info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Raritan Deutschland GmbH |

Raritan auf der CeBIT 2011: Power Management-Lösungen für den effizienten Rechenzentrumsbetrieb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Energie- und Infrastrukturmanagement im Data Center


Essen, 16. Februar 2011 – Zu den grundlegenden Herausforderungen für RZ-Betreiber zählt heutzutage die Steigerung der Betriebssicherheit und -effizienz im Data Center. Immer mehr Administratoren legen Wert darauf, so viele Informationen wie möglich über die im Einsatz befindlichen IT-Geräte und -Infrastrukturen zu erfassen. Ein professionelles Power- bzw. Infrastrukturmanagement im Rechenzentrum ist dafür eine essenzielle Voraussetzung. Auf der CeBIT in Hannover stellt Raritan (www.raritan.de) am Stand C77 in Halle 12 für diese Zwecke geeignete PDUs, Data Center Management-Lösungen und KVM-Switches vor.

Mit intelligenten Rack-PDUs von Raritan beispielsweise erhalten RZ-Verantwortliche die Möglichkeit, den Stromverbrauch jedes beliebigen Servers, jeder Speichereinheit sowie jedes weiteren IT-Geräts zu überwachen. Dadurch können zu gering bzw. zu stark ausgelastete Geräte ermittelt werden. So sind IT-Administratoren und Facility Manager in der Lage, den Stromverbrauch und die Stromzufuhr am Rack zu überwachen sowie vollständig zu steuern. Das Portfolio umfasst zudem Geräte für den KVM-over-IP- oder Serial-over-IP-Zugriff sowie leistungsfähige Echtzeit-Managementsoftware.

Energieverwaltungssoftware PowerIQ: PDUs im Blick
Eine professionelle Lösung, mit der Data Center-Manager die aktuelle Energieversorgungslage sowohl in neuen als auch in bestehenden Rechenzentren ohne Performanceeinbußen optimieren können, bietet Raritan mit Power IQ 2.0. Die Software sammelt und analysiert umfangreiche Datenmengen wie z. B. den kWh-Verbrauch oder die Temperatur im Rack und führt zudem detaillierte Thermalanalysen durch. Auf Basis dieser Datenerhebung sind RZ-Leiter in der Lage, auch nicht ausgelastete Server zu identifizieren. Die Software kann sogar in bereits bestehende Systeme integriert werden, da sie auch zu PDUs von Drittanbietern kompatibel ist. Langzeitaufzeichnungen mit übersichtlichen Diagrammen zeigen Wirkleistung, Energieverbrauch, CO2-Ausstoß und Stromkosten der Server bzw. allen anderen IT-Einheiten an. Durch die automatische Abschaltfunktion zu Zeiten ohne Serveraktivität – beispielsweise am Wochenende – können RZ-Betreiber nachweislich bis zu 25 Prozent Energiekosten einsparen.

Ab sofort ist Power IQ auch als App für iPhone, iPad und iPod Touch erhältlich. Mit ihr können Leiter von Rechenzentren nun auch von unterwegs Stromlasten in Echtzeit abrufen und Server- bzw. Rack-Stromversorgungen per Fernzugriff steuern.

Infrastruktur-Mangement mit dcTrack
Mit dem Release 2.4 der Softwarelösung dcTrack™ stellt Raritan auf der CeBIT eine Neuheit im Bereich Data Center Infrastruktur Management (DCIM) vor. Denn mit dem Upgrade ist die Lösung fortan auch als VMware®-kompatible Virtual Appliance einsetzbar. Die DCIM-Software senkt nachweislich die Kosten im Rechenzentrum, indem sie für erhebliche Zeiteinsparungen während des laufenden Betriebs sowie für eine intuitive Konfiguration sorgt. Sie ermöglicht Echtzeit-Einsichten bis ins kleinste Detail und in jede Anlage sowie in die einzelnen Verbindungen im gesamten Data Center, einschließlich Servern, Vernetzungsbestandteilen und Umweltanlagen. dcTrack liefert außerdem aktuelle Informationen über den Energieverbrauch und die Wärmeabfuhr einzelner Devices im Rechenzentrum. So sind RZ-Betreiber in der Lage, die Kosten für das Plattform-Betriebssystem, für die Datenbanklizenzen und die entsprechenden Integrationskosten nachhaltig zu reduzieren.

