info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ernsting Enterprises GmbH |

How much is the Trade?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Haben Sie sich auch schon oft überlegt, wieviel Gebühren bei Ihrem nächsten Trade anfallen werden? 20 Euro, 50 Euro oder vielleicht doch über 100 Euro? Natürlich können Sie sich die aktuelle Preisliste Ihre Brokers holen und mal kräftig durchrechnen, was da an Gebühren so auf Sie zukommt. Sie haben sogar drei Depots bei Online-Brokern? Na dann viel Spaß beim Rechnen! Wahrscheinlich erfahren Sie erst beim nächsten Konto- oder Depotauszug wie teuer die letzte Transaktion wirklich war.

Aber nun ist Abhilfe in Sicht – denn jetzt gibt es ihn endlich!
Der Gebührenrechner von diskountbroker.de ist da.

Geben Sie einfach den Kurs der Aktie ein, die Sie handeln wollen, dann noch die Anzahl der Aktien und schon rechnet Ihnen der Gebührenrechner von diskountbroker.de die jeweiligen Gebühren der besten Diskountbroker Deutschlands aus. Und das besondere Feature: Sie können den Gebührenrechner nicht nur völlig kostenlos bei diskountbroker.de nutzen, sondern diesen Gebührenrechner auch in Ihre eigene Seite einbinden – unabhängig davon, ob Sie Ihre Seite privat oder gewerblich betreiben. Den Gebührenrechner gibt es in verschiedenen Formaten und zahlreichen Farbkombinationen. Natürlich entstehen Ihnen auch bei diesem Service keinerlei Kosten.

Mehr unter: http://www.diskountbroker.de

oder: http://www.diskountbroker.de/napping



Das gesamte Angebot von diskountbroker.de wird ständig aktualisiert und erweitert. Am ersten Wochenende eines Monats werden die jeweils aktuellen Testergebnisse in der Rubrik Testcenter veröffentlicht. Preisänderungen werden täglich auf den neuesten Stand gebracht.

Bitte beachten: diskountbroker.de schreibt sich mit zwei *k*.
Bei Quellenangabe steht der Artikel zur freien Veröffentlichung.

Pressekontakt:
David Ernsting
Redaktion diskountbroker.de
Tel: 05971-16143-20
Fax: 05971-16143-22
presse@diskountbroker.de
Presseverteiler: http://www.diskountbroker.de/presse/verteiler.php


Web: http://www.diskountbroker.de/napping


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, David Ernsting, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1487 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ernsting Enterprises GmbH lesen:

Ernsting Enterprises GmbH | 07.04.2010

Transaktionskosten-Index April 2010

David Ernsting, Herausgeber von Broker-Test.de, meint hierzu: "Der Transaktionskosten-Index liegt derzeit bei knapp über 70 Punkten, also nahe am historischen Tiefpunkt. Spielraum für größere Gebührenerhöhungen sind beim derzeitigen Börsenumfe...
Ernsting Enterprises GmbH | 13.01.2004

Die Wahl zum Broker des Jahres - spannend wie nie!

Bereits zum vierten Mal wird unter www.brokerwahl.de die Wahl zum Broker des Jahres von der Redaktion brokertest.de ausgerichtet. Nachdem in den letzten Jahren abwechslend Consors und Comdirect gewinnen konnten, scheint es dieses Jahr zu einem spanne...
Ernsting Enterprises GmbH | 29.07.2002

Online Brokerage: Adios Patagon!

Die Patagon Depots und die damit verbundenen BrokerGeldkonten werden zum 30.09.2002 gekündigt. Alle anderen Dienstleistungen von Patagon bleiben allerdings bestehen, insbesondere die eigenen Patagon-Fonds sind von der Schließung nicht betroffen....