info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Intentia Deutschland GmbH |

Intentia ernennt Cormac Watters zum President der neuen Business Group Central Europe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hilden, 17. September 2004. Heute hat Intentia die Ernennung von Cormac Watters zum President der neuen Business Group Central Europe bekannt gegeben. Watters berichtet direkt an Bertrand Sciard, CEO, und ist zuständig für das Management und das operative Geschäft in der Region. Die Ernennung tritt sofort in Kraft. Die Zusammenlegung der Business Groups Central Europe und North West zu einer Einheit ist Teil von Intentias Plan, eine stromlinienförmigere, einfachere globale Struktur zu schaffen. Dieser Schritt ermöglicht es Intentia, den Kunden die Vorteile einer großen Organisation zu bieten, ein größeres Angebot an Fachwissen und einen zielgerichteten Ansatz im Kunden-Service.

Seit seinem Einstieg bei Intentia im Jahr 1996 besetzte Watters bereits einige Schlüsselrollen im Unternehmen. Zuletzt war er Senior Vice President von Intentia North West Europe und war zuständig für Großbritannien, Irland und Südafrika. Herausragend war, dass er das globale i-Support Konzept initiierte und die e-Business-Strategie weltweit verbreitete. Zuletzt spielte Watters eine Schlüsselrolle im Global Sales Management Team, was auch den Aufbau von Intentias globalem CRM-System beinhaltete.

"Seit Cormac bei Intentia ist, hat er einen beachtlichen Teil zum Wachstum des Unternehmens beigetragen. Seine Ernennung zum President der neuen Business Group ist nur die natürliche Entwicklung aus seiner derzeitigen Position, in einer Linie mit meiner neuen Vision und meinen neuen Plänen für Intentia," sagte Bertrand Sciard, CEO Intentia. "Ich weiß, dass er genug Energie und Ergebnisse liefern wird, um das Wachstum in der Region voran zu treiben."

"Intentia befindet sich gerade in einer sehr aufregenden Zeit, und ich bin froh und stolz, diese Position annehmen zu können und so bei der Verwirklichung unserer Ziele zu helfen. Ich habe mich der Zukunft des Unternehmens verschrieben und plane bedeutende Veränderungen, um die Kundenzufriedenheit weiter zu steigern und die Loyalität der Kunden zu gewinnen", so Cormac Watters, President der Business Group Central Europe von Intentia.

Watters hat über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Industrie. Vor seinem Einstieg bei Intentia war er für Cap Gemini tätig.

Über Intentia:
Intentia ist mit 6.000 Installationen und mehr als 3.400 Kunden einer der weltweit führenden Anbieter von ERP-Lösungen. Die Produktsuite Movex besteht aus Applikationen für Customer Relationship Management (CRM), Enterprise Management (ENM), Supply Chain Management (SCM), Business Performance Measurement (BPM), e-Business und Value Chain Collaboration (VCC). Zielgruppe sind mittelständische Unternehmen aus Handel, Produktion und Distribution. Mehr als 100 deutsche Unternehmen mit über 9.000 Benutzern setzen Movex ein. In den deutschen Geschäftsstellen von Intentia in Hilden, Ismaning, Stuttgart, Nordhorn, Bremen und Hamburg sind rund 170 Mitarbeiter beschäftigt.

Bitte veröffentlichen Sie folgende Kontaktadresse:
Intentia Deutschland GmbH
ProACTIV-Platz 3
40721 Hilden

Tel.: 02103 / 8906-0
Fax: 02103 / 8906-299

eMail: info@intentia.de
Internet: http://www.intentia.de

Pressekontakt bei Intentia:
Intentia Deutschland GmbH
Frau Eva Richter
Oskar-Messter-Straße 13
85737 Ismaning

Tel.: 089 / 996540-0
Fax: 089 / 8999654099

eMail: eva.richter@intentia.de
Internet: http://www.intentia.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Markus Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden

Tel.: 0611 / 23 878-0
Fax: 0611 / 23878-23

M.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de


Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 454 Wörter, 3589 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Intentia Deutschland GmbH lesen:

Intentia Deutschland GmbH | 25.11.2004

Intentia ermöglicht Selbstinstandhaltung für Movex

Stockholm, Schweden, 25. November 2004. Eine Selbstinstandhaltung für akkreditierte Kunden bietet der ERP-Anbieter Intentia International AB mit dem Movex Application Kit 1.1 (MAK 1.1) und dem ganz neuen MAK LITE. Der neue Kundendienstansatz ermögl...
Intentia Deutschland GmbH | 25.11.2004

Neues Movex 2004.2 verkürzt Installationszeit und reduziert Instandhaltungs- und Gesamtbetriebskosten

Stockholm, Schweden, 25. November 2004. Der ERP-Anbieter Intentia hat jetzt das neue Movex-Release 2004.2 vorgestellt, welches sich vor allem durch eine kürzere Installationszeit sowie niedrigere Instandhaltungs- und Gesamtbetriebskosten auszeichnet...
Intentia Deutschland GmbH | 22.11.2004

Intentia verpflichtet neuen CFO

Stockholm, Schweden, 22. November 2004. Intentia International AB (XSSE:INT B) hat mit Wirkung zum 1. Januar 2005 Arthur Gitajn als neuen Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens verpflichtet. Gitajn wird direkt an CEO Bertrand Sciard berichten...