Sowohl Power IQ als auch dcTrack werden am CeBIT-Messestand live demonstriert. Interessierte haben so die Gelegenheit, sich von den Funktionen der beiden Lösungen vor Ort zu überzeugen.

Besuchen Sie Raritan auf der CeBIT 2011 am Stand C77 in Halle 12. Weitere Informationen unter www.raritan.de/cebit2011.

Bildmaterial in hoher Auflösung unter: raritan@sprengel-pr.com.

Informationen zu Raritan
Die Raritan Deutschland GmbH mit Sitz in Essen ist Hersteller und Anbieter in den Bereichen Power Management, sicheres Infrastrukturmanagement, KVM und serielle Lösungen für Rechenzentren jeder Größe. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden von der Planung über die Integration bis zum Betrieb. Seinen Hauptsitz hat Rartan in Sommerset/New Jersey mit weltweit 38 Niederlassungen. Zu den intelligenten Power Management-Lösungen zählen die Produktfamilie „Dominion PX“ mit hunderten Modellen für jede Anforderung sowie Power IQ – eine intuitive Software zur Datenauswertung über ein zentrales Web-Interface. IT-Administratoren und Facility Manager können mit diesen Lösungen Stromverbrauch sowie Stromzufuhr am Rack überwachen und uneingeschränkt steuern. Zum Produktangebot zählen außerdem Geräte für den KVM-over-IP- oder Serial-over-IP-Zugriff sowie leistungsfähige Echtzeit-Managementsoftware für Rechenzentren. Die mehrfach ausgezeichneten Raritan Power- und Access&Control-Produkte tragen maßgeblich dazu bei, dass die Produktivität in Rechenzentren gesteigert und Geschäftsprozesse in einzelnen Niederlassungen erweitert werden. Die Raritan Deutschland GmbH ist Mitglied im Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) und dort im Green-IT-Anbieterverzeichnis gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.raritan.de.

Weitere Informationen:
Raritan Deutschland GmbH
Lichtstraße 2
D-45127 Essen

Ansprechpartner:
Burkhard Weßler
Tel.: +49 (0)201 747 98-0
Fax: +49 (0)201 747 98-50
E-Mail: burkhard.wessler@raritan.com
www.raritan.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Marius Schenkelberg
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: oh@sprengel-pr.com
ms@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 604 Wörter, 5181 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Raritan Deutschland GmbH lesen:

Raritan Deutschland GmbH | 10.12.2013

Neue Raritan Software-Releases tunen das Data Center-Infrastruktur-Management

Essen, 10.12.2013 - RZ-Experte Raritan bringt das Data Center-Infrastruktur-Management (DCIM) auf eine neue Stufe: Optimierte Tools helfen Administratoren, mehr Informationen und einen tieferen Einblick in ihre Infrastrukturen und IT-Ressourcen zu er...
Raritan Deutschland GmbH | 31.10.2013

Raritan bringt Farbe ins Rechenzentrum: Bunte PDUs sorgen im Rack für bessere Übersicht

Essen, 31.10.2013 - Mehr als 90 % aller Rechenzentren hatten in den vergangenen zwei Jahren mindestens einen ungeplanten Ausfall. Dies geht aus einer Studie des IT-Marktforschungsunternehmens Ponemon Institute hervor. Diese Ausfälle seien praktisch ...
Raritan Deutschland GmbH | 17.10.2013

"Rechenzentrum 360° - Effizienz durch Integration": Raritan tourt mit Roadshow durch Deutschland

Essen, 17.10.2013 - Da nur wenige Data Center in Deutschland unter optimalen geografischen und baulichen Bedingungen errichtet werden, ist Planung für einen effizienten und hochsicheren Betrieb immens wichtig. Data Center-Experte Raritan zeigt in se...