info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Drs. Thiemer & Heermann, Bochum |

Schöne Zähne für den schönsten Tag im Leben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Zahnlücken, Verfärbungen, schiefe Zähne sind Geschichte: Der Bochumer Zahnarzt und MSc Implantologie Dr. Jörn Thiemer sorgt mit sanften Methoden für ein perfektes Hochzeitslächeln.

Es soll der schönste Tag im Leben werden: die eigene Hochzeit. Entsprechend nervös ist die Braut vor dem Schritt vor den Traualtar. Umso wichtiger ist es da, mit einem guten Gefühl in Punkto Aussehen den großen Auftritt anzugehen. Das gibt Sicherheit und sorgt für ein inneres Strahlen, das alle Gäste verzücken wird. Doch nicht nur das Outfit muss stimmen – vom Brautkleid über die Festtagsfrisur bis zur Kosmetik. Denn was wäre wichtiger als ein strahlendes Lächeln nach dem Ja-Wort, das von unzähligen Kameras für die Ewigkeit festgehalten wird? Da nicht jeder von Natur aus mit perfekten Zähnen auf die Welt kommt, entscheiden sich immer mehr Frauen spätestens zur Hochzeit, die professionelle Hilfe eines spezialisierten Zahnarztes in Anspruch zu nehmen.

Der Bochumer Zahnarzt Dr. Jörn Thiemer kennt die Sorgen und Nöte der zukünftigen Ehefrauen. „Es sind meistens keine großen Eingriffe nötig. Oft sind verfärbte Zähne, kleine Schiefstände oder Lücken der Grund für die Unsicherheit beim Lächeln“, weiß der erfahrene Zahnarzt. Gemeinsam mit Dr. Jan Heermann führt er die Zahnarztpraxis ThiemerHeermann, die sich auf die ästhetische Zahnmedizin spezialisiert hat. Und so lassen sich kleine Probleme auch kurzfristig und vor allem mit sanften Methoden lösen. Dafür stehen den Zahnmedizinern die neuesten und modernsten Verfahren zur Verfügung.

Dazu gehören in der Bochumer Praxis unter anderem die innovativen Lumineers. Die ultradünnen Schalen aus High-Tech-Keramik, entwickelt in den USA, werden auf die vorhandenen Zähne aufgeklebt. Dadurch lassen sich viele Makel einfach verdecken. „Ein großer Vorteil ist, dass wir nun ganz ohne Bohren oder Schleifen auskommen. Damit braucht sich bei uns niemand zu ‚trauen‘ – auch ängstliche Patienten können sich ganz ohne Stress behandeln lassen“, betont Dr. Jörn Thiemer. „Und seit wir die Lumineers einsetzen, nutzen übrigens auch immer mehr Männer die sanfte Methode für schöne Zähne“, schmunzelt Dr. Jan Heermann.

Eine ebenfalls sanfte Methode, um Verfärbungen zu beseitigen ist das professionelle Aufhellen der Zähne. Dabei wird ein Gel aus Wasserstoffperoxid aufgetragen, das anschließend unter Einsatz speziellen Lichtes einwirkt. „In unserer Praxis setzen wir auf die patentierte und besonders schonende Methode von Britesmile. Das Ergebnis hält bis zu drei und mehr Jahren“, weiß Dr. Jan Heermann.

Muss vor dem Gang zum Traualtar noch ein fehlender Zahn ersetzt werden, dann bietet sich ein Implantat als optimale Lösung an. Die künstliche Zahnwurzel mit dem individuell angefertigten und perfekt zu den bestehenden Zähnen passenden Zahnersatz wird dabei im Kieferknochen fest verankert. „Auch hier setzen wir auf innovative Geräte und modernste Behandlungsmethoden wie die Planung in 3D, um das Implantat so sanft und sicher wie nur möglich einzusetzen“, betont Dr. Jörn Thiemer, der über die höchstmöglichen internationalen Abschlüsse für sein Fachgebiet verfügt: den Master of Science Implantologie sowie den Master of Science für Orale Chirurgie.
Infos unter www.thiemer.com

Web: http://www.thiemer.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Betty van Loon (Tel.: 0201 10 22 83 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3123 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema