftssicher

Köln, 19. Juli 2011 - Mit pirobase 7.3 stellt die Imperia AG die neue Generation ihres Enterprise Content Management Systems vor. Es ist konsequent auf die Optimierung der Benutzerfreundlichkeit für Autoren ausgerichtet, damit sie sich in Zukunft a...
Imperia AG | 30.06.2011

Hotelportal HRS setzt auf imperia als Content Management System

Köln, 30. Juni 2011 - Die Imperia AG freut sich über einen weiteren Neukunden: Europas führendes Hotelportal HRS hat sein bestehendes Content Management System (CMS) abgelöst und setzt ab sofort auf imperia 9. Es fungiert nun als weltweites HRS-R...
Imperia AG | 27.01.2011

Helmholtz-Zentrum Geesthacht setzt auch bei neuem Intranet auf imperia

Hürth, 27. Januar 2010 - Nachdem das Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) bereits vor rund drei Jahren seine Website auf Basis von imperia gelauncht und im Herbst 2010 einem Facelift unterzogen hat, geht die Zusammenarbeit mit der Imperia AG in eine w